Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderungen

Vom Lauferbrunnen zum Löwenbrunnen

Wanderungen · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Genussregion Freudenstadt - Loßburg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wassertretanlage am Löwenbrunnen
    / Wassertretanlage am Löwenbrunnen
    Foto: Isabel Blüher, Genussregion Freudenstadt - Loßburg
  • Schaukel mit Blick auf Freudenstadt
    / Schaukel mit Blick auf Freudenstadt
    Foto: Isabel Blüher, Genussregion Freudenstadt - Loßburg
  • Blick von der Forstmeister-Preu-Hütte nach Freudenstadt
    / Blick von der Forstmeister-Preu-Hütte nach Freudenstadt
    Foto: Isabel Blüher, Genussregion Freudenstadt - Loßburg
  • Ausblick und Wellnessliegen bei der Forstmeister-Preu-Hütte
    / Ausblick und Wellnessliegen bei der Forstmeister-Preu-Hütte
    Foto: Nicole Missbach, Genussregion Freudenstadt - Loßburg
  • /
    Foto: Isabel Blüher, Genussregion Freudenstadt - Loßburg
  • die Charlottenhütte am Kasernenbrunnenweg
    / die Charlottenhütte am Kasernenbrunnenweg
    Foto: Nicole Missbach, Genussregion Freudenstadt - Loßburg
  • / Wassertretanlage Löwenbrunnen
    Foto: Isabel Blüher, Genussregion Freudenstadt - Loßburg
  • / Der Löwenbrunnen
    Foto: Isabel Blüher, Genussregion Freudenstadt - Loßburg
  • / Die Schöneck-Hütte am Teuchelweg
    Foto: Isabel Blüher, Genussregion Freudenstadt - Loßburg
  • / Ausblick von der Schöneck-Hütte auf Freudenstadt
    Foto: Isabel Blüher, Genussregion Freudenstadt - Loßburg
  • / Ausblick von der Schöneck-Hütte auf Rathaus und Stadtkirche Freudenstadt
    Foto: Isabel Blüher, Genussregion Freudenstadt - Loßburg
  • / Waldcafé Biergarten
    Foto: Seeger Werbung Freudenstadt, www.seeger-werbung.de
  • / Agnesruhehütte
    Foto: Nicole Missbach, Genussregion Freudenstadt - Loßburg
  • /
    Foto: Isabel Blüher, Genussregion Freudenstadt - Loßburg
450 600 750 900 1050 m km 1 2 3 4 5 6 Forstmeister-Preu-Hütte (Ausblick) Löwenbrunnen Schöneck-Hütte Waldcafé

Auf dieser gemütlichen knapp 2-stündigen Tour können Sie sich vom Alltagsstress erholen und die reine Waldluft genießen. Erfischung bietet die Wassertretanlage am Löwenbrunnen.

leicht
6,3 km
1:47 h
136 hm
136 hm

Die leichte Rundwanderung durch den Wald ist ideal für Familien mit Kindern: auf schönen Waldwegen gelangt man zur Wassertetanlage Löwenbrunnen und kommt an zwei Aussichtspunkten mit Blick auf Freudenstadt vorbei. Auf dem Rückweg lädt das idyllische Waldcafé zur Einkehr. Ein Abstecher zum 500 m entfernten Langenwaldsee ist an der Schöneck-Hütte möglich.

outdooractive.com User
Autor
Freudenstadt Tourismus
Aktualisierung: 24.06.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
826 m
Tiefster Punkt
722 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Waldcafé

Weitere Infos und Links

Informationen zur einheitlichen Wegebeschilderung im Schwarzwald siehe http://www.schwarzwaldverein.de/wege/wegenetz/seite01.html. Die Beschilderung besteht aus Hauptwegweisern mit Standortangabe und verschiedenen Zielen mit Entfernungsangabe sowie verschiedenfarbigen Rauten, die den Wanderer von einem Schilderstandort zum nächsten leiten (örtliche Wanderwege = gelbe Raute / regionale Wanderwege = blaue Raute / Fernwanderwege & Themenwege = eigene Raute oder Toursymbol pro Weg).

Wegbeschreibung

Start der Wanderung ist am Wanderparkplatz Lauferbrunnen, etwa 2 km vom Stadtzentrum entfernt. Von dort geht es auf dem Salzleckerweg, einem mit gelber Raute beschilderten breiten Waldweg, bis zum Standort "Eiserne Hand". Auf diesem Weg laufen Sie auch an einigen interessanten Informationstafeln zum Waldgeschichtspfad vorbei, der ebenfalls einen Besuch wert ist.

Vom Punkt "Eiserne Hand" aus lohnt es sich auf jeden Fall, einen Abstecher zur Forstmeister-Preu-Hütte zu machen. Laufen Sie einfach ein kurzes Stück weiter geradeaus und Sie werden mit einem herrlichen Ausblick auf die Stadt belohnt. Halten Sie einige Momente inne und genießen Sie die Ruhe und das Vogelgezwitscher auf der Wellnessliege oder -schaukel.

Der Weg führt Sie nun das kurze Stücke wieder zurück zur "Eisernen Hand", von wo aus Sie auf teils schmalen Waldwegen auf dem Mittelweg bis zur "Agnesruhe" wandern. Dort biegen Sie links auf den mit gelber Raute beschilderten Forstweg zum "Kasernenbrunnen" ab. An der hiesigen Gabelung wechseln Sie scharf rechts auf den Teuchelweg (blaue Raute; Wegweiser Richtung Schöneck/Langenwaldsee/Freudenstadt/Bärenschlössle) und gelangen zum Löwenbrunnen. Die Wassertretanlage lädt zur Abkühlung und Rast ein. Vorbei an der "Schöneck-Hütte", wo sich erneut ein schöner Blick auf die Stadt Freudenstadt bietet, geht die Wanderung bis zum Wegweiser "Kohlweg". Von hier aus folgen Sie dem Wegweiser Mittelweg rechts hoch, vorbei am Waldcafé bis zur Agnesruhe. Mit der Beschilderung „Tannenriesen“ geht es links hoch bis zum Standort "Agnesruheweg", wo Sie rechts abbiegend auf teils schmalem Waldweg und Wiesenpfad zum Ausgangspunkt der Wanderung gelangen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Freudenstadt ist gut erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

* S-Bahn ab Karlsruhe bis Freudenstadt Stadtbahnhof im Stundentakt

* S-Bahn ab Offenburg und Stuttgart (am Hbf umsteigen zum Stadtbahnhof).

* verschiedene Buslinien aus den umliegenden Ortschaften bis zum Marktplatz oder zum ZOB neben dem Stadtbahnhof

Die Buslinie 19 (Mo-Fr) bzw. F14 (Sa/So/Fei) fährt ab Stadtbahnhof / ZOB oder Marktplatz/Stadthaus in unregelmäßigen Abständen zur Haltestelle Lauferbrunnen (3 km entfernt). Fahrplanauskunft: www.efa-bw.de

Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist, wandert am besten vom Stadtbahnhof bzw. Marktplatz auf dem Mittelweg (rot-weiße Raute) in Richtung Zwieselberg zur "Bässler Brücke" und weiter bis zum Wegweiser "Hartranftweg" (bei der Holzteuchel). Hier links abbiegen und dem Pfad (gelbe Raute) zum Lauferbrunnen folgen. Auf dem Rückweg am Wegweiser "Kohlweg" dem Mittelweg zur "Bässler Brücke" und weiter nach Freudenstadt folgen.

Anfahrt

A81: Ausfahrt Horb + B32 + B28 nach Freudenstadt

A5: Ausfahrt Rastatt + B462 nach Freudenstadt

In Freudenstadt fahren Sie auf der B28 in Richtung Straßburg und Kniebis. Am Stadtrand von Freudenstadt links abbiegen in die Schömberger Straße. Nach 2 km befindet sich der Parkplatz Lauferbrunnen auf der linken Seite (am Abzweig der Landstraße nach Schömberg).

A5: Ausfahrt Baden-Baden + B500 oder Ausfahrt Appenweier + B28 nach Freudenstadt. In Freudenstadt gleich nach dem Ortseingang die 1. Straße nach rechts abbiegen (Schömberger Str.). Nach 2 km befindet sich der Parkplatz Lauferbrunnen auf der linken Seite (am Abzweig der Landstraße nach Schömberg).

Parken

Wanderparkplatz Lauferbrunnen

 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

WanderWelten Freudenstadt, digitale Kartografie Ruppenthal, Maßstab 1:25.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,3 km
Dauer
1:47 h
Aufstieg
136 hm
Abstieg
136 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.