Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Von Pobershau zum Kurort Seiffen auf dem Europäischen Fernwanderweg EB

Wanderung · Erzgebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mitten im Erzgebirge Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Matthias Drechsel, Mitten im Erzgebirge
  • / Markierung EB
    Foto: Matthias Drechsel, Mitten im Erzgebirge
  • / Vogeltoffelfelsen
    Foto: Matthias Drechsel, Mitten im Erzgebirge
  • / Hüttstattmühle
    Foto: Matthias Drechsel, Mitten im Erzgebirge
  • / Floßmeister
    Foto: Matthias Drechsel, Mitten im Erzgebirge
  • / Gasthaus Pulvermühle
    Foto: Matthias Drechsel, Mitten im Erzgebirge
  • / Evangelisch-Lutherische Stadtkirche Olbernhau
    Foto: Matthias Drechsel, Mitten im Erzgebirge
  • / Bilderrahmen am Rübenauer Weg
    Foto: Matthias Drechsel, Mitten im Erzgebirge
  • / Schaaldenkmal
    Foto: Matthias Drechsel, Mitten im Erzgebirge
  • / Am Schaaldenkmal
    Foto: Matthias Drechsel, Mitten im Erzgebirge
  • / Im Kupferhammer
    Foto: Kristian Hahn, Mitten im Erzgebirge
  • / Kupferhammer in der Saigerhütte
    Foto: Matthias Drechsel, Mitten im Erzgebirge
  • / Denkmalskomplex Saigerhütte Olbernhau Grünthal
    Foto: Matthias Drechsel, Mitten im Erzgebirge
  • / Evangelisch-Lutherische Bergkirche Oberneuschönberg
    Foto: Matthias Drechsel, Mitten im Erzgebirge
  • / Evangelisch-Lutherische Bergkirche Oberneuschönberg
    Foto: Birgit Frauenstein, Mitten im Erzgebirge
  • / Kaffee Kurt
    Foto: Matthias Drechsel, Mitten im Erzgebirge
  • / Huthaus "Zum Mollchner Stolln"
    Foto: Helena Stickler, Stadtverwaltung Marienberg
  • /
    Foto: Stadtverwaltung Marienberg
  • /
    Foto: Stadtverwaltung Marienberg
  • / Grüner Graben Pobershau
    Foto: Marko Borrmann, Wirtschaftsförderung Erzgebirge
  • /
    Foto: Stadtverwaltung Marienberg
  • / Museum Olbernhau - Ein Museum für die ganze Familie
    Foto: Anke Eichler, Erlebnisheimat Erzgebirge
  • /
    Foto: Kristian Hahn, Foto Atelier Herman Schmidt Olbernhau
  • / Aussichtspunkt Anton-Günther-Stein
    Foto: Tourismusverein Olbernhau e. V.
  • / Zimmerhaus, Hüttenschule
    Foto: WFE GmbH Annaberg-Buchholz, Welterbe Montanregion Erzgebirge e. V. / J. Kugler
  • / Westtor
    Foto: WFE GmbH Annaberg-Buchholz, Welterbe Montanregion Erzgebirge e. V. / J. Kugler
  • / Hüttenpforte und Mauer
    Foto: WFE GmbH Annaberg-Buchholz, Welterbe Montanregion Erzgebirge e. V. / J. Kugler
  • / Erzgebirgisches Spielzeugmuseum
    Foto: René Gaens, Tourismsverband Erzgebirge e. V.
  • / Bergkirche Seiffen
    Foto: WFE GmbH Annaberg-Buchholz, Welterbe Montanregion Erzgebirge e. V. / J. Kugler
m 800 700 600 500 400 30 25 20 15 10 5 km Hüttstattmühle Erzgebirgisches Spielzeugmuseum Seiffen Vogeltoffelfelsen Grüner Graben Olbernhau

Entfernung :    32,8 km

Schwierigkeit:  schwer

Anstieg:            785 m

Abstieg:            718 m

Markierung :    EB (rot)

 

Pobershau - Grüner Graben - Schwarzwassertal - Hüttstattmühle - Ansprung - Kohlweg - Rungstocktal - Olbernhau - Rübenauer Weg - Königsweg - Saigerhütte Olbernhau Grünthal (Bestandteil Weltkulturerbe) -Tiefer Graben - Zechenweg - Sachsenweg - Kurort Seiffen

EB - Europäischer Fernwanderweg Eisenach - Budapest

 

 

schwer
Strecke 32,9 km
9:30 h
785 hm
718 hm
704 hm
450 hm

 

Europäischer Fernwanderweg Eisenach-Budapest (EB)

Gesamtlänge: ca. 2.700 km

Der Ausgangspunkt des „Internationalen Bergwanderweges der Freundschaft Eisenach-Budapest“ (EB) ist die Wartburg bei Eisenach, danach führt der Weg vom Thüringer Wald, Vogtland, Erzgebirge, Sächsische Schweiz über Tschechien, Polen und Slowakei bis nach Ungarn (Budapest).

Der Abschnitt des EB Fernweges ist sehr abwechslungsreich. Typische erzgebirgische Orte werden tangiert. Der Abschnitt Grüner Graben und Schwarzwassertal ist landschaftlich besonders reizvoll. Es wechseln sich auch Abschnitte mit Fernsicht ab. Weitere Höhepunkte sind das Saigerhüttenhgeländ e in Olbernhau Grünthal (Welterbebestandteil) sowie der Kurort Seiffen mit seiner Holzkunstgeschichte.

Ferienwohnung Drechsel

Autorentipp

Ein Besuch im "Molchner Stollen" in Pobershau lohnt immer. Ein kurzer Abstecher zum "Kaffee Kurt" am Grünen Graben in der Saison hat etwas besonderes. 

Im Saigerhüttengelände und im Zentrum von olbernhau gibt es einiges zu entdecken.

Profilbild von Matthias Drechsel
Autor
Matthias Drechsel
Aktualisierung: 23.11.2020
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
704 m
Tiefster Punkt
450 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

olbernhau

Touristinformation

Ferienwohnung Drechsel

Start

Koordinaten:
DD
50.636198, 13.215744
GMS
50°38'10.3"N 13°12'56.7"E
UTM
33U 373826 5610889
w3w 
///höher.kahl.maus

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit dem Bus nach Pobershau oder Kurort Seiffen

Anfahrt

mit dem PKW nach Pobershau

Parken

im Zentrum von Pobershau

Koordinaten

DD
50.636198, 13.215744
GMS
50°38'10.3"N 13°12'56.7"E
UTM
33U 373826 5610889
w3w 
///höher.kahl.maus
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte GeoSN 1 : 25 000 Mittleres Erzgebirge Marienberg - Olbernhau

Wanderkarte GeoSN 1 : 25 000 osterzgebirge Kurort Seiffen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
32,9 km
Dauer
9:30 h
Aufstieg
785 hm
Abstieg
718 hm
Höchster Punkt
704 hm
Tiefster Punkt
450 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Von A nach B botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.