Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

unterwegs in felsenreicher Landschaft

· 1 Bewertung · Wanderung · Erzgebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Erzgebirge e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Ronny Schwarz, Tourismusverband Erzgebirge e.V.
  • /
    Foto: Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Karte / unterwegs in felsenreicher Landschaft
150 300 450 600 750 m km 2 4 6 8 10

10,3 km
4:00 h
401 hm
401 hm
Ja, so etwas gibt es zu Füßen des Städtchens Wolkenstein. Aber der Reihe nach: Schon recht früh, vor 150 Jahren, schnauften die Dampfrösser im Zschopautal. Nachdem wahrhaft bahnbrechende Einschnitte im erzgebirgischen Felsental erfolgt und Täler überbrückt waren, wurden Per­sonen und Güter zwischen Chemnitz und Annaberg be­fördert. Nach Sanierungen verkehren inzwischen mo­derne Triebwagen, Güter werden kaum noch transpor­tiert. In Wolkenstein fanden auf den für das Umladen nicht mehr benötigten Gleisen zwischen dem eigentli­chen Bahnhof und der Talstraße zunächst die ersten Wag­gons zum Speisen ihren Platz. Warum nicht auch ausge­diente Schlafwagen ranhängen, dachte man wenig später. Eisenbahngeschichte und gegenwart treffen nun auf dem Gelände zusammen.

Umgeben ist das Kleinod von einer romantischen Felsen­landschaft, die der Fluss Zschopau und seine Zuläufe über Millionen von Jahren geschaffen haben. Für die ak­tive Erholung gibt es zahlreiche Wanderrouten, die z.T. auch Zeugnisse der Wolkensteiner Bergbaugeschichte of­fenbaren. Besonders bei dem als Rundweg ausgewiese­nen Alpinen Wandersteig Wolkenstein hat der Wanderer die Bahnstrecke vielfach im Blick. Die Aussichtskanzel Brückenklippe in der Wolkensteiner Schweiz ist ein be­liebter Fotostandort für Eisenbahnfans.

Tipp: Es lohnt sich auch, in die Zschopautalbahn einzu­steigen, um weitere interessante Orte entlang der Strecke zu erkunden.

 

Markierung: gelber Punkt

 

Zielgruppe: trittfeste Wanderer

 

Info: Museum & Gästebüro

Schloss Wolkenstein

Schlossplatz 1

09429 Wolkenstein

Tel. + 49 (0) 373 69 871 23

www.stadt-wolkenstein.de

outdooractive.com User
Autor
Ronny Schwarz 
Aktualisierung: 08.12.2016

Höchster Punkt
496 m
Tiefster Punkt
378 m

Einkehrmöglichkeit

Wolkensteiner Zughotel
Gasthaus - Pension Waldfrieden

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

4,0
(1)
Antje von Lehe
01.05.2018 · Community
Sehr schöne Wanderung. Man kann sich sehe gut am gelben Punkt orientieren. Leider waren Teile der Strecke noch durch umgestürzte Bäume blockiert.
mehr zeigen
Dienstag, 1. Mai 2018 15:38:10
Foto: Antje von Lehe, Community
Dienstag, 1. Mai 2018 15:39:11
Foto: Antje von Lehe, Community
Es werden nur Bewertungen mit Text angezeigt.

Fotos von anderen


Bewertung
Strecke
10,3 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
401 hm
Abstieg
401 hm

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.