Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Wanderung

Wandern im Schwarzwassertal

Wanderung • Erzgebirge
  • /
    Foto: Ute Florl, Tourismusverband Erzgebirge e.V.
  • Denkmalskomplex Saigerhütte
    / Denkmalskomplex Saigerhütte
    Foto: Birgit Knöbel, Tourismusverband Erzgebirge e.V.
  • Am Lehmheider Teich
    / Am Lehmheider Teich
    Foto: Birgit Knöbel, Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Karte / Wandern im Schwarzwassertal
300 450 600 750 900 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 22 Hotel Saigerhütte

Markierung: Kammweg, E3, weiß-rot-weiß

mittel
23,1km
5:47
577 m
511 m
alle Details

Autorentipp

Sehenswürdigkeiten
• Aussichtspunkt Stößerfelsen
• Kräuterlehrpfad in Rübenau
• romantisches Schwarzwassertal


Einkehrmöglichkeiten
• gute Einkehrmöglichkeiten am Start und Ende der Tour:
   - »Hotel Saigerhütte« (Tel. +49 37360 7870)
   - Hotel »Schwarzbeerschänke« (Tel. +49 3735 91910)
• Auf Wunsch kostenfreier Gepäcktransfer 

outdooractive.com User
Autor
Ute Florl
Aktualisierung: 25.01.2017

Schwierigkeit mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
766 m
469 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit Einkehrmöglichkeit
Streckentour
faunistische Highlights

Einkehrmöglichkeit


Weitere Infos und Links

Hotel Saigerhütte
In der Hütte 4 und 9, 09526 Olbernhau
Tel. +49 37360 7870, Fax +49 37360 78750
info@saigerhuette.de
www.saigerhuette.de

Start

Saigerhütte Olbernhau, In der Hütte, 09526 Olbernhau (468 m)
Koordinaten:
Geogr. 50.649336 N 13.367584 E
UTM 33U 384595 5612102

Ziel

Saigerhütte Olbernhau

Wegbeschreibung

Natur pur verspricht diese Wanderung: Sie beginnt auf dem Kammweg und führt Sie oberhalb des Natzschungtales über den Stößerfelsen durch waldreiches Gebiet bis nach Rübenau. Von dort aus wandern Sie über die Lehmheide durch den Kräuterlehrpfad hinab ins Schwarzwassertal. Nun geht es die letzten 8 km sanft bergab entlang der wilden „Schwarzen Pockau“, vorbei am Nonnenfelsen und Katzenstein, bis zur Naturschutzstation in Pobershau. Unterwegs finden Sie viele Mundlöcher stillgelegter Bergwerke. Gute Einkehrmöglichkeiten finden Sie am Start und Ende dieser Tour. >> Tour 2 vom Hotel Saigerhütte.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Bus

Haltestelle Olbernhau/Grünthal (zum Wanderstart); 

Haltestelle Zöblitz/Kniebreche (vom Tourziel)

Flöhatalbahn Chemnitz - Olbernhau, Bahnhof Olbernhau/Grünthal

Anfahrt:

Rückfahrt mit Bus - Linie 207 - Haltestelle Kniebreche an der B171  (ca. 2,5 km vom Hotel Schwarzbeerschänke); 

Transfer zum Start oder Ziel auf Anfrage bei Einkehr oder Übernachtung

Parken:

Wanderparkplatz Saigerhütte Olbernhau, Rothenthaler Str., 09526 Olbernhau

 

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit mittel
Strecke 23,1 km
Dauer 5:47 Std.
Aufstieg 577 m
Abstieg 511 m

Eigenschaften

Einkehrmöglichkeit

Statistik

: Std.
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.