Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Themenwege

Mühlenwelt am Heimbach

· 1 Bewertung · Themenwege · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Genussregion Freudenstadt - Loßburg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Mühle am Weg
    / Mühle am Weg
    Foto: Loßburg Information, Genussregion Freudenstadt - Loßburg
  • / Heimbachmühle Betzweiler
    Foto: Loßburg Information, Genussregion Freudenstadt - Loßburg
  • / "Müllersohn Karl"
    Foto: Loßburg Information, Genussregion Freudenstadt - Loßburg
300 450 600 750 900 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4

Der Themenweg erklärt an 13 Standorten die historische Nutzung des Heimbachs und gibt Einblicke in das Leben und Arbeiten der hier ansässigen Menschen.

4,2 km
1:09 h
53 hm
53 hm

Der Heimbach galt schon immer als Lebensader in dem rauen Klima hier in den östlichen Ausläufern des Schwarzwalds. Schon früh setzte in den Orten Busenweiler und Betzweiler die Besiedlung ein. Ohne die intensive Nutzung des Wasserlaufs wäre dies so nicht möglich gewesen.

Noch bis in die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts wurde der Heimbach wirtschaftlich genutzt. Zahlreiche Mühlen wurden vom Wasser des Heimbachs angetrieben. Wiesen und Felder wurden regelmäßig geflutet und so mit frischen Nährstoffen versorgt.

Der 4,2 km lange Themenweg „Mühlenwelt am Heimbach“ zeigt die Geschichte von Gestern und zeigt uns Wege für Morgen. Nach der Rundwanderung können die Gäste die gewonnenen Eindrücke in der Mühlenstube der Oberen Mühle Betzweiler mit genussvollen Speisen ausklingen lassen. Die Mühlenstube in der Oberen Mühle Betzweiler, hat sonntags ab 11 Uhr geöffnet. Weitere Informationen unter www.obere-mühle-betzweiler.de

 

outdooractive.com User
Autor
Loßburg Information
Aktualisierung: 08.11.2019

Höchster Punkt
607 m
Tiefster Punkt
556 m

Sicherheitshinweise

Der weg ist einfach zu begehen, sehr gut ausgeschildert und auch für Kinder perfekt geeignet, da fast barrierefrei und nur ca. 4 Kilometer lang

 

Start

Heimbachhallte Betzweiler (558 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.363501, 8.482019
UTM
32U 461633 5356832

Wegbeschreibung

Am Parkplatz neben der Heimbachhalle wenden wir uns in Richtung Betzweiler, der Weg führt direkt an der ersten Mühle vorbei, welche liebevoll renoviert wurde.

In der Ortschaft Betzweiler  immer rechts vom Heimbach halten, welcher sich gemächlich durch die Tal Ebene schlängelt. Nach weiteren 500 Metern kommt bereits die zweite Mühle in Sicht, eine Sägemühle die zur Oberen Mühle in Betzweiler gehört. Den Wegweisern folgen, vorbei an einem Grenzstein, bis nach Busenweiler, dann den Heimbach auf einer kleinen Fußgängerbrücke überqueren und den ca. 2 kilometerlangen Rückweg antreten. Auf dem es ebenfalls noch zwei Mühlen unterschiedlichster Art zu entdecken gibt.

 

Auf der Strecke gibt es zwei Einkehrmöglichkeiten.

Obere Mühle: Sonntags geöffnet, von 11:00 bis 18:00 Uhr

Gasthaus Waldesruh: tägl. von 10:00 bis 13:30 und 17:00 bis 22:00 Uhr geöffnet
Montag und Dienstag Ruhetag

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Stefan B.
27.04.2019 · Community
Sehr schöner, neu angelegter Rundweg, zwischen den Gemeinden Lossburg-Betzweiler und Dornhan-Busenweiler. Einkehrmöglichkeiten entweder in der Oberen Mühle direkt am Weg oder aber im etablierten Gasthaus Cafe Waldesruh möglich. Gute und ausreichende Parkmöglichkeiten an der Heimbachhalle vorhanden. Es bestehen vom Startort Heimbachhalle bereits zwei weitere Themenwege, der Fischerhäusleweg und der Gansbrünneleweg.
mehr zeigen
Gemacht am 01.04.2019

Fotos von anderen


Bewertung
Strecke
4,2 km
Dauer
1:09 h
Aufstieg
53 hm
Abstieg
53 hm

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.