Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Wanderung

Zum Abenteuerbergwerk

Wanderung • Erzgebirge
  • /
    Foto: Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Karte / Zum Abenteuerbergwerk
300 450 600 750 900 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 Spielzeugmuseum Seiffen Gasthof Oberlochmühle Abenteuer-Bergwerk Bernsteinzimmer Gasthaus "An der Kirche"

mittel
17,5 km
6:45 Std
358 m
358 m
alle Details

Autorentipp

Sehenswürdigkeiten
• 1. Wanderkapelle im sächsischen Erzgebirge
• Abenteuer Bergwerk Bernsteinzimmer
• Mineralienwerkstatt und erzgebirgische Schauwerkstätten

Einkehrmöglichkeiten
• Gasthof »Oberlochmühle« (Tel.: 037368 387)
• »Huthaus« am Fortuna-Stolln (Tel.: 037368 12942)
• Gasthaus an der Kirche (Tel.: 037368 12718)
• Pension »Zum Alten Paulshof« (Tel.: 037368 5157)

 

Raststationen:
• Wanderkapelle - Klötzerhübel
• Biotop - Salzweg
• alte Feuerwehr Bergstraße
• Sportplatz Deutschneudorf - Kupferweg

Schwierigkeit mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
738 m
555 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Rundtour Rundtour
Einkehrmöglichkeit Einkehrmöglichkeit
aussichtsreich
kulturell / historisch

Weitere Infos und Links

Fortuna Bernstein GmbH
Deutschkatharinenberg 14
09548 Deutschneudorf
Tel. +49 37368 12942
Fax +49 37368 12943
info@fortuna-bernstein.de
www.fortuna-bernstein.de

Start

Kirche Gemeinde Seiffen (640 m)
Koordinaten:
Geogr. 50.647315 N 13.451663 E
UTM 33U 390534 5611750

Ziel

Kirche Gemeinde Seiffen

Wegbeschreibung

Die Tour beginnt an der Kirche Seiffen. Als Orientierung dient die grün-weiße Markierung Richtung Skilift/Reicheltberg zum Klötzerhübel in Oberlochmühle. Hier finden Sie ein Kleinod, die Kapelle am Weg. In Oberlochmühle verlassen Sie die grün-weiße Markierung und wandern auf dem gelb-weißen Schweinitztalwanderweg talaufwärts Richtung Deutschneudorf. Weiter geht es entlang des Kunstgrabens und Fuchsleitenweges hoch  zum Anton Günter-Stein. Vorbei an Kirche, Pfarrhaus und der alten Schule laufen Sie die Bergstraße hinauf zum Kupferweg. Sie erreichen die Brüderwiese, Deutscheinsiedel und gehen weiter über das Freilichtmuseum ins Zentrum des Spielzeugdorfes, dem Ausgangspunkt dieser Wanderung.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Bus

Anfahrt:

Parken:

- Biotop – Salzweg
- Fußballplatz Deutschneudorf/Kupferweg

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen
Alle Bücher und Karten

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit mittel
Strecke 17,5 km
Dauer 6:45 Std
Aufstieg 358 m
Abstieg 358 m

Eigenschaften

Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.