Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

zwischen Drebach und Scharfenstein

Wanderung · Erzgebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Erzgebirge e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Ronny Schwarz, Tourismusverband Erzgebirge e.V.
  • /
    Foto: Tourismusverband Erzgebirge e.V.
  • /
    Foto: Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Karte / zwischen Drebach und Scharfenstein
150 300 450 600 750 m km 1 2 3 4 5

5,4 km
2:00 h
166 hm
161 hm
Das Waldhufendorf Drebach schmiegt sich sanft in ein Nebental der Zschopau, eingebettet in grüne, teils baum­bestandene Hügel. Und hier, in dieser 2400-Seelen-Ge­meinde, kündet jedes Jahr ein lila Blütenmeer vom na­henden Frühling – die Krokusse zeigen auf einer Fläche von sieben Hektar ihre volle Pracht. Für einen Besuch wird die aufgezeigte Route empfohlen. Ferner befindet sich hier ein wahres Kleinod, ein Zeiss-Planetarium, das im Jahr 2014 mit modernster Zeiss-Projektionstechnik ausgestattet wurde. Es bietet seit nunmehr 30 Jahren inte­ressierten Gästen die Möglichkeit, durch das Weltall zu reisen und den Astronauten bei ihrer täglichen Arbeit über die Schulter zu sehen. Vor einer Veranstaltung empfiehlt sich ein Besuch der Gaststätte »Erbgericht«, das mit zünftiger Kost seine Gäste zu bewirten weiß.

Tipp: Schatzsucher sind herzlich willkommen. Der Plane­tenwanderweg ist auch per Geocaching erforschbar, an seinem Ende wartet eine Überraschung.

Um den Tag perfekt abzurunden, bietet sich eine kurze Fahrt durch ein bewaldetes Tal nach Scharfenstein an. Hoch droben auf einem Berg thront die prachtvolle Burg, während sich der Ort, der auch mit der Bahn zu erreichen ist, um den Burgberg lehnt. Errichtet um 1250 n. Chr. kön­nen Besucher bei einer Führung mit dem Wildschütz Karl Stülpner Einblick in das Leben des 18. Jahrhunderts erhal­ten; beginnend in den Kellerräumen geht es hoch hinaus bis unter das Dach. Anschließend lädt die Burgschänke zu einem gemütlichen Tagesausklang ein. Auch der 600 m lange Burgrundweg bietet mit romantischen Ausblicken und auf gestalteten Tafeln interessante Details über Stülp­ner, Örtliches und Botanisches.

outdooractive.com User
Autor
Ronny Schwarz 
Aktualisierung: 08.12.2016

Höchster Punkt
537 m
Tiefster Punkt
427 m

Weitere Infos und Links

Gemeindeverwaltung Drebach

August-Bebel-Straße 25 b,

09430 Drebach

Tel. + 49 (0) 3725 707 40,

Fax + 49 (0) 3725 70 74 - 33

www.gemeinde-drebach.de

Start

Planetarium Drebach (488 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.673631, 13.012720
UTM
33U 359582 5615416

Ziel

Planetarium Drebach

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
5,4 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
166 hm
Abstieg
161 hm

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.