Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen
Restaurants

Schachenhaus

· 1 Bewertung · Restaurants · Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette · 1.853 m
LogoOutdooractive Redaktion
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
Karte / Schachenhaus
Das Schachenhaus liegt in 1866 m Höhe am Schachen. Hier kann man sich nach der Tour aufwärmen und stärken.
Profilbild von Viktoria Specht
Autor
Viktoria Specht
Aktualisierung: 28.06.2013

Schlafplätze

Koordinaten

DD
47.419231, 11.112971
GMS
47°25'09.2"N 11°06'46.7"E
UTM
32T 659376 5253917
w3w 
///bieten.fachkollege.kühlen

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Bergsteigen+Klettern · Zugspitzregion
Vom Kreuzeck über Schöngänge und Nordwandsteig
empfohlene Tour Schwierigkeit A schwer
Strecke 4,7 km
Dauer 2:15 h
Aufstieg 584 hm
Abstieg 185 hm

Ein schöner Klettersteig, der landschaftlich beeindruckend und durch die Bergbahn gut erreichbar ist.

1
von Garmisch-Partenkirchen Tourismus,   GaPa Tourismus GmbH
Bergsteigen+Klettern · Garmisch-Partenkirchen
Alpspitz-Ferrata - Klettervergnügen zum Alpspitzgipfel
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 4,3 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 594 hm
Abstieg 595 hm

Einer der schönsten und bestens versicherten Klettersteige. Landschaftlich beeindruckend und durch die Bergbahn gut erreichbar.  

24
von Garmisch-Partenkirchen Tourismus,   GaPa Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 16,1 km
Dauer 5:30 h
Aufstieg 1.444 hm
Abstieg 2.731 hm

Die Alpspitze, über Garmisch-Partenkirchen gelegen, ist mit ihrem markanten dreieckigen Gipfelaufbau ein anspruchsvolles Frühjahrstourenziel für ...

von Kilian Müller,   Outdooractive Redaktion
Schneeschuhwandern · Zugspitzregion
Schneeschuh: Alpspitze von Garmisch-Partenkirchen
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 16,4 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 1.411 hm
Abstieg 2.707 hm

Die Alpspitze, über Garmisch-Partenkirchen gelegen, ist mit ihrem markanten dreieckigen Gipfelaufbau ein anspruchsvolles Frühjahrstourenziel für ...

von Kilian Müller,   Outdooractive Redaktion
Wandern · Zugspitzregion
Partnachklamm (Streckentour)
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 1,2 km
Dauer 0:28 h
Aufstieg 79 hm
Abstieg 40 hm

מסלול הליכה יחסית קצר וקל בנקיק פרטנאך-קלאם (Partnach-Klamm) הסמוך לעיירה גרמיש.

von Tal Schindele,   Outdooractive Redaktion
Wandern · Zugspitzregion
Vom Eckbauer zum Schloss Ellmau
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11,7 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 469 hm
Abstieg 469 hm

Diese schöne Rundtour führt von der Bergstation der Eckbauer-Bahn durch schöne Waldpassagen und duftende Bergwiesen zum Schloss Elmau.

1
von Thomas Vattrodt,   Outdooractive Redaktion
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 5,1 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 8 hm
Abstieg 503 hm

Diese Wanderung führt uns von der Bergstation der EckbauerBahn über Deutschlands höchstgelegenes Kirchdorf Wamberg hinab nach Garmisch-Partenkirchen.

1
von Katrin Kranz,   Outdooractive Redaktion
Schneeschuhwandern · Garmisch-Partenkirchen
Über den Wamberger Höhenrücken zur Elmauer Alm im Heilklima
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 12,2 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 158 hm
Abstieg 653 hm

Tief Eintauchen in zum Teil unberührte Winterlandschaft mit traumhaften Ausblicken auf das spektakuläre Wettersteinmassiv.  

von Garmisch-Partenkirchen Tourismus,   GaPa Tourismus GmbH

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Christoph Hentschel 
19.09.2013 · Community
Trotz Schlechtwetteraussichten machten wir uns früh morgens am Sonntag auf den Weg nach Garmisch-Partenkirchen. Um 08:30 gings zu zehnt am Parkplatz des romantischen Schlösschens Elmau los. Das Wetter wurde zusehends besser. Nach 3 Stunden erreichten wir den Alpengarten und das Schachenschloß. Wir entscheiden uns zu einer Führung um 13:00 Uhr. Nebelschwaden hüllten sich mystisch um uns. Die Wartezeit wurde mit einer zünftigen Brotzeit in den Schachenhäusern überbrückt. Nach der interessanten Runde durch das zweistöckige Schloss mit seinem Türkischen Saal stiegen wir gegen 14:00 Uhr über das Schachentor (Variante über Geröllfelder und Schneeflecken) zurück zum Parkplatz. Das Wetter hat gehalten. Wir hatten alles – außer Regen  Glücklich und zufrieden bestiegen wir unsere Autos und fuhren wieder nach Kaufbeuren. Hier mein Video zu dieser Tour: https://vimeo.com/69496358
mehr zeigen
Foto: Christoph Hentschel, Community

Fotos von anderen


  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 6 Touren in der...