Tour hierher planen
Radsportveranstaltung

Auf der Spur des Drachen durch wundervolle Natur - geführte Tour auf Blockline Loop 1

Radsportveranstaltung · Erzgebirge
LogoErlebnisheimat Erzgebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Erlebnisheimat Erzgebirge Verifizierter Partner 
  • Blockline Blockhausen
    / Blockline Blockhausen
    Foto: Felix Meyer, Erlebnisheimat Erzgebirge
  • / Bikeplatz-Talblick-Holzhau
  • / BLOCKLINE Portal Altenberg
    Foto: Dennis Stratmann, CC0, Erlebnisheimat Erzgebirge
  • / Blockline
    Foto: Felix Meyer, Erlebnisheimat Erzgebirge
Sonntag
28.8.
9:30–18:00 Uhr

Starte gemeinsam mit unserem Guide auf eine Expedition in die wunderschöne, unberührte Natur des Osterzgebirges. Diese Tagestour umfasst die Befahrung des Loop 1 der Blockline. Die 53km lange Rundtour führt euch über 1.140 Höhenmetern entlang blühender Bergwiesen und traumhaften Aussichten über die Orte Holzhau, Altenberg und Hermsdorf. Unser Guide versorgt dich mit spannenden Geschichten, Lunchpaket und Special zum Tagesausklang inklusive. 

Mit dem Start in Holzhau führt die Route über die Steinkuppe in das Naturschutzgebiet Hemmschuh mit würzig duftenden Bärwurz, der blauen Teufelskralle und knallorangenen Feuerlilien. Weiter gehts zu zwei Brüdern der besonderen Art: Der Große Lugstein und der Kleine Lugstein sind Teil des Erzgebirgskamms und haben einen Höhenunterschied von nur drei Zentimetern. Die Loop-Strecke führt weiter zu einem mystischen Ort: Das Georgenfelder Hochmoor - ein besonderer Naturschatz. Die Strecke führt hinauf auf den Kahleberg, mit einem fantastischen Rundblick - weiter ins Wintersportzentrum Altenberg. Die Galgenteiche lasst ihr hinter euch und folgt der BLOCKLINE in das Weißbachtalm, einem der reizvollsten Tälern der Region. Nachdem ihr das Holzportal in Hermsdorf durchquert habt, führt euch Weg zurück über die Loop-Verbindung nach Holzhau.
www.blockline.bike

Alle Termine

28.8., 9:30–18:00 Uhr
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 53,1 km
Dauer 5:55 h
Aufstieg 1.140 hm
Abstieg 1.139 hm

Die 53km lange Rundtour führt euch über 1.140 Höhenmetern entlang blühender Bergwiesen und traumhaften Aussichten über die Orte Holzhau, Altenberg ...

von Ronny Schwarz,   Erlebnisheimat Erzgebirge

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Freiberger Eisenbahn fährt zwischen Freiberg und Holzhau. Auch an Samstagen, Sonn- und Feiertagen verkehrt die Bahn tagsüber im Stundentakt, der Betriebsstart ist 07:40 Uhr in Freiberg, um 21:15 Uhr ist der letzte Zug wieder in Freiberg. Ab 15:40 verkehren die Züge im 2-Stunden-Takt. Die genauen Abfahrtszeiten entnehmen Sie bitte den Fahrplänen.  In den Zügen der Freiberger Eisenbahn ist eine Fahrradmitnahme kostenlos, es wird wird um Voranmeldung gebeten, da die Kapazitäten begrenzt sind. 

In Freiberg haben Sie Anschluss an die Züge der Mitteldeutschen Regiobahn in Richtung Chemnitz und Dresden sowie an den Stadtbus vor dem Bahnhof.

Anfahrt

Von der A 4 Abfahrt Siebenlehn, weiter bis Freiberg, Frauenstein. auf der B 171 Richtung Rechenberg-Bienenmühle nach Holzhau.Von der A 13 bis Dresden, auf der B 170/171 bis Rechenberg-Bienenmühle, dann links nach Holzhau. Von der A 72 Abfahrt Chemnitz Süd, Südring bis auf die B 174 über Zschopau bis zur Kreuzung Heinzebank, an der Ampel links auf die B 101, in Mittelsaida rechts nach Sayda - Rechenberg-Bienenmühle dann rechts nach Holzhau. 

Koordinaten

DD
50.726615, 13.590528
GMS
50°43'35.8"N 13°35'25.9"E
UTM
33U 400519 5620371
w3w 
///mittel.heilung.bescheinigt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Ort/Treffpunkt

Berghotel Talblick in Holzhau
Alte Straße 144
09623 Rechenberg-Bienenmühle/OT Holzhau
Sachsen

Preise

ab 49,00 €

Gebühr für die Teilnahme:

Erwachsene ab 16 Jahren: 49,00 EURO 

Mindesteilnehmerzahl: 6

Leistungen:   

  • Guide /geführte Tour
  • Lunchpaket
  • Starterpaket Blockline
  • Tourabschluss am Abend mit Grillbuffet, Stockbrot & Lagerfeuer sowie einem Freigetränk  
  • kleines Erinnerungsgeschenk 

Hier kann die passende Übernachtung bzw. Übernachtungspauschale direkt beim Hotel "Berghotel Talblick" gebucht werden. 

Weitere mögliche Unterkünfte entlang der Blockline ( Loop 1) 

 

Anmeldung und Vorverkauf

Voranmeldung erforderlich

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Je Guide fahren maximal 10 Personen mit.

Veranstalter

Erlebnisheimat Erzgebirge
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 1 Verknüpfte Inhalte
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 53,1 km
Dauer 5:55 h
Aufstieg 1.140 hm
Abstieg 1.139 hm

Die 53km lange Rundtour führt euch über 1.140 Höhenmetern entlang blühender Bergwiesen und traumhaften Aussichten über die Orte Holzhau, Altenberg ...

von Ronny Schwarz,   Erlebnisheimat Erzgebirge
  • 1Verknüpfte Inhalte