Tour hierher planen Tour kopieren
Winterwandern

Durch Winterwald und Winterflur in Neuhausen/Erzgebirge

Winterwandern · Erzgebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Erzgebirge e.V. Verifizierter Partner 
  • Neuhausen im Winter
    / Neuhausen im Winter
    Foto: Undine Weise, Gemeinde Neuhausen, Tourismusverband Erzgebirge e.V.
  • / Pyramide Wenzelplatz im Winter
    Foto: Undine Weise, Gemeinde Neuhausen, Tourismusverband Erzgebirge e.V.
  • / Purschensteiner Hochzeitszug Winter
    Foto: Undine Weise, Gemeinde Neuhausen, Tourismusverband Erzgebirge e.V.
  • / Glashüttenmuseum Neuhausen Winter
    Foto: Undine Weise, Gemeinde Neuhausen, Tourismusverband Erzgebirge e.V.
m 800 700 600 500 8 6 4 2 km

Wandern im Winterwald oder doch lieber mit Panorama-Aussichten? Warum nicht beides bei dieser  Winterwanderung rund um Neuhausen erleben.

mittel
9 km
2:32 h
282 hm
282 hm

Die Winterwanderung führt auf Nebenstraßen und geräumten Winterwanderwegen erst am Schloß Purschenstein vorbei Richtung Ortsteil Dittersbach. Den Schwartenberg im Blick kann hier die Winterluft die Nasen zwicken. Durch Dittersbach bergab und im Tal dann direkt in den Wald hinein von Neuhausen Richtung Seiffen führt der Weg in den Seiffener Ortsteil Steinhübel. Hier gehts es dann im Schatten des Schwartenberges zurück Richtung Neuhausen. Vom Schwartenbergweg sieht man den Ort aus einer anderen Perspektive.

Autorentipp

Im Winter bitte die Lichtverhältnisse beachten - auf dieser Tour gibt es nur z.T. Straßenbeleuchtung.

Die Tour ist auch im Sommer ein Erlebnis.

Profilbild von Undine Weise, Gemeinde Neuhausen
Autor
Undine Weise, Gemeinde Neuhausen
Aktualisierung: 10.12.2019
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
710 m
Tiefster Punkt
521 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Touristinfo Neuhausen (535 m)
Koordinaten:
DG
50.675211, 13.466208
GMS
50°40'30.8"N 13°27'58.3"E
UTM
33U 391627 5614830
w3w 
///braune.aufbauen.gebälk

Ziel

Touristinfo Neuhausen

Wegbeschreibung

Vom Rathaus Neuhausen führt der Weg erst links und dann gleich rechts den Schloßberg hinauf zum Schloß Purschenstein. Von da weiter am Glashüttenmuseum vorbei und links Richtung Dittersbach. Wir folgen dem Dittersbacher Weg auf der Höhe, passieren nach ca 1 km rechts einen Bauernhof und biegen links ab. Bergab führt die Bergstraße bis ins Tal, dort überqueren wir die Straße und wandern geradeaus in den Wald Richtung Steinhübel. An der Manufaktur Kolbe vorbei durchlaufen wir den Seiffener Ortsteil und biegen am Ende der Straße scharf links in den Glashüttenweg und halten uns links Richtung Pension Diana. Dort geradeaus im Schatten des Schwartenberges kommen wir an die Biermann-Kreuzung. Hier halten wir uns wieder links und folgen dem Winterwanderweg durch ein paar Bauerngehöfte hindurch Richtung Tal und Ortszentrum Neuhausen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Busanreise nach Neuhausen aus Richtung Olbernhau und Rechenberg-Bienenmühle möglich. Haltestelle direkt gegenüber des Rathauses.

Parken

öffentliche, gebührenfreie Parkplätze gegenüber des Rathauses vorhanden

Koordinaten

DG
50.675211, 13.466208
GMS
50°40'30.8"N 13°27'58.3"E
UTM
33U 391627 5614830
w3w 
///braune.aufbauen.gebälk
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
9 km
Dauer
2:32h
Aufstieg
282 hm
Abstieg
282 hm
Rundtour aussichtsreich Weg geräumt

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.