Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Viola-Bauer-Tour

Wanderung · Erzgebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Erzgebirge e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Karte / Viola-Bauer-Tour
600 750 900 1050 1200 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 Haltepunkt Kretscham-Rothensehma

Markierung : als Viola-Bauer-Tour (6)

schwer
18,6 km
5:52 h
483 hm
482 hm

Autorentipp

Sehenswürdigkeiten
• Meeresaquarium
• Fotopunkt Bergmann

• dampfbetriebene Schmalspurbahn
• Hochmoor Siebensäure
• Skisprungschanzen


Einkehrmöglichkeiten
• Sportcenter am Fichtelberg
• Naturbaude Eschenhof (Tel. +49 37348 20211)
• Appartementhotel Jens Weißflog (Tel. +49 37348 10101)
• Gaststätte Siebensäure (Tel. +49 37342 8200)

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1027 m
Tiefster Punkt
728 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Gästeinformation Kurort Oberwiesenthal
Karlsbader Straße 3
09484 Kurort Oberwiesenthal
Tel. +49 37348 1550-50
Fax: +49 37348 1550-182
info@oberwiesenthal.de
www.oberwiesenthal.de

Start

Talstation der Fichtelberg Schwebebahn, 09484 Kurort Oberwiesenthal, Vierenstraße 10 (908 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.423758, 12.967375
UTM
33U 355617 5587722

Ziel

Talstation der Fichtelberg Schwebebahn

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt der Wanderung ist die Talstation der Fichtelberg-Schwebebahn. Der Vierenstraße folgend gelangen Sie zum Parkplatz Rotes Vorwerk. Vorbei am Appartementhotel Jens Weißflog wandern Sie über den Gelben Weg in Richtung Neudorf. Sie folgen der Pförtelstraße bis hin zum Ausflugspunkt  Gaststätte Siebensäure. Richtung Kurort Oberwiesenthal wandern Sie zurück über die Pförtelstraße bis zur Gifthüttenstraße. Den Ausrückeweg hinunter vorbei am Gasthaus Waldeck, gelangen Sie auf den Philosophenweg. Der führt Sie unter die Seile der Fichtelberg-Schwebebahn bis zu den Skisprungschanzen und dem Naturschutzgebiet Schönjungferngrund. Von dort aus ist es nur ein Katzensprung zurück zur Talstation.

Viola Bauer: Olympiasiegerin Skilanglauf 

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus

Fichtelbergbahn

Parken

Parkplatz  – Talstation Fichtelberg Schwebebahn - gebührenpflichtig
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
18,6 km
Dauer
5:52 h
Aufstieg
483 hm
Abstieg
482 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.