Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderungen

Auf der Fährte des Hirsches (Loßburg Ödenwald-Vordersteinwald)

· 2 Bewertungen · Wanderungen · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Genussregion Freudenstadt - Loßburg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Freudenstadt Tourismus, Genussregion Freudenstadt - Loßburg
  • / Die Wanderhütte "Tannenstub" in Loßburg-Ödenwald
    Foto: Isabel Blüher, Genussregion Freudenstadt - Loßburg
  • / Blick von der Tannenstub Richtung Süden auf Ödenwald
    Foto: Isabel Blüher, Genussregion Freudenstadt - Loßburg
  • /
    Foto: Freudenstadt Tourismus, Genussregion Freudenstadt - Loßburg
  • /
    Foto: Freudenstadt Tourismus, Genussregion Freudenstadt - Loßburg
  • /
    Foto: Freudenstadt Tourismus, Genussregion Freudenstadt - Loßburg
  • / Teich bei der Wassertretanlage in Ödenwald
    Foto: Freudenstadt Tourismus, Genussregion Freudenstadt - Loßburg
  • / Beschilderung
    Foto: Freudenstadt Tourismus, Genussregion Freudenstadt - Loßburg
  • /
    Foto: Loßburg Information, Genussregion Freudenstadt - Loßburg
  • / Mühlrad Ödenwald
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
m 1000 900 800 700 5 4 3 2 1 km Gasthof Steinwald Ödenwald Abzw. Wanderparkplatz Vordersteinwald Altes Mühlrad Vordersteinwald Teich in Vordersteinwald Hummelstern Tannen-Stub

Eine idyllische und romantische Schwarzwald-Rundwanderung, die entweder in Ödenwald oder in Vordersteinwald begonnen werden kann. Genießen Sie auf rund 6 Kilometern die abwechslungsreiche Natur und die Ruhe des Waldes.

leicht
5,9 km
1:33 h
83 hm
83 hm

Diese leichte Rundwanderung führt auf schmalen, naturnahen Waldwegen durch faszinierende Wälder mit jahrhundertealten Schwarzwälder Tannen. Die kleinen Örtchen Ödenwald und Vordersteinwald liegen wie Sonneninseln mitten im Wald. Zahlreiche Sitzbänke laden zum Entspannen und Erholen ein. Am Aussichtspunkt Alpenblick genießen Sie einen schönen Blick zur Schwäbischen Alb und bei ganz klarer Sicht sogar zu den Schweizer Alpen.

Autorentipp

Am Wegkreuz Hummelstern bietet sich ein Abstecher zur Großvatertanne an (insgesamt 1,5 km Richtung Freudenstadt). Sie ist die mächtigste Tanne im gesamten Schwarzwald.

outdooractive.com User
Autor
Loßburg Information
Aktualisierung: 28.03.2018

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
811 m
Tiefster Punkt
728 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Tannen-Stub
Gasthof Steinwald

Weitere Infos und Links

Die Tour ist mit dem Symbol "Rothirsch" durchgehend ausgeschildert.

Start

Parkplatz in Ödenwald (743 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.414846, 8.413017
UTM
32U 456565 5362576

Ziel

Parkplatz in Ödenwald

Wegbeschreibung

Wir folgen dem Rothirsch-Symbol auf dem Wanderweg (Ostweg, rot-schwarze Raute), der parallel zur Straße durch das Örtchen Ödenwald führt. Am Ortsrand, beim alten Mühlrad, gehen wir rechts auf dem schmalen Weg, an einem kleinen Teich vorbei bis zur Wassertretanlage. Der Pfad führt weiter leicht bergauf am Lohmühlebach entlang. Am Waldrand entlang mit schönem Blick auf das Dorf und die Schwäbische Alb erreichen wir die Wanderhütte „Tannenstub“. Am Wegweiser Alpenblick folgen wir dem Hirsch und gleichzeitig der gelben Raute geradeaus in Richtung Vordersteinwald. Nach etwa 1 km kommen wir zu einem idyllischen Teich mit einem Rastplatz und wandern links hoch nach Vordersteinwald.

Ein kurzes Stück (ca. 150 m) geht es rechts entlang der Straße, am Gasthof Steinwald vorbei, bis der Wanderweg nach rechts abzweigt Richtung Moosbrunnen/Freudenstadt. Am Wegweiser Moosbrunnen gehen wir weiter geradeaus bis zum Hummelstern/Hummelhütte, wo wir dem Ostweg (rot-schwarze Raute) nach rechts Richtung Ochsenwirtseck/Ödenwald folgen. Am Ochsenwirtseck geht’s geradeaus weiter Richtung Ödenwald, am Wegweiser Schulzenhansenwald biegen wir rechts ab und erreichen nach ca. 300 m wieder den Alpenblick und die Tannenstub. Nun gehen wir leicht links an der Wiese und dem Waldrand entlang hinunter nach Ödenwald. Rechts abbiegend, gelangen wir zurück zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinie 19 (Mo-Fr) bzw. F14 (Sa, So, Fei) von Freudenstadt bis Abzweig Ödenwald oder Vordersteinwald.

Schulbus 34 von Loßburg nach Ödenwald oder Vordersteinwald.

Fahrplanauskunft: www.efa-bw.de

Anfahrt

Auf der B294 bis Loßburg, in Loßburg auf die Schömberger Straße Richtung Ödenwald/Schömberg abbiegen.

Von Freudenstadt über die B28 Richtung Straßburg, am Stadtrand links abbiegen Richtung Schömberg. Am Lauferbrunnen nochmal links abbiegen und durch Vordersteinwald durchfahren. Nach ca. 1,5 km links abbiegen nach Ödenwald.

Parken

In Ödenwald rechts oder links an der Straße, alternativ Wanderparkplatz Vordersteinwald.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte "WanderWelten" Freudenstadt, digitale Kartografie Ruppenthal, Maßstab 1:25.000

oder Orts- & Wanderplan Loßburg

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk empfehlenswert.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(2)
Björn Mühlich
10.05.2020 · Community
Schöner Spaziergang, für die ganze Familie. Waren mit Kinderwagen 1,75 Std. unterwegs.
mehr zeigen
Gemacht am 10.05.2020
Willy Schlack
17.11.2018 · Community
Sehr schöne gemütliche Nachmittagswanderung
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,9 km
Dauer
1:33h
Aufstieg
83 hm
Abstieg
83 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.