Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungen empfohlene Tour

Freudenstadt-Lauterbad: Lautermühlen-Runde

Wanderungen · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Lauterbächle
    / Lauterbächle
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / Gäurandweg bei Lauterbad
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • /
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • /
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • /
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • /
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • /
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / Fußpfad parallel zum Lauterbächle
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • /
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / Lauterbächle
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / Zwischenmarkierung Gäurandweg
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / Gäurandweg kurz vor der Lautermühle
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • /
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / Fliegenpilze am Hohensteinweg
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / Hohensteinweg
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / Blick vom Rastplatz am Hohenstein
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • /
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / Wanderweg von der Schafweide Richtung Hohenstein
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
m 650 600 550 5 4 3 2 1 km Hotel Lauterbad Hotel Lauterbad Lauterbad Bundesstraße Lauterbad Bundesstraße
Eine kleine Wanderung abseits der Touristenstrecken, von Lauterbad zur Lautermühle bei Dietersweiler und am Lauterbächle entlang.
leicht
Strecke 5,4 km
1:30 h
86 hm
86 hm
648 hm
564 hm
Eine kleine Wanderung abseits der Touristenstrecken, das erste Teilstück führt über Wiesen und Felder zur Schafweide. Nun geht es links hoch zum Waldrand und durch den Wald bis zur Lautermühle. Anschließend taucht der Gäurandweg als schmaler Pfad in einen besonders schönen Wald ein und folgt dem Lauterbächle in Richtung Lauterbad. An der Schafweide geht es auf dem bekannten Weg zurück zum Ausgangspunkt, mehrere Sitzbänke laden zum Verweilen ein.
Profilbild von Freudenstadt Tourismus
Autor
Freudenstadt Tourismus 
Aktualisierung: 10.05.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
648 m
Tiefster Punkt
564 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hotel Lauterbad
Hotel Grüner Wald

Sicherheitshinweise

Vorsicht bei Nässe, Rutschgefahr auf den Fußpfaden. Im Winter bei Schnee nicht begehbar.

Weitere Infos und Links

Diese Route ist mit dem Markierungszeichen Sägmühle gekennzeichnet. Diese Markierungszeichen sind an den Wegweiser-Standorten unserer Wanderwegebeschilderung zu finden. Zwischen den Standorten kann sich der Wanderer mit den Zwischenwegweisern, den Rauten, orientieren.

Start

Lauterbad Grüner Wald bzw. Viadukt (646 m)
Koordinaten:
DD
48.445108, 8.436838
GMS
48°26'42.4"N 8°26'12.6"E
UTM
32U 458353 5365927
w3w 
///nebel.bestehenden.gegenteil

Wegbeschreibung

Wir starten am Hotel Grüner Wald und folgen dem Bienenlehrpfad über die Wiese zum Gäurandweg. Links abbiegen auf den Gäurandweg, welcher über Wiesen und Felder zur "Schafweide" führt. Am Wegweiser "Schafweide" beginnt der eigentliche Rundweg. Man kann entweder geradeaus weitergehen Richtung "Heilige Wiesen", oder wie nachfolgend beschrieben links hoch in Richtung "Hohenstein". Von den Bänken am Waldrand genießt man einen herrlichen Blick über die Felder in Richtung Lauterbad. Nun führt der Hohensteinweg in den Wald hinein zu dem kleinen Weiler "Lautermühle" (heute ein Holzfachhandel). Im Gelände der Lautermühle rechts halten Richtung "Heilige Wiesen". Am gleichnamigen Wegweiser nun auf dem Gäurandweg rechts in Richtung "Schafweide" gehen. 

Nach etwa 600 m wird der Sulzbach auf einer Holzbrücke überquert, nun führt der Gäurandweg, teils als schmaler Fußpfad, parallel zum Lauterbächle nach Lauterbad. Nach weiteren 600 m das Lauterbächle auf einer Holzbrücke überqueren und dem Wiesenweg hochgehen zur "Schafweide". Ab hier auf dem bekannten Weg zurück zum Ausgangspunkt.

Parkmöglichkeit in Lauterbad entlang der Kinzigtalstraße in Höhe des Eisenbahn-Viaduktes (Wanderwegweiser "Lauterbad Viadukt"). Zum Wanderweg die Kinzigtalstraße ein Stück zurückgehen, bis der Gäurandweg nach rechts abzweigt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Freudenstadt ist gut erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

* S-Bahn ab Karlsruhe bis Freudenstadt Stadtbahnhof im Stundentakt

* S-Bahn ab Offenburg und Stuttgart (am Hbf umsteigen zum Stadtbahnhof).

Die Buslinien 31 und 7161 (Mo-Fr) bzw. F14 und F19 (Sa/So/Fei) fahren ab Stadtbahnhof / ZOB zur Haltestelle Lauterbad B294. Von hier sind es noch ca. 250 m bis zum Startpunkt beim Hotel Grüner Wald.

Fahrplanauskunft: www.efa-bw.de

Anfahrt

A81: Ausfahrt Horb + B32 + B28 nach Freudenstadt

A5: Ausfahrt Rastatt + B462 nach Freudenstadt

In Freudenstadt fahren Sie auf der B28 in Richtung Straßburg und Kniebis.

A5: Ausfahrt Baden-Baden + B500 oder Ausfahrt Appenweier + B28 nach Freudenstadt.

In Freudenstadt am Kreisverkehr am Promenadenplatz auf der Lauterbadstraße stadtauswärts fahren, nach 2,5 km rechts abbiegen nach Lauterbad.

Parken

Parkmöglichkeit in Lauterbad entlang der Kinzigtalstraße in Höhe des Eisenbahn-Viaduktes (Wanderwegweiser "Lauterbad Viadukt").

Zum Wanderweg die Kinzigtalstraße ein Stück zurückgehen, bis der Gäurandweg nach rechts abzweigt.

Koordinaten

DD
48.445108, 8.436838
GMS
48°26'42.4"N 8°26'12.6"E
UTM
32U 458353 5365927
w3w 
///nebel.bestehenden.gegenteil
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk ist empfehlenswert.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,4 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
86 hm
Abstieg
86 hm
Höchster Punkt
648 hm
Tiefster Punkt
564 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.