Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Wanderung

Vugelbeer - Rundweg

Wanderung • Erzgebirge
  • /
    Foto: Tourismus-Zweckverband Spiegelwald, Lautergold
  • /
    Foto: Tourismus-Zweckverband Spiegelwald, Conradswiese
Karte / Vugelbeer - Rundweg
300 450 600 750 900 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 Lautergold Paul Schubert GmbH

Markierung: weiß-grün-weiß
mittel
16km
4:30
382 m
382 m
alle Details

Autorentipp

Sehenswürdigkeiten

- Spirituosenmuseum „Lautergold“ (Tel. +49 3771 256391)
- Bauensemble Kirche-Pfarramt-Kantorei
- Glockenehrenmal im Ort
- Begegnungsstätte/Heimatstube (tel. Voranmeldung +49 3771 7031-0)

Einkehrmöglichkeiten

- Hotel und Restaurant „Danelchristelgut“ (Tel. +493771 704750, direkt am Rundweg)
- Wandergaststätte „Brethaus“ (Tel, +49 3771 551878,  ca. 800 m vom Weg entfernt)
- Berggaststätte „Morgenleithe“ (Tel. +49 3771 2594912, ca. 1,5 km entfernt)

outdooractive.com User
Autor
Michael Erler
Aktualisierung: 02.08.2016

Schwierigkeit mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
646 m
390 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Rundtour Rundtour


Weitere Infos und Links

Tourismus-Zweckverband Spiegelwald, Informationszentrum König-Albert-Turm, Alte Bernsbacher Straße 1, 08344 Grünhain-Beierfeld OT Grünhain, Tel. +49 3774 640744, www.spiegelwald.de, post@spiegelwald.de

Start

„Lauterer Kepp“ (Lumbachhöhe), 08315 Lauter-Bernsbach, Kirchbergweg (504 m)
Koordinaten:
Geogr. 50.569668 N 12.721049 E
UTM 33U 338620 5604451

Ziel

„Lauterer Kepp“ (Lumbachhöhe)

Wegbeschreibung

Lauter, ein Ortsteil der Stadt Lauter-Bernsbach, ist seit vielen Jahren als „Stadt der Vogelbeere“ (Eberesche, mundartlich „Vugelbeerbaam“) bekannt. Der 2013 eröffnete Rundweg führt Sie durch das geschlossene Waldgebiet der den Ort umgibt. Idealer Startpunkt für eine Wanderung ist die „Lauterer Kepp“ (Lumbachhöhe) am Ortsausgang Richtung Aue an der B101. Über den Grünen Platz, den Jägerhäuser Flügel, den Wettinplatz gelangt man zum Waldschulheim „Conradswiese“. Bergab führt der Weg zum Hotel „Danelchristelgut“, früher ein altes Bauerngut. Von dort haben Sie einen schönen Blick nach Bernsbach, dem „Balkon des Erzgebirges“. Durch das Griesetal verläuft der Weg in Richtung Neuwelt, über den Gehringsberg, mit herrlichen Blick auf Lauter, ins Schwarzwassertal.

Oberhalb des Flusses und der Bahnlinie Zwickau-Schwarzenberg wandern Sie nun wieder bergan auf dem Röhrensteig und dem Ringweg in Richtung Startpunkt.

Anfahrt:


Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Schwarzenberg, Breitenbrunn, Johanngeorgenstadt (Publicpress Verlagsgesell.)

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit mittel
Strecke 16 km
Dauer 4:30 Std.
Aufstieg 382 m
Abstieg 382 m

Eigenschaften

Rundtour

Statistik

: Std.
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.