Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Wanderung

Schneeberg-Neustädtler Bergbaulehrpfad

Wanderung • Erzgebirge
  • /
    Foto: Touristinformation Schneeberg, Touristinformation Schneeberg
  • Techn. Museum
    / Techn. Museum "Siebenschlehener Pochwek"
    Foto: Birgit Knöbel, Touristinformation Schneeberg
Karte / Schneeberg-Neustädtler Bergbaulehrpfad
150 300 450 600 750 m km 2 4 6 8 10 Technisches Museum Siebenschlehener Pochwerk

Markierung: grüner Diagonalstrich (Lehrpfad)

mittel
10,3 km
2:50 Std
235 m
231 m
alle Details

Siebenschlehener Pochwerk - Fundgrube Gesellschaft –  Hüttengrund – Fundgrube Daniel mit Haldenaussicht – 
Strandbad Filzteich –  Fundgrube Wolfgangmaßen –  Priesterstraße –  Neujahrsschacht - Fundgrube Weißer Hirsch

Autorentipp

Sehenswürdigkeiten 
Technisches Museum „Siebenschlehener Pochwerk“ mit Besucherbergwerk „Fundgrube Gesellschaft“

Strandbad Filzteich
Besucherbergwerk „Fundgrube Weißer Hirsch“ 
Miniaturbergbaulandschaft auf der Fundgrube Gesellschaft ( in der Sommersaison -Info unter +49 3772 21815)

Einkehrmöglichkeiten      
Zum Eisernen Landgraf, Karlsbader Str. 44, Tel. +49 3772 20220

Jägerheim, Am Filzteich 4, Tel. +49 3772 28514                                                                                                                                                                                                          

Schwierigkeit mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
569 m
432 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Rundtour Rundtour
geologische Highlights
TopTipps

Weitere Infos und Links

Touristinformation Schneeberg  
Markt 6, 08289 Schneeberg
Tel. +49 3772 20314
Fax: +49 3772 22347
www.schneeberg.de
schneeberg.touristinfo@t-online.de

 

Start

Technisches Museum "Siebenschlehener Pochwerk", 08289 Schneeberg, Lindenauer Straße 22 (453 m)
Koordinaten:
Geogr. 50.587438 N 12.625729 E
UTM 33U 331934 5606639

Ziel

Technisches Museum "Siebenschlehener Pochwerk"

Wegbeschreibung

Die Tour startet am Technischen Museum „Siebenschlehener Pochwerk“. Sie folgen der Lehrpfad-Beschilderung oder Markierung in Richtung Fundgrube (FG) Gesellschaft. Über den Sonnenwirbel und durch den Hüttengrund gelangen Sie zur Fundgrube Sauschwart. Von dort sehen Sie schon die imposanten Halden des Schindlerschachtes und der FG Daniel. Genießen Sie hier die Panoramaaussicht auf die Bergstadt Schneeberg. Danach führt der Weg über die FG Siebenschlehen zum Strandbad Filzteich, weiter am Hauptkunstgraben entlang und nach Überquerung der B169 zur FG Wolfgangmaßen. Von dort gelangen Sie über das Hohe Gebirge zurück zum Ausgangspunkt im Ortsteil Neustädtel. Abschließend lohnt ein Abstecher zur FG Weißer Hirsch.

 

 

Öffentliche Verkehrsmittel:

Bus - Linie 364 (Anbindung bedingt, nur an Wochentagen)

Haltestelle: Schneeberg-Neustädtel, Pochwerk

Anfahrt:

Parken:

Siebenschlehener Pochwerk, Lindenauer Straße 22, 08289 Schneeberg  oder

Am Filzteich, 

gebührenfrei


Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Topographische Karte, Bl. 13 GEOSN, ISBN 978-3-86170-313-6

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen
Alle Bücher und Karten

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit mittel
Strecke 10,3 km
Dauer 2:50 Std
Aufstieg 235 m
Abstieg 231 m

Eigenschaften

Rundtour

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.