Sprache auswählen
Historischer Stadtkern

Brucker Bürgerhäuser

Historischer Stadtkern · Fürstenfeldbruck · 520 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stadt Fürstenfeldbruck Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Brucker Bürgerhäuser
    Brucker Bürgerhäuser
    Foto: Stadt Fürstenfeldbruck
Zeitzeugen aus Stein

In der historischen Innenstadt  finden sich viele Häuser, die auch heute noch vom Leben früherer Zeiten zeugen. Am geschichtsträchtigsten ist das Hotel Post (Ecke Haupt- und Schöngeisinger Straße). Es befindet sich seit Jahrhunderten im Besitz der Familie Weiß und war ab 1681 Poststation. In der Hauptstraße 15 steht das Geburtshaus des bekannten Sohnes: Ferdinand von Miller, der berühmte Erzgießer. Eine Bronzetafel erinnert an ihn sowie der Nachguss eines Fingers der von ihm gegossenen Bavaria (die Originalstatue auf der Münchener Theresienwiese). Das repräsentative Wohn- und Geschäftshaus in der Hauptstraße 36 wurde 1896  errichtet und zeugt vom Standesbewusstsein und Selbstverständnis der Brucker Kaufleute um 1900. Seit dem 16. Jhdt. bestand die Marthabrauerei (Hauptstraße 11). Im Vordergebäude befand sich der Gasthof und im rückwärtigen Teil die Brauerei. Bis heute gehalten hat sich die Brauerei an der Augsburger Straße – nun im Besitz der König Ludwig Schloßbrauerei Kaltenberg.

 

Profilbild von Anna Roll
Autor
Anna Roll
Aktualisierung: 23.06.2020

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Bahnhof Fürstenfeldbruck ist mit der S 4 in einer halben Stunde von der Münchener Innenstadt aus zu erreichen. Von dort aus führt ein 10-minütiger Spaziergang oder mehrere Buslinien in die Innenstadt.

Anfahrt

Über die A 8 und B 471, A 99 und B 2 oder über die A 96 und B 471 in die Amperstadt

Parken

Der größte kostenlose Parkplatz in der Innenstadt befindet sich auf dem Volksfestplatz. Auch vom Parkplatz Fürstenfeld (Fürstenfelder Straße) gelangt man in einer Viertelstunde über einen schönen Fußweg an der Amper entlang in die Innenstadt. Weitere, teils kostenpflichtige Parkplätze gibt es unter anderem am Viehmarkt, an der Kirchstraße, Auf der Lände und an der Dachauer Straße. Für die erste Stunde kann ein Freiparkticket gezogen werden, ansonsten ist die Parkgebühr sehr moderat. Unter dem City-Point an der Schöngeisinger Straße gibt es eine große Tiefgarage. Bei einem Einkauf in den dortigen Läden sind 90 Minuten Parken frei. Ansonsten wird eine Parkgebühr fällig.

 

Ein Busparkplatz befindet sich an der Julie-Mayr-Straße.

Koordinaten

DD
48.177934, 11.255279
GMS
48°10'40.6"N 11°15'19.0"E
UTM
32U 667649 5338536
w3w 
///hinweise.arten.bauer
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 82,7 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 57 hm
Abstieg 87 hm

Die meist ruhige Route bietet sich für eine Radtour mit der ganzen Familie an. Aufgrund der zahlreichen sehenswerten Highlights ist die Fahrt gut ...

von Julia Kiendl,   Landkreis Fürstenfeldbruck
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 46,7 km
Dauer 3:10 h
Aufstieg 12 hm
Abstieg 129 hm

Amperradweg Abschnitt Ammersee bis Dachau

von Gerda Pamler,   alpenvereinaktiv.com

Alle auf der Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Brucker Bürgerhäuser

Hauptraße
82256 Fürstenfeldbruck

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung