Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Rundwanderung Schellerhau

Wanderung · Altenberg · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Information Altenberg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Luftbild von der Schellerhauer Kirche
    / Luftbild von der Schellerhauer Kirche
    Foto: Egbert Kamprath, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg
  • / Wandertreff "Engel Bergmann"
    Foto: Egberth Kamprath, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg
  • / Kirche Schellerhau
    Foto: Egberth Kamprath, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg
  • / Botanischer Garten Schellerhau
    Foto: Egberth Kamprath, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg
  • / Schellerhau
    Foto: Fremdenverkehrsverein Schellerhau, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg
  • / Blick auf Schellerhau
    Foto: Egbert Kamprath, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg
  • / Wanderweg in Schellerhau
    Foto: Tourist-Information Mitarbeiter, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg
  • / Wanderweg in Schellerhau
    Foto: Tourist-Information Mitarbeiter, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg
m 820 800 780 760 740 720 700 680 6 5 4 3 2 1 km
Erkunden Sie Schellerhau auf einer gemütlichen Wandertour.
geöffnet
leicht
Strecke 6,2 km
1:40 h
115 hm
115 hm

Start dieser Rundwanderung ist der Wandertreff Engel & Bergmann. Von da aus laufen Sie den Matthäusweg hinter der Kirche, entlang an einem kleinen Spielplatz in Richtung Bärenfels. Bevor Sie Bärenfels erreichen biegen Sie links auf den Feldweg ab der Sie direkt an die Hauptstraße Bärenfels - Schellerhau bringt. Sie folgen der Hauptstraße ca. 200m bergab und biegen dann links in den Waldweg ein, dem Sie bergan bis zur Kreuzung Wanderweg Schellerhau folgen. Hier halten Sie sich links und laufen dann gerade aus bis Sie auf den Weg Neuschellerhau treffen. Dort halten Sie sich rechts und folgen dem Weg bis Sie am Wendekreis Neuschellerhau angekommen sind und nehmen dort den linken Weg Julius-Schmidt-Steig. Dieser führt Sie entlang des Schellerhauer Kamms, vorbei am Aussichtspunkt Stephanshöhe. Laufen Sie den Julius-Schmidt-Steig weiter bis Sie an eine Gabelung kommen und halten Sie sich dort links. Sie erreichen die Kreuzung Hauptstraße / Landweg und folgen dort der Ausschilderung zum Botanischen Garten. Nach Ihrem Besuch des Botanischen Garten folgen Sie der Hauptstraße nach rechts, vorbei am Oberen Gasthof und biegen ca. 100m nach diesem links ab. Folgen Sie dem Weg bis Sie wieder an der Hauptstraße ankommen und folgen Sie dieser rechter Hand. Sie laufen nun mitten durch den Ort und erreichen so Ihr Ziel, unserer Ausgangspunkt, Wandertreff Engel & Bergmann.

 

 

 

Autorentipp

Sehenswert:

Aussichtspunkt Stephanshöhe (804 m)

Botanischer Garten Schellerhau

Profilbild von Tourist- Information Altenberg
Autor
Tourist- Information Altenberg
Aktualisierung: 22.05.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
803 m
Tiefster Punkt
701 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Oberer Gasthof
Hotel & Restaurant "Lockwitzgrund"

Sicherheitshinweise

  • Genießen Sie die Natur
  • Gönnen Sie den Waldbewohnern Nachtruhe
  • Schützen Sie Pflanzen und Tiere
  • Halten Sie die Rettungswege offen
  • Parken Sie auf Parkplätzen
  • Hinterlassen Sie keinen Müll
  • Nehmen Sie Rücksicht auf Andere
  • Verhindern Sie Waldbrände
  • Achten Sie auf Forstarbeiten
  • Akzeptieren Sie Absperrungen
  • Seien Sie sorgsam und vorsichtig

Weitere Infos und Links

Schellerhau

Botanischer Garten Schellerhau

Start

Wandertreff "Engel & Bergmann" (758 m)
Koordinaten:
DD
50.775796, 13.690777
GMS
50°46'32.9"N 13°41'26.8"E
UTM
33U 407691 5625710
w3w 
///affe.schnitt.kofferraum

Ziel

Wandertreff "Engel & Bergmann"

Wegbeschreibung

Wandertreff "Engel Bergmann" - Kirche - Matthäusweg - Aussichtspunkt "Schellerhauer Blick" - Matthäuseweg - Querung Naturschutzwiesen - links nach Neuschellerhau (Markierung mit gelben Strich folgen) - Aussichtspunkt Stephanshöhe (804) - weiter Julius-Schmidt-Steig - Botanischer Garten - unterhalb vom Botanischen Garten die Straße queren und der Markierung mit grünen Punkt Richtung Weißeritz folgen - Hauptstraße - Wandertreff "Engel Bergmann"

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise zum Start der Wanderung

Abreise vom Ziel der Wanderung

Anfahrt

Bus: Linie 367 bis Hotel Stephanshöhe

Auto: B170 aus Richtung Dresden bis Schellerhau oder A 17 / Abfahrt Breitenau - Altenberg bis Schellerhau Parkplatz an Heimatstube

Bahn: Städtebahn SB72 von Dresden über Heidenau nach Altenberg danach weiter mit dem Bus Linie 367

Parken

Sie können ihr Auto am Parkplatz Cafe Rotter parken.

Koordinaten

DD
50.775796, 13.690777
GMS
50°46'32.9"N 13°41'26.8"E
UTM
33U 407691 5625710
w3w 
///affe.schnitt.kofferraum
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wandern um Oberbärenburg  1 : 25.000

Wander- und Radkarte Osterzgebirge 1 : 33.000

Erhältlich in der Tourist-Information Altenberg und im Informationsbüro im Bahnhof / Bürgerhaus Kipsdorf.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Regenschutz, Verpflegung, evtl. Fernglas.

Fragen & Antworten

Frage von Gunther Chmielus · 25.09.2020 · Community
Wieso werden im Namen der Stadt Altenberg falsche Karten veröffentlicht ? Z.B. ist die Bezeichnung Mühlenweg für mein Privatgrundstück nach wie vor falsch. Ich fordere Sie auf dies zu ändern, ansonsten muß ich Rechtsmittel einlegen. Der Stadtangestellte Herr Reuter ist wahrscheinlich der Einzige mit Durchblick in Ihrer Stadtverwaltung, scheitert aber an Ihrer Inkompetenz. G. Chmielus
mehr zeigen
Sehr geehrter Herr Chmielus, vielen Dank für Ihren Hinweis. Wir haben die Tour korrigiert und an die tatsächliche Wegführung angepaßt. Die digitale Kartengrundlage lässt sich nur durch den Anbieter ändern, das wurde jetzt veranlasst. Aktualisierte Karten werden von outdooractive circa einmal im Vierteljahr upgedatet, somit rechnen wir damit, dass die Änderung spätestens Ende des Jahres live zu sehen ist. Freundliche Grüße aus Altenberg Team Tourist-Information

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,2 km
Dauer
1:40 h
Aufstieg
115 hm
Abstieg
115 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights kulturell / historisch hundefreundlich kinderwagengerecht Heilklima

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.