Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Wanderung

Sagenweg

Wanderung • Erzgebirge
  • Hotel Rabenauer Mühle
    / Hotel Rabenauer Mühle
    Foto: Dresden Elbland
  • Weißeritztalbahn
    / Weißeritztalbahn
    Foto: Dresden Elbland
Karte / Sagenweg
0 150 300 450 600 m km 1 2 3 4 5 Großvaterstuhl Brautbett Predigtstuhl Paul - Laue - Steig Thelerstollen Nixentump Planwiese

mittel
5,8 km
2:22 Std
293 m
293 m
alle Details

Sagenhafte Plätze wie z.B. das Brautbett oder die Vogelstellige können Sie auf dem Sagenweg, welcher sich auf dem Talhang des Rabenauer Grundes schlängelt, entdecken. Wanderer sollten auf dem teilweise schmalen Weg gut zu Fuß sein. Auch der Paul-Laue –Steig, ein Natursteig, ist eine kleine Herausforderung.   Die Rückwanderung treten Sie entspannt auf dem Grundweg im wildromantischen Rabenauer Grund an. Und mit Sicherheit schnauft auch die Weißerotztalbahn an Ihnen vorbei. Der Sagenweg wurde Ende des 19. Jahrhunderts als Friedensweg angelegt. Zeitweise auch als „Hainleithe“ bekannt, da er durch ein Waldstück mit Hainbuchen führt,   wies man ihn 1992 als Sagenweg aus.
Einen Flyer zum Sagenweg erhalten Sie im Fremdenverkehrsamt Rabenau.

Schwierigkeit mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
315 m
224 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Rundtour Rundtour
mit Bahn und Bus erreichbar

Start

Rathaus Rabenau (310 m)
Koordinaten:
Geogr. 50.962944 N 13.642004 E
UTM 33U 404635 5646582

Ziel

Rathaus Rabenau

Wegbeschreibung

Nach einer gemütlichen Zugfahrt erreichen Sie den Bahnhof Rabenau. Folgen Sie der Fahrstraße ein kleines Stück stadtwärts und biegen dann links in einen schmalen Weg ein. Gehen Sie bergan und halten sich an der nächsten Kreuzung wieder links. Nun erreichen Sie den Konrad-Grüttner-Platz. Hier beginnt der Sagenweg. Folgen Sie nun immer der ausgewiesenen Beschilderung. Der teilweise schmale Weg schlängelt sich am Talhang des Rabenauer Grundes an sagenhaften Plätzen vorbei, wie das Brautbett oder der Predigtstuhl. Zum Schluss steigt man über den Paul-Laue-Steig, einen Natursteig, in den Rabenauer Grund ab.

Die Rückwanderung treten Sie entspannt flussaufwärts auf dem Grundweg im wildromantischen Rabenauer Grund bis zum Ausgangspunkt, dem Bahnhof Rabenau, an. Der Sagenweg wurde Ende des 19. Jahrhunderts als Friedensweg angelegt. Zeitweise auch als „Hainleithe“ bekannt, da er durch ein Waldstück mit Hainbuchen führt,  wies man ihn 1992 als Sagenweg aus.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Diese Tour ist gut mit Bahn und Bus erreichbar.

Start und Ziel: 

Bf. Rabenau- Pikto Dampfzug: Weißeritztalbahn

Bus: 347, 376

Anfahrt:

Parken:

Rabenau - Markt (gebührenpflichtig)


Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen
Alle Bücher und Karten

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit mittel
Strecke 5,8 km
Dauer 2:22 Std
Aufstieg 293 m
Abstieg 293 m

Eigenschaften

mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.