Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergsteigen+Klettern Top

Der Kramer und die Stepbergalm

Bergsteigen+Klettern · Zugspitzregion
Verantwortlich für diesen Inhalt
ABG GmbH - Hotel am Badersee Verifizierter Partner 
  • Panorama über den Gipfel hinweg
    / Panorama über den Gipfel hinweg
    Foto: Alexander Riehn, ABG GmbH - Hotel am Badersee
  • / Aufstieg in Richtung Felsenkanzel
    Foto: Alexander Riehn, ABG GmbH - Hotel am Badersee
  • / Steig hinter dem Grat Richtung Kramerspitze
    Foto: Alexander Riehn, ABG GmbH - Hotel am Badersee
  • / Blick vom Steig hinter dem Grat
    Foto: Alexander Riehn, ABG GmbH - Hotel am Badersee
  • / Blick von der Stepbergalm
    Foto: Alexander Riehn, ABG GmbH - Hotel am Badersee
  • / Steiler Abstieg von der Stepbergalm
    Foto: Alexander Riehn, ABG GmbH - Hotel am Badersee
  • / Blick auf Garmisch-Partenkirchen beim Abstieg
    Foto: Alexander Riehn, ABG GmbH - Hotel am Badersee
m 2000 1500 1000 500 16 14 12 10 8 6 4 2 km Almhütte, Berggasthof Berggaststätte St. Martin Kramerspitze Stepbergalm Felsenkanzel
Eine anspruchsvolle Tour zum seilbahnfreien Kramer, die mit traumhaftem Panorama und leckerem Kaiserschmarrn belohnt wird.
schwer
16,8 km
8:15 h
1.266 hm
1.266 hm
Geübte Bergwanderer auf gutem Trainingsstand finden hier ihre Berufung. Die Rundtour, die auf den einzigen Berg oberhalb Garmisch-Partenkirchens ohne Seilbahn führt, ist streckenweise mühsam, aber jeden Schritt wert. Die Kondition wird hier vor allen Dingen auf dem steilen Teilstück zwischen Martinshütte und Grat gefordert sowie die Trittsicherheit auf dem Pfad, der knapp hinter dem Grat bis zur Spitze führt. Eine Tour, die sich in jedem Fall lohnt, da das Panorama das gesamte Tal sowie alle Berge umgebenden Berge, einschließlich der Zugspitze umfasst.

Autorentipp

Kaiserschmarrn auf der Stepbergalm!
Profilbild von Alexander Riehn
Autor
Alexander Riehn
Aktualisierung: 09.08.2016
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Kramerspitze, 1.972 m
Tiefster Punkt
790 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Stepbergalm

Sicherheitshinweise

Nur für gebübte Wanderer mit guter Kondition und Trittsicherheit!

Start

Almhütte Maximilianshöhe, Garmisch-Partenkirchen (789 m)
Koordinaten:
DG
47.493320, 11.063473
GMS
47°29'36.0"N 11°03'48.5"E
UTM
32T 655424 5262051
w3w 
///anzuhalten.abbauen.hefte

Ziel

Almhütte Maximilianshöhe, Garmisch-Partenkirchen

Wegbeschreibung

  • Vn der Maximilianshöhe aus den Pfad nach recht in Richtung Kriegergedächtniskapelle
  • Die Kapelle oberhalb passieren bis auf den Wanderweg zur Martinshütte
  • Dem Weg bis kurz vor die Hütte folgen
  • In Sichtweite der Hütte, etwa 100m davor dem Pfad nach recht bergauf folgen
  • Dem Pfad weiter bergauf folgen bis auf den Grat, dem Kramersteig
  • Hier nach links abbiegen und dem Steig in Richtung Kramergipfel folgen. Der Steig führt an der Nordseite des Grat entlang
  • Vom Kramergipfel aus dem Kramersteig weiter folgen, der direkt zur Stepbergalm führt
  • Von der Alm aus Richtung Süden talwärts, an der Gabelung dem rechten Weg (Stepbergalpensteig) folgen (steiler Abstieg)
  • Der Forststraße nach links etwa 300m folgen und wieder nach links in den kleinen Pfad einbiegen
  • (Alternativ kann man bereits nach 100m nach links in die geteerte Forststraße einbiegen)
  • Auf dem Pfad die Forststraße überqueren und weiter bis zur Maximilianshöhe gehen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

In Garmisch-Partenkirchen über die äußere Maximilianstraße, dann in Richtung Tierheim abbiegen und der Straße bis zur Almhütte folgen

Parken

An der Straße an der Almhütte

Koordinaten

DG
47.493320, 11.063473
GMS
47°29'36.0"N 11°03'48.5"E
UTM
32T 655424 5262051
w3w 
///anzuhalten.abbauen.hefte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

  • Bergstiefel oder schwere Trackingschuhe
  • Die übliche Ausrüstung (Kleidung, Erste Hilfe Set, viel Wasser)

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
16,8 km
Dauer
8:15 h
Aufstieg
1.266 hm
Abstieg
1.266 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour Grat

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.