Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Winterwandern

Winterwandern - Von Bienenmühle zum Ökobad in Rechenberg

Winterwandern · Erzgebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Erzgebirge e.V. Verifizierter Partner 
  • Winterwanderung in Rechenberg-Bienenmühle
    / Winterwanderung in Rechenberg-Bienenmühle
    Foto: Tourismusverband Erzgebirge e.V., Projektmanagement Kammweg
Karte / Winterwandern - Von Bienenmühle zum Ökobad in Rechenberg
300 450 600 750 900 m km 0.2 0.4 0.6 0.8 1 1.2

Die Winterwanderung entlang der Freiberger Mulde von Bienenmühle nach Rechenberg kann man perfekt mit der Regionalbahn auf dem Hin- oder Rückweg kombinieren.

leicht
1,3 km
0:00 h
19 hm
8 hm

Autorentipp

Dieser Weg führt auf dem Gehweg und man gelangt dann ein Stück weiter zum Brauereimuseum und die Rathausgalerie.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
561 m
Tiefster Punkt
548 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Fremdenverkehrsamt Rechenberg-Bienenmühle, An der Schanze 1, Tel.: +49 37327 833098, Fax: +49 37327 1225, info@fva-holzhau.de, www.fva-holzhau.de

Start

Bienenmühle (548 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.740197, 13.533657
UTM
33U 396535 5621959

Ziel

Rechenberg, Ökobad

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
1,3 km
Dauer
0:00 h
Aufstieg
19 hm
Abstieg
8 hm
Streckentour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.