Tour hierher planen
Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt in Geyer

Weihnachtsmarkt · Erzgebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Greifensteinregion Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Sa. – So.
18.12. – 19.12.
13:00–20:00 Uhr
Am 4. Adventswochenende lädt die Stadt Geyer zu einem gemütlichen Bummel über den Weihnachtsmarkt ein.

Neben kulinarischen Leckereien und weihnachtlichen Verkaufsständen erwartet die Besucher ein vielfältiges kulturelles Angebot. Dieses reicht von weihnachtlichen Klängen auf der Marktbühne, interessanten Ausstellungen, Bastelangeboten bis hin zu einer kleinen Bergparade am Sonntag. Natürlich schaut der Weihnachtsmann für unsere Kleinen auch in Geyer vorbei. 

Samstag,  

Weihnachtliches Markttreiben 

Begrüßung und "Waldweihnacht" mit den Grünhainer Jagdhornbläsern

Arzgebirgische Lieder 

der Weihnachtsmann und seine Wichtel besuchen den Weihnachtsmarkt; Advent im Lotterhof

Traditionelles Turmblasen mit dem Posaunenchor vom Turm der St. Laurentiuskirche 

Sonntag, 

Weihnachtliches Markttreiben 

Weihnachtsmusik vom Posaunenchor der Ev.-luth. Kirchgemeinde e,

Weihnachtstänze der "Infinitys" ; Advent im Lotterhof

17.00 Uhr Kleiner Bergaufzug mit anschließendem bergmännischen Konzert mit der Schneeberger Bergkapelle vor dem Wachtturmportal 

An beiden Tagen 

Wichtelwerkstatt 

Ausstellung im Schnitzerheim: Weihnachtsberge, Schnitzereien, Klöppelarbeiten, Silberhüttenstr. 15, Sa/So 13.00 – 18.00 Uhr 

Heimatmuseum im Wachtturm  auf 7 Etagen Bergbau- und Stadtgeschichte, Posamenten, Türmerpass für Kinder u.v.a.m.  Sa 13.00 – 19.00 Uhr, So 13.00 – 18.00 Uhr

Modellbahnausstellung und Imbiss im Lokschuppen und im "Bahn'l" Sa/So 13.00 – 19.00 Uhr 

ab 15.00 Uhr Advent im Lotterhof

 

Folgende Geschäfte in der Innenstadt haben für Sie geöffnet:

Holzbildhauerei Dietzsch, WMF Haushaltwaren, Schuh- und Lederwaren Sehm, Jeans-Corner, Asian-Markt

www.stadt-geyer.de
Ferienstraße · Erzgebirge
Ferienstrasse Silberstrasse
empfohlene Tour Schwierigkeit
Strecke 146,7 km
Dauer 2:15 h
Aufstieg 2.054 hm
Abstieg 2.200 hm

Mehr als 30 Besucherbergwerke, Schauplätze lebendigen Brauchtums, prächtige Hallenkirchen und historische Bergstädte reihen sich wie Perlen an ...

von Anke Eichler,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Schwierigkeit
Strecke 27,7 km
Dauer 0:24 h
Aufstieg 392 hm
Abstieg 477 hm

Das Silberne Band durchs das Erzgebirge reiht historische Bergstädte, prächtige Hallenkirchen und mehr als  30 Besucherbergwerke aneinander und ...

von Anke Eichler,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Schwierigkeit
Strecke 40,8 km
Dauer 0:37 h
Aufstieg 555 hm
Abstieg 736 hm

Das Silberne Band durchs das Erzgebirge reiht historische Bergstädte, prächtige Hallenkirchen und mehr als  30 Besucherbergwerke aneinander und ...

von Anke Eichler,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit dem Bus: Haltestelle Busbahnhof Geyer

Parken

kostenlos im Stadtgebiet möglich, z.B. am Huthaus, Bingeweg 21; auf dem Altmarkt; Platz der Freunde an der Annaberger Str.

Koordinaten

DD
50.626468, 12.925125
GMS
50°37'35.3"N 12°55'30.5"E
UTM
33U 353247 5610342
w3w 
///areal.lenken.kein
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Ort/Treffpunkt

Terrassen am Lotterhof
Am Lotterhof 10
09468 Geyer
Sachsen

Veranstalter

Stadt Geyer
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 3 Verknüpfte Inhalte
Ferienstraße · Erzgebirge
Ferienstrasse Silberstrasse
empfohlene Tour Schwierigkeit
Strecke 146,7 km
Dauer 2:15 h
Aufstieg 2.054 hm
Abstieg 2.200 hm

Mehr als 30 Besucherbergwerke, Schauplätze lebendigen Brauchtums, prächtige Hallenkirchen und historische Bergstädte reihen sich wie Perlen an ...

von Anke Eichler,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Schwierigkeit
Strecke 27,7 km
Dauer 0:24 h
Aufstieg 392 hm
Abstieg 477 hm

Das Silberne Band durchs das Erzgebirge reiht historische Bergstädte, prächtige Hallenkirchen und mehr als  30 Besucherbergwerke aneinander und ...

von Anke Eichler,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Schwierigkeit
Strecke 40,8 km
Dauer 0:37 h
Aufstieg 555 hm
Abstieg 736 hm

Das Silberne Band durchs das Erzgebirge reiht historische Bergstädte, prächtige Hallenkirchen und mehr als  30 Besucherbergwerke aneinander und ...

von Anke Eichler,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
  • 3 Verknüpfte Inhalte