Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Wanderung

Rund um die Bergstadt Sayda

Wanderung • Erzgebirge
  • /
    Foto: Anke Eichler
Karte / Rund um die Bergstadt Sayda
300 450 600 750 900 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 Bürgerbüro und Touristinformation Sayda Landhotel Grünes Gericht Waldhotel Kreuztanne

mittel
21km
5:53
429 m
426 m
alle Details

Autorentipp

Sehenswürdigkeiten:

Stadtkirche „Zu unserer lieben Frauen“  Tel.: (03 73 65) 12 27

Baumaschinenmuseum Tel.: (03 73 65) 12 38

Wintersportmuseum CÄM 3 Tel.: (03 73 65) 73 88 

Heimatmuseum „Hospital zu St. Johannis“  Tel.: (03 73 65) 9 72 22

Feuerwehrmuseum  Tel.: (03 73 65) 14 04

Einkehrmöglichkeiten:

Waldhotel Kreuztanne  Tel.: (03 73 65) 17 60 

Altsächsischer Gasthof „Kleines Vorwerk“ täglich ab 11.00 Uhr geöffnet

Café und Pension Dahmen Friedebach  Tel.: (03 73 65) 14 39

Imbissgaststätte „Fuchs-Bau“ in Sayda Tel.: (03 73 65) 94 00 06

Gaststätte Ratskeller in Sayda  Tel.: (03 73 65) 1302

 

outdooractive.com User
Autor
Anke Eichler
Aktualisierung: 13.11.2014

Schwierigkeit mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
724 m
577 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Rundtour Rundtour
Einkehrmöglichkeit Einkehrmöglichkeit
aussichtsreich

Weitere Infos und Links

Bürgerbüro und Touristinfo Sayda, Am Markt 1, 09619 Sayda, Tel.: +49 37365 97222, Fax: +49 37365 97223, Monika.Meyer@sayda.de, www.sayda.eu

Start

Markt Sayda (679 m)
Koordinaten:
Geogr. 50.711093 N 13.423589 E
UTM 33U 388701 5618883

Ziel

Markt Sayda

Wegbeschreibung

Die Wandertour führt vom Markt in Sayda vorbei an der Stadtkirche auf dem Dorfchemnitzer Weg, Kalkweg (Umgehung der Saydaer Höhe 729 m) - Pfarrweg (wunderbare Aussicht auf den Erzgebirgskamm vom Schwartenberg bis zum Fichtelberg), vorbei am Forsthaus, durch die Stadtteile Pilsdorf und Ullersdorf zur Maschine (zum Bau des Kunstgrabensystems war hier eine Bergbaumaschine aufgestellt). Weiter geht es in den Mortelgrund (hier Jugendherberge), auf dem Ernst-Arnold-Weg zu den Schwemmteichen und zum Aussichtspunkt Richtung Neuhausen. Auf dem Kammweg erreichen wir das Waldhotel Kreuztanne. Von hier genießen wir einen prächtigen Blick auf Friedebach, durch die wir Sayda wieder erreichen.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Bus

Anfahrt:

Bus, PKW

Parken:

Parkplätze im Saydaer Stadtgebiet

Parkplätze im Ski- und Wandergebiet

Parkplatz am Forsthaus Sayda

Parkplatz an der Jugendherberge im Mortelgrund

Parkplatz am Großen Vorwerk

Parkplatz am Waldhotel Kreuztanne 

 

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit mittel
Strecke 21 km
Dauer 5:53 Std.
Aufstieg 429 m
Abstieg 426 m

Eigenschaften

Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: Std.
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.