Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Von der Wettinhöhe zur Tipp´l-Quelle und zum Anton-Günther-Stein - geführte Wanderung am 14. Oktober 2022

Wanderung · Erzgebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristinformation Seiffen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Anton-Günther-Stein
    Anton-Günther-Stein
    Foto: Tourist Info, Touristinformation Seiffen
m 700 650 600 550 10 8 6 4 2 km

Von der Wettinhöhe zur Tipp´l-Quelle und zum Anton-Günther-Stein

-geführte Wanderung-

Termin: 14.10.2022

Start: 10:00 Uhr am Parkplatz Jahnstraße (Jahnstraße, 09548 Kurort Seiffen)

mittel
Strecke 10,7 km
3:05 h
289 hm
289 hm
738 hm
579 hm

Sie sind herzlich eingeladen zu unserer geführten Wanderung!

Unser versierter Gästeführer geht mit Ihnen vom Parkplatz Jahnstraße über die Wettinhöhe und der Tipp´l- Quelle bis zum Reicheltberg mit seinem Anton-Günther-Stein. Von dort geht es über das Spielzeugmuseum wieder zurück zu unserem Ausgangspunkt.

Lassen Sie sich wunderschöne Ecke zeigen und entlocken Sie unserem Gästeführer spannende Geschichten.

 

Unkostenbeitrag: Spendenbasis

Autorentipp

  • Besuch des Spielzeugmuseums
  • Besuch des Freilichtmuseums
  • Besuch eines der 52 Geschäfte
  • Einkehr in eines unserer gemütlichen Gasthäuser
  • Besuch der Schauwerkstatt 
    • Richard Gläßer (Hauptstr. 80)
    • Seiffener Volkskunst (Bahnhofstr. 12)
Profilbild von Tourist Info
Autor
Tourist Info
Aktualisierung: 11.02.2022
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
738 m
Tiefster Punkt
579 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 14,20%Schotterweg 45,59%Naturweg 34,16%Pfad 0,95%Straße 5,08%
Asphalt
1,5 km
Schotterweg
4,9 km
Naturweg
3,7 km
Pfad
0,1 km
Straße
0,5 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Parkplatz Jahnstraße (641 m)
Koordinaten:
DD
50.650040, 13.449310
GMS
50°39'00.1"N 13°26'57.5"E
UTM
33U 390374 5612056
w3w 
///decke.kisten.schulleiter
Auf Karte anzeigen

Ziel

Parkplatz Jahnstraße

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz Jahnstraße folgen wir der gleichnamigen Straße in Richtung Wettinhöhe. Die Jahnstraße geht nahtlos in die Straße Wettinhöhe über, dieser folgen wir weiter geradeaus bis zum Spitzbergweg, auf welchem wir uns rechts halten. Danach biegen wir links auf den Ringelweg ab und erreichen eine kleine Schutzhütte. Dieser Platz eignet sich gut für eine Rast. Nach einer kleinen Stärkung aus unseren Rucksäcken machen wir einen kurzen Abstecher auf den Wettinweg, um zur Tipp´l-Quelle (zu Deutsch: Tassenquelle) zu gelangen. Anschließend kehren wir wieder auf den Ringelweg zurück und folgen diesen bis zur Gabelung Dreiweg, Tellerweg und Fischerhüttelweg. Wir entscheiden uns für den Fischerhüttelweg und gehen diesen, bis wir auf den Forstvereinsweg treffen. Nach einem kurzen Marsch biegen wir links auf den Sachsenweg ab, den wir bis kurz vor der Hauptstraße laufen. Nachfolgend biegen wir noch in einen kleinen Seitenweg ab, um schließlich auf die Hauptstraße zu gelangen. Auf der Hauptstraße angekommen, gehen wir rechts bis zum Bergfußweg. Diesen Weg bleiben wir bis zur Gabelung Ilsenweg treu. Dem Ilsenweg folgen wir bis zum Reicheltberg. Oben angekommen auf 741 Meter hat man eine grandiose Aussicht auf Seiffen. Außerdem befindet sich hier auch der Seiffener Anton-Günther-Stein, welcher vom Seiffener Anton-Günther-Chor gehegt und gepflegt wird. Nachdem wir uns sattgesehen haben, gehen wir bergab Richtung Reicheltweg, welchem wir folgen bis zum Mittelweg. Der Mittelweg bringt uns direkt auf die Hauptstraße zum Spielzeugmuseum. Von dort gehen wir über die Hauptstraße zur Bahnhofstraße und erreichen unseren Ausgangspunkt, den Parkplatz Jahnstraße.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
50.650040, 13.449310
GMS
50°39'00.1"N 13°26'57.5"E
UTM
33U 390374 5612056
w3w 
///decke.kisten.schulleiter
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

  • Wanderschuhe
  • Rucksack
  • Proviant
  • Wasser
  • Regenjacke bzw. Regenschirm

Veranstaltungen zur Tour

Parkplatz Jahnstraße
14.10., 10:00–14:00 Uhr
Veranstalter: Touristinformation Seiffen | Quelle: Touristinformation Seiffen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,7 km
Dauer
3:05 h
Aufstieg
289 hm
Abstieg
289 hm
Höchster Punkt
738 hm
Tiefster Punkt
579 hm
Hin und zurück Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights Gipfel-Tour hundefreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.