Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Wanderung

Rund um Pobershau

Wanderung • Erzgebirge
  • Blick auf Pobershau
    / Blick auf Pobershau
    Foto: Birgit Knöbel, Gästebüro Pobershau
Karte / Rund um Pobershau
300 450 600 750 900 m km 2 4 6 8 10 12 14 Galerie "Die Hütte" Kirche Ausstellungen "Böttcherfabrik"

Markierung: weiß-grün-weiß

mittel
14,6km
4:03
301 m
301 m
alle Details

Autorentipp

Sehenswürdigkeiten:
- Schaubergwerk „Molchner Stolln“
- Schnitzgalerie „Die Hütte“
- Ausstellungszentrum „Böttcherfabrik"
Einkehrmöglichkeiten:
- Pension & Gaststätte „Waldeck“ (Tel. +49 3735 23214)
- Gaststätte “ Bergschänke zum Katzenstein“ (Tel. +49 3735 669783), Mo/Di Ruhetag
- Pension & Gaststätte „Huthaus zum Molchner Stolln“ (Tel. +49 3735 669922)

- Pension & Landgasthof „Berghaus am Katzenstein“ (Tel. +49 3735 91490), Mi/Do Ruhetag

- Pension & Gaststätte  „Rätzen´s Brettmühle“ (Tel. +49 3735 22832), Mo/Di Ruhetag

outdooractive.com User
Autor
Ute Florl
Aktualisierung: 08.02.2017

Schwierigkeit mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
724 m
511 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Rundtour Rundtour
Einkehrmöglichkeit Einkehrmöglichkeit

Einkehrmöglichkeit


Weitere Infos und Links

Gästebüro Pobershau
RS Dorfstraße 68
09496 Marienberg OT Pobershau
Tel. +49  3735 23436
Fax: +49 3735 661998

www.marienberg.de

Start

Parkplatz am Gästebüro oder Schaubergwerk "Molchner Stolln", 09496 Marienberg OT Pobershau, RS Dorfstr. 68 (554 m)
Koordinaten:
Geogr. 50.637423 N 13.216691 E
UTM 33U 373897 5611023

Ziel

Parkplatz am Gästebüro oder Schaubergwerk

Wegbeschreibung

Sie starten am Gästebüro oder Schaubergwerk im Ortszentrum und erreichen über den Stangenweg bergaufwärts den Rundwanderweg Pobershau sowie rechts haltend den Aussichtsfelsen “Blauer Stein“. Um den Marterberg und durch das Wagenbachtal verläuft der Weg in der Ortslage „Niederer Grund“ über die Straße und bergwärts auf den Netzschuppenweg, der Sie bis zur Kirche führt. Entlang der Bergstraße gelangen Sie zum Aussichtsfelsen „Katzenstein“. Nach einem kurzen Abstecher am „Grünen Graben“ führt die Route über den Hangweg wieder talwärts, wo Sie die Straße queren und in den Brettmühlenweg einbiegen. Über die Verkehrsstraße nach Marienberg, die Wanderrichtung beibehaltend, gelangen Sie zurück zum Ausgangspunkt.

 

Öffentliche Verkehrsmittel:

Bus, Bahn

Anfahrt:

Parken:

Ortszentrum Pobershau


Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Veranstaltungen zur Tour


Fest Pfingstfest auf dem Katzenstein

Veranstaltungsplakat
Fest Fest • Erzgebirge
Festplatz Katzenstein im OT Pobershau
4.6., 9:30 Uhr–5.6., 12:00 Uhr
Veranstalter: Stadtverwaltung Marienberg | Quelle: Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit mittel
Strecke 14,6 km
Dauer 4:03 Std.
Aufstieg 301 m
Abstieg 301 m

Eigenschaften

Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

: Std.
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.