Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungen empfohlene Tour

Freudenstadt-Lauferbrunnen: Lauterquellen-Runde

· 1 Bewertung · Wanderungen · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Das Lauterbächle in Höhe Sauteichhütte
    / Das Lauterbächle in Höhe Sauteichhütte
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • /
    Foto: Freudenstadt Tourismus, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / Pilze und Moose im Baldenhofer Graben
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / Naturgenuss auf der Wohlfühlbank
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / Woher kommt der Name "Palmenwald"?
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / Fliegenpilz am Wanderweg
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / Ausblick am Skihang Stokinger
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / Die Berghütte Lauterbad
    Foto: Freudenstadt Tourismus, Freudenstadt Tourismus
  • / Sonnenaufgang an der Berghütte Lauterbad
    Foto: Heike Butschkus, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / Blick auf Lauterbad beim Fritz Lauterbad
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / Viadukt Lauterbad
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / Mammutbaum im Unteren Lauterbad
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / Wassertretanlage Lauterbad
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / Am Sauteichsträßle
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / Lauterbächle
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / Wanderweg Sauteichsträßle am Lauterbächle entlang
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
m 800 750 700 650 600 8 7 6 5 4 3 2 1 km
mittel
Strecke 8,3 km
2:15 h
175 hm
175 hm
Auf dem urwüchsigen Wurzelpfad Baldenhofer Graben führt die Tour zum Zollernblick mit seinem traumhaften Blick weit über die Ortschaft Lauterbad hinaus. Entlang des Lauterbächles geht es auf dem Sauteichsträßle stetig aufwärts bis zum Ausgangspunkt der Wanderung.
Profilbild von Freudenstadt Tourismus
Autor
Freudenstadt Tourismus 
Aktualisierung: 10.05.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
809 m
Tiefster Punkt
634 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Vorsicht bei Nässe, Rutschgefahr auf den Fußpfaden. Im Winter bei Schnee nicht begehbar.

Weitere Infos und Links

Diese Tour ist ab der Sauteichhütte mit einem eigenen Tourlogo (Quelle) ausgeschildert. Diese Routenschilder finden Sie an jedem Hauptwegweiser-Standort des Schwarzwaldvereins. Dazwischen orientieren Sie sich an der auf den Schildern angegebenen farbigen Raute.

Informationen zur einheitlichen Wegebeschilderung im Schwarzwald siehe http://www.schwarzwaldverein.de/wege/wegenetz/seite01.html. Die Beschilderung besteht aus Hauptwegweisern mit Standortangabe und verschiedenen Zielen mit Entfernungsangabe sowie verschiedenfarbigen Rauten, die den Wanderer von einem Schilderstandort zum nächsten leiten (örtliche Wanderwege = gelbe Raute / regionale Wanderwege = blaue Raute / Fernwanderwege & Themenwege = eigene Raute oder Toursymbol pro Weg).

Start

Koordinaten:
DD
48.441874, 8.397001
GMS
48°26'30.7"N 8°23'49.2"E
UTM
32U 455404 5365590
w3w 
///ecken.tänzer.läufern

Wegbeschreibung

Wir starten am Lauferbrunnen und folgen dem beschilderten Zugangsweg in Richtung "Sauteichhütte" (Gelbe Raute). An der Sauteichhütte beginnt der "Baldenhofer Graben" und führt als idyllischer Fußpfad fast 3 km lang über federnden Waldboden mit wurzeligen Teilstücken zum Zollernblick / zur Berghütte Lauterbad: wir folgen der gelben Raute + Tannenriesen-Beschilderung zunächst in Richtung "Burgkopf" (breite Forstwege werden mehrfach überquert). Am Wegweiser "Burgkopf" geht es einige Meter auf dem breiten Weg in Richtung Zollernblick, dann verläuft der Wurzelpfad links parallel weiter, quert den Zollernblickweg erneut und führt in einem Bogen zur Berghütte Lauterbad. 

Über die "Zollernblicksteige" geht es in Serpentinen hinab zum "Fritz Lauterbad" und am Hotel vorbei (blaue Raute und Gäurandweg), erneut mit lohnenswertem Ausblick, hinab in die Ortschaft Lauterbad. Am Viadukt angekommen, führt die Tour nach rechts ins "Untere Lauterbad" (blaue Raute, dann gelbe Raute Richtung "Lauterquellen"). Eine Wassertretanlage lädt zur Erfrischung ein. Nun geht es stetig aufwärts auf dem Sauteichsträßle (gelbe Raute), am Lauterbächle entlang, zur Sauteichhütte und weiter zum Lauferbrunnen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus 19 (Mo-Fr) bzw. F14 (Sa, So, Fei) ab Freudenstadt ZOB bis Lauferbrunnen

Alternative Einstiegspunkte in Lauterbad: Bus 31 oder 7161 (Mo-Fr) bzw. F14 / F19 (Sa, So, Fei) ab Freudenstadt ZOB bis Lauterbad Zollernblick oder B294

Anfahrt

A81: Ausfahrt Horb + B32 + B28 nach Freudenstadt

A5: Ausfahrt Rastatt + B462 nach Freudenstadt

In Freudenstadt fahren Sie auf der B28 in Richtung Straßburg und Kniebis. Am Stadtrand von Freudenstadt links abbiegen in die Schömberger Straße.

A5: Ausfahrt Baden-Baden + B500 oder Ausfahrt Appenweier + B28 nach Freudenstadt. In Freudenstadt gleich nach dem Ortseingang die 1. Straße nach rechts abbiegen.

Der Wanderparkplatz Lauferbrunnen befindet sich nach ca. 2 km links an der Kreuzung der Landstraßen L404 und L405

Parken

Wanderparkplatz Lauferbrunnen, ca. 2 km außerhalb von Freudenstadt.

Anfahrt: Von Freudenstadt stadtauswärts auf der B28 Richtung Straßburg/Kniebis fahren. Am Stadtrand links abbiegen Richtung Schömberg, Zwieselberg, Bad Rippoldsau, Wolfach. Nach knapp 2 km links abbiegen Richtung Schömberg und gleich wieder rechts auf den Wanderparkplatz Lauferbrunnen.

Koordinaten

DD
48.441874, 8.397001
GMS
48°26'30.7"N 8°23'49.2"E
UTM
32U 455404 5365590
w3w 
///ecken.tänzer.läufern
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk ist empfehlenswert.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Lieschen Müller
07.02.2021 · Community
Viel Wasser zur Zeit! Schöner Weg. Wegen des immer noch vorhandenen vielen Schnees sind wir teilweise anders gelaufen. Am Anfang beim Hotel (unser Startpunkt war der Parkplatz “Zollernblick“ sehr unklar ausgeschildert! Überhaupt meiner Meinung nach ein Markierungswirrwarr auf der Wanderkarten vor Ort. In der Schwarzwald-App ist die Tour gar nicht zu finden!
mehr zeigen
Foto: Lieschen Müller, Community
Foto: Lieschen Müller, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,3 km
Dauer
2:15 h
Aufstieg
175 hm
Abstieg
175 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.