Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

TagesTour Kammweg 12 Rund um Olbernhau auf dem EB- und Kammweg

Wanderung · Erzgebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Erlebnisheimat Erzgebirge Verifizierter Partner 
  • Am Rastplatz Stößerfelsen
    Am Rastplatz Stößerfelsen
    Foto: B. Knöbel, Tourismusverband Erzgebirge e. V.
m 800 700 600 500 400 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Anton-Günther-Stein UNESCO … Olbernhau-Grünthal Bahnhof Olbernhau Stößerfelsen (683m) Anton-Günther-Stein Bahnhof Olbernhau
Auf dieser Rundtour südlich von Olbernhau entschädigen tolle Ausblicke auf die Stadt der sieben Täler für den schweißtreibenden  Aufstieg.  Entspannt geht es dann durch dichten Buchenwald an Bächen und Rastplätzen vorbei ein ganzes Stück auf dem Kammweg bis zum Saigerhüttenkomplex Grünthal. Mit dem Saigerverfahren wurde Silber und Kupfer aus silberhaltigen Kupfererzen gewonnen, heute ein sehenswertes UNESCO Welterbe-Bestandteil der Montanregion Erzgebirge / Krušnohoří.
schwer
Strecke 19,2 km
5:30 h
429 hm
429 hm
719 hm
451 hm
Auf der weiss-rot-weissen Markierung (EB) in Richtung Bahnhof. Weiter auf dem Rübenauer Weg. An der Kreuzung Hammerweg weiter auf der weiss-blau-weissen Markierung bis zur Großen Steinbach. Von da ab auf dem Kammweg vorbei am Stößerfelsen bis zum Wanderparkplatz Grünthaler Straße. Von da auf der weiss-rot-weissen Markierung zurück zum Ausgangspunkt.

Autorentipp

Einstieg zur Tour auch am Parkplatz Rothenthal möglich.
Profilbild von Ronny Schwarz
Autor
Ronny Schwarz 
Aktualisierung: 01.04.2021
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
719 m
Tiefster Punkt
451 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeiten

STOCKHAUSEN - Das lebendige Spielzeugland GmbH
UNESCO Welterbe-Bestandteil Saigerhütte Olbernhau-Grünthal

Start

Olbernhau, Parkplatz Rittergut Innenstadt (450 m)
Koordinaten:
DD
50.660074, 13.334894
GMS
50°39'36.3"N 13°20'05.6"E
UTM
33U 382311 5613347
w3w 
///nadeln.wecken.traumhaft

Ziel

Olbernhau, Rittergut Innenstadt

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bus Linie 207 Chemnitz-Olbernhau,

mit Flöhatalbahn bis Bhanhof Olbernhau oder Bahnhof Grünthal

Parken

- Am Parkplatz Rittergut (Innenstadt)

- Am Parkplatz Rothenthal

Koordinaten

DD
50.660074, 13.334894
GMS
50°39'36.3"N 13°20'05.6"E
UTM
33U 382311 5613347
w3w 
///nadeln.wecken.traumhaft
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Bitte Rucksackverpflegung und wetterfeste Kleidung nicht vergessen!

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
19,2 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
429 hm
Abstieg
429 hm
Höchster Punkt
719 hm
Tiefster Punkt
451 hm
Rundtour aussichtsreich botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 7 Wegpunkte
  • 7 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.