Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Winterwandern

Winterwandern zwischen Kniebis und Freudenstadt

Winterwandern · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Genussregion Freudenstadt - Loßburg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Buchschollen
    / Buchschollen
    Foto: Bidermann, Genussregion Freudenstadt - Loßburg
  • Abendwieshütte
    / Abendwieshütte
    Foto: Winfried Seiler, Genussregion Freudenstadt - Loßburg
  • Winterlandschaft
    / Winterlandschaft
    Foto: Genussregion Freudenstadt - Loßburg
  • Verschneite Kniebishütte
    / Verschneite Kniebishütte
    Foto: Genussregion Freudenstadt - Loßburg
  • Der Kienberg im Winter
    / Der Kienberg im Winter
    Foto: Isabel Blüher, Genussregion Freudenstadt - Loßburg
Karte / Winterwandern zwischen Kniebis und Freudenstadt
600 750 900 1050 1200 m km 2 4 6 8 10 12 14 Besucherzentrum Schwarzwaldhochstraße Friedrichs am Kienberg

Wunderschöne Wanderung über den Salzleckerweg und Kienberg nach Freudenstadt

 

schwer
14,4 km
3:37 h
60 hm
254 hm

Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
929 m
Tiefster Punkt
729 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Friedrichs am Kienberg

Sicherheitshinweise

Die geräumten Wege können bei entsprechender Witterung sehr glatt sein.

Bitte beachten Sie, die Winterwanderwege werden erst nach dem Räumen der Straßen gebahnt.

Start

Besucherzentrum Schwarzwaldhochstraße Freudenstadt-Kniebis (929 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.473263, 8.294334
UTM
32U 447843 5369144

Ziel

Besucherzentrum Schwarzwaldhochstraße Freudenstadt-Kniebis

Öffentliche Verkehrsmittel

Linie 7266 und Linie 12 an Werktagen, am Wochenende und an Feiertagen die Linie 2 und 13 ab Stadtbahnhof Freudenstadt

Anfahrt

Über die B 28 aus Freudenstadt und Bad Peterstal-Griesbach, über die B 500 und B 28 aus Baden-Baden

Parken

Direkt am Besucherzentrum sind ausreichende Parkplätze vorhanden
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Marcel Holler
02.02.2015 · Community
Hab die Tour leider kurz nach Kniebis abbrechen müssen weil der Weg zugeschneit war. Aber bis dahin sehr schön gemacht, bei viel Schnee und geräumten Wegen ist das wirklich ein Traum. Am besten vor der Tor nochmal beim Besucherzentrum anrufen und sich über den Zustand der Wege informieren!
mehr zeigen
Kurz nach Kniebis
Foto: Marcel Holler, Community
???contribution.reviews.info???

Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
14,4 km
Dauer
3:37 h
Aufstieg
60 hm
Abstieg
254 hm
Streckentour Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.