Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Wanderung

Rundweg von Villa Wilisch

(1) Wanderung • Erzgebirge
  • /
    Foto: Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Karte / Rundweg von Villa Wilisch
150 300 450 600 750 m km 2 4 6 8 10 12 Burg Scharfenstein

mittel
12,4 km
3:19 Std
423 m
423 m
alle Details

Autorentipp

Sehenswürdigkeiten
• Erlebnisburg Scharfenstein mit Schlossschänke, Bastelkiste, Märchenburg
• Sterbehaus Karl Stülpner’s und Gedenkstein von Stülpner’s Geburtshaus
• Aussichtsfelsen Affenstein mit Blick ins Zschopautal

 

Einkehrmöglichkeiten
• Hotel & Restaurant »Villa Wilisch«, Biergarten, Abenteuerspielplatz, Minigolfanlage (+49 3725 7867880)
• Burgschänke Scharfenstein (+49 3725 70343)

Rastplatz:
• am Affenstein

Schwierigkeit mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
543 m
334 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Rundtour Rundtour
Einkehrmöglichkeit Einkehrmöglichkeit

Weitere Infos und Links

Villa Wilisch
An der Schlösselmühle 1
09439 Amtsberg OT Schlößchen
Tel. +49 3725  786788-0
Fax +49 3725  786788-50
info@villa-wilisch.de
www.villa-wilisch.de

Start

Villa Wilisch, 09439 Amtsberg, An der Schlösselmühle 1 (350 m)
Koordinaten:
Geogr. 50.729698 N 13.042427 E
UTM 33U 361846 5621594

Ziel

Villa Wilisch

Wegbeschreibung

Hinter der Villa Wilisch gelangen Sie durch eine Eisenpforte zum Wald auf den rot markierten Rundwanderweg Richtung Zschopautal. Sie nehmen die Bahnunterführung und gehen entlang der Zschopauer Straße zum Wanderparkplatz auf der linken Seite Richtung Scharfenstein. Mit der grünen Markierung geht’s leicht bergan über den „Ziegenrück“ bis zum Kammweg, dann weiter mit der gelben Markierung und einzigartigen Ausblicken bis zur Burg Scharfenstein mit Schloßschänke. Sie verlassen die Burg, vorbei am Sterbehaus Karl Stülpner’s mit gelber Markierung Richtung Grießbach. Steil bergan gelangen Sie durch einen  Buchenwald zur „Hans Weber Kanzel“ weiter über den Aussichtsfelsen „Affenstein“ bis zurück zur Villa Wilisch.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Bus (Haltestelle ehem. Papierfabrik Wilischthal)
Bahn (Erzgebirgs-/Zschopautalbahn, Bahnhof Wilischthal)

Anfahrt:

aus Richtung Chemnitz über B 180 bis Amts/OT Weißbach der Hotel-Ausschilderung folgen. 

(Hinweis: zur Zeit ist Brücke am Bahnhof Wilischthal gesperrt, deshalb keine direkte Verbindung aus Zschopau) 

 

Parken:

Besucherparkplatz direkt an der Villa Wilisch (ohne Gebühr)

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen
Alle Bücher und Karten

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Gui K
26.12.2015
Nice walk around the castle of Scharfenstein. The castle itself is clearly the higlight of that hike. The rest is very unequal. Often walking along roads... I enjoyed it but wouldn't probably do it again. Cheers
Bewertung
Gemacht am
26.12.2015
Burg Scharfenstein
Burg Scharfenstein
Foto: Gui K, Community

mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit mittel
Strecke 12,4 km
Dauer 3:19 Std
Aufstieg 423 m
Abstieg 423 m

Eigenschaften

Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.