Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Wanderung

Trebnitzgrund (Glashütte)

Wanderung • Erzgebirge
  • Trebnitzgrund- Altes Forsthaus
    / Trebnitzgrund- Altes Forsthaus
    Foto: Rolf Biber
  • Historische Steinbrücke
    / Historische Steinbrücke
    Foto: Rolf Biber
Karte / Trebnitzgrund (Glashütte)
150 300 450 600 750 m km 2 4 6 8 10 12 14

Trebnitzgrund-Börnchen-Böhmischer Steig-Neudörfel
mittel
14,1 km
4:14 Std
331 m
331 m
 

 

Autorentipp

Interessante Informationstafeln über Natur und Historie der Region, Panoramablicke in das Osterzgebirge und die Sächsische Schweiz , schönes, naturbelassenes Tal. 

Rundtour Einkehrmöglichkeit botanische Highlights faunistische Highlights
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
556 m
265 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Tourismusbüro Glashütte

Schulstraße 4 a, 01768 Glashütte

Tel. +49 35053 329829

biance.braun@glashuette-sachs.de

www.glashuette-sachs.de

Start

Wanderparkplatz am Einstieg Trebnitzgrund/Liebstädter Straße in Glashütte (273 m)
Koordinaten:
Geogr. 50.866139 N 13.815918 E
UTM 33U 416675 5635607

Ziel

Wanderparkplatz am Einstieg Trebnitzgrund

Wegbeschreibung

Vom Wanderparkplatz laufen wir im Trebnitzgrund aufwärts, dem gelben Strich und dem blauen Punkt folgend. An der Steinbrücke folgen wir dem gelben Strich weiter und kommen an das Blockhaus ( Altes Forsthaus). Im weiteren Verlauf des Tales führt uns der gelbe Strich durch schöne Wiesen, vorbei an dem Gebäude " Niedere Trebnitzmühle" ( zuletzt Caritasheim).  Wir laufen weiter und sehen auf der linken Seite die  ehemalige " Obere Trebnitzmühle", weiter ( gelber und grüner Strich)  bis wir die Straße erreichen. An dieser Stelle muss links die sagenumwobene "Wüste Mühle"  gestanden haben. Wir überqueren die Brücke und folgen danach, auf der rechten Seite, dem grünen und gelben Strich den Trebnitzgrund weiter aufwärts. Nach etwa 300 m verlassen wir  nach rechts ansteigend den Trebnitzgrund und kommen nach Börnchen. An der Straßenkreuzung (Landgasthof) treffen  wir auf den  Weg "Böhmischer Steig" ( grüner Punkt), den wir nach rechts in Richtung Schlottwitz gehen. Nach dem ersten Stück auf der Straße  geht der "Böhmische Steig" rechts ab und verläuft dann auf dem Höhenrücken paralle zum Trebnitzgund. Wir wandern weiter, der grünen Punktmarkierung folgend bis Neudörfel.

Ab hier gibt es 2 Varianten für den Rückweg. Entweder Sie wandern der Straße folgend, biegen dann ( Höhe 333 auf Karte)

rechts ab und laufen die Straße zurück zum Wanderparkplatz -Trebnitzgrund oder sie laufen nach Neudörfel, dem grünen Punkt folgend bis zur Straße (Liebstädter Straße), dann wieder rechts bis zum Wanderparkplatz.

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn: Müglitztalbahn SB72/SE19 Ausstieg Bahnhof Oberschlottwitz

Bus: Haltestellte Mittelstrasse Oberschlottwitz

Anfahrt

Oberschlottwitz  Rtg. Liebstadt abbiegen

Parken

Wanderparkplatz Oberschlottwitz

Parkplätze Nähe Bahnhof Oberschlottwitz 

Koordinaten

Geogr.:50.866139 N 13.815918 E
UTM:33U 416675 5635607
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Karten von Sachsen Kartographie GmbH Osterzgebirge oder Liebstadt und Umgebung

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,1 km
Dauer
4:14 Std
Aufstieg
331 m
Abstieg
331 m
Rundtour Einkehrmöglichkeit botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.