Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Königsbachtal im Terrainkurwegenetz Warmbad Wolkenstein

Wanderung · Erzgebirge · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Erzgebirge e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • im Kurpark Warmbad
    / im Kurpark Warmbad
    Foto: BUR-Werbeagentur GmbH, Dirk Rückschloss, Kur- und Gesundheitszentrum Warmbad Wolkenstein GmbH
  • /
    Foto: BUR-Werbeagentur GmbH, Dirk Rückschloss, Kur- und Gesundheitszentrum Warmbad Wolkenstein GmbH
Karte / Königsbachtal im Terrainkurwegenetz Warmbad Wolkenstein

Der Königsbachtal ist der 4. von 9 Wanderwegen im Terrainkurwegenetz Warmbad Wolkenstein.

geöffnet
schwer
2,5 km
0:44 h
86 hm
86 hm

Die Terrainkurwege sind sowohl für erfahrene Wanderer, als auch für Neulinge ein gelungener Ausflug. Im Heilbad Warmbad gelegen, haben alle Terrainkurwege den gleichen Start- und Zielpunkt, den Kurpark in Warmbad. Der Königsbachtal ist zwar nur 2,4 Kilometer lang, jedoch werden auch geübte Wanderer bei voller Begehung gefordert. Dennoch ist er in unter einer Stunde zu erlaufen und lässt sich damit perfekt mit einem Besuch der Silber-Therme koppeln.

Nach einem erfolgreichen Wandererlebnis kann man im Thermenrestaurant der Silber-Therme den Tag noch genussvoller gestalten.

 

Durch einen Abstecher ist auch das Hotel Santé Royale zu erreichen.

Für weitere Informationen steht ihn der Kur- und Gästeservice der Silber-Therme zur Verfügung (037369/151 15).

Autorentipp

DIe Falkenhorstaussicht und der Kellerlochfelsen bieten einen schönen Blick von oben auf das Heidelbach- bzw. Zschopautal.

 

Die Silber-Therme Warmbad ist ganzjährig einen Besuch wert.

outdooractive.com User
Autor
Silber-Therme Warmbad
Aktualisierung: 20.03.2018

Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
470 m
Tiefster Punkt
387 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Teils steinige und sehr steile Abschnitte nur für geübte Wanderer zu empfehlen. Letzteres gilt auch für den Aufstieg zum Kellerlochfelsen.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk ist sehr empfehlenswert, da der Boden naturbelassen ist und stellenweise Unebenheiten durch Wurzeln vorhanden sind.

Weitere Infos und Links

Kontakt:

 

Kur- und Gesundheitszentrum Warmbad Wolkenstein GmbH

Kur- und Gästeservice Am Kurpark 3 · D-09429 Wolkenstein / OT Warmbad

Telefon +49 (0) 37369 151-0 · Telefax +49 (0) 37369 151-17

Email:  info@warmbad.de

Start

Kurpark Warmbad - an Wandertafel zwischen Knappschaftsklinik und Pawlow-Haus (466 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.666301, 13.080236
UTM
33U 364331 5614475

Ziel

Kurpark Warmbad

Wegbeschreibung

Wie der kleine Waldring nimmt auch der Königsbachtalweg seinen Ursprung an der Informationstafel unter den Linden. Die Wanderroute führt zunächst gemächlich über einen grasbewachsenen Waldpfad an der Seite des Königsbaches hinab in das Königsbachtal, später stark abfallend weiter ins wild-romantische Tal der Zschopau. Unfern der Talsohle eröffnet eine kleine steinerne Brücke zur Rechten den Übertritt über den Königsbach. Auf der anderen Uferseite des Baches verläuft der Weg parallel bergan zurück. Die vielfältige Flora und Fauna dieser Wegstrecke lassen den Spaziergang zu einem wahren Naturerlebnis werden. Eine Begehung wird allerdings nur trittsicheren Wanderern mit festem Schuhwerk angeraten.

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Silber-Therme Warmbad ist mit folgenden Buslinien zu erreichen:

Aus Richtung Dresden oder Annaberg kommend benutzen Sie die Linie T-400. Von Chemnitz kommend fahren Sie mit den Linien T-206, T-216, T-217, T-489 oder T-499. Alle genannten Linien, die den Kurort Warmbad anfahren, bringen Sie direkt vor den Eingang der Silber-Therme Warmbad.

Anfahrt

PKW Anreise:

Mit dem PKW erreichen Sie Warmbad über die A 72 oder A 4, Abfahrt Chemnitz-Süd oder -Nord. Von Chemnitz kommend fahren Sie entlang der B 174 in Richtung Marienberg. Von Dresden oder Freiberg kommend erreichen Sie Warmbad über die B 101. Ab der Kreuzung Heinzebank (B 174, B 101) folgen Sie bitte der Ausschilderung "Kurzentrum Warmbad".

Parken

Für unsere Gäste stehen 180 Parkplätze und 70 Stellplätze im Parkhaus zur Verfügung.

Reisebusse parken kostenfrei direkt am Kurboulevard.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Terrainkurwegenetzkarte in der Silber-Therme erhältlich.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
schwer
Strecke
2,5 km
Dauer
0:44 h
Aufstieg
86 hm
Abstieg
86 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.