Tour hierher planen
Weihnachtsmarkt

Bergparade im Fackelschein in der Silberstadt Freiberg

Weihnachtsmarkt · Erzgebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Erlebnisheimat Erzgebirge Verifizierter Partner 
  • Bergparade in Freiberg
    Bergparade in Freiberg
    Foto: SMC Marcel Schlenkrich, Stadt Freiberg
Samstag
9.12.
17:00–18:30 Uhr

Hunderte von Berg- und Hüttenleuten ziehen in ihren prächtigen Uniformen mit ihren Fackeln durch die historische Altstadt der Silberstadt Freiberg.

Routenverlauf und weitere Informationen unter www.freiberger-christmarkt.de 

Lebendig werden auch die bergmännischen Traditionen von damals: Zur Mettenschicht marschiert die Historische Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft am Samstag vor dem 2. Advent majestätisch im Fackelschein durch die Altstadt. Zahlreiche Weihnachtskonzerte und -veranstaltungen sind in der Stadt zu erleben. Einen Höhepunkt bildet Bachs Weihnachtsoratorium im Dom St. Marien. 

Altstadt:  Beginn Schlossplatz  /  Ende Obermarkt

www.freiberger-christmarkt.de

Zugehörige Veranstaltungen

Weihnachtsmarkt · Erzgebirge
Freiberger Christmarkt
Obermarkt
28.11. – 22.12.
Veranstalter: Stadt Freiberg | Quelle: Erlebnisheimat Erzgebirge

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Freiberger Bahnhof befindet sich außerhalb des Stadtzentrums, welches Sie zu Fuß in ca. 15 Minuten erreichen. Am Bahnhof stehen außerdem Taxis bereit. Nach ca. 5 Minuten zu Fuß in Richtung Stadtzentrum befinden Sie sich am Busbahnhof, der zentralen Haltestelle des Nahverkehrs.

Anreise mit der Deutschen Bahn bzw. der Mitteldeutschen Regiobahn (MRB)

aus Süd- und Westdeutschland über Chemnitz

aus Nord- und Ostdeutschland über Dresden

Anreise mit der Freiberger Eisenbahn

aus Holzhau, Rechenberg-Bienenmühle, Mulda, Lichtenberg, usw. (südlich von Freiberg gelegen)

 

 

Anfahrt

Autobahn ab Frankfurt, München, Berlin, Dresden, Leipzig, Chemnitz: Autobahn A4 - Abfahrt Siebenlehn - B 101 Richtung Freiberg

Autobahn ab Prag: Autobahn A17 – Abfahrt Kesselsdorf – B 173 Richtung Freiberg

Bundesstraße:

 

ab Dresden: B 173 Richtung Freiberg

ab Chemnitz: B 173 Richtung Freiberg

ab Annaberg- Buchholz: B 101 Richtung Freiberg

Parken

Parken in der Altstadt

 

 

 

Parkplätze

Parkplatz "Sparkasse": Anfahrt über: Poststraße 1aParkplatz "Geschwister-Scholl-Straße": Anfahrt über: Geschwister-Scholl-Straße 1 (gegenüber) Mo-Fr: 8-18 Uhr; Sa 8-14 Uhr; sonn- und feiertags freiParkplatz "Halsbrücker Straße" Anfahrt über: Halsbrücker Straße --> Tuttendorfer Weg Stellplätze sind bis auf die vermieteten Flächen gebührenfrei und ohne Parkscheibe nutzbar.

 

 

Parkplätze für Schwerbehinderte

 

Übersicht Parkplätze für Schwerbehinderte

 

 

 

Parkhäuser

Parkhaus Altstadt: Anfahrt über: Schillerstraße 4Parkhaus Tivoli: Anfahrt über: Beethovenstraße 15

Koordinaten

DD
50.917192, 13.342584
GMS
50°55'01.9"N 13°20'33.3"E
UTM
33U 383496 5641924
w3w 
///trennen.soll.baby
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Ort/Treffpunkt

Schloßplatz
09599 Freiberg

Veranstalter

Stadt Freiberg
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege