Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren+Biken empfohlene Tour

Über die Partnachalm ins vordere Reintal und nach Graseck

· 1 Bewertung · Radfahren+Biken · Garmisch-Partenkirchen
Verantwortlich für diesen Inhalt
GaPa Tourismus GmbH Verifizierter Partner 
  • Samstag, 19. Juni 2021, 17:33 Uhr
    Samstag, 19. Juni 2021, 17:33 Uhr
    Foto: Julian Prinz, Community
m 1000 900 800 700 22 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Diese schöne Rundtour zur Partnachalm, ins vordere Reintal und über Graseck ist eine abwechslungsreiche wie anspruchsvolle Mountainbiketour mit beeindruckender Aussicht auf das Wettersteinmassiv.

mittel
Strecke 22,2 km
3:25 h
814 hm
573 hm
1.058 hm
726 hm

Steile Auffahrten werden mit imposanten Ausblicken auf die mächtigen Felswände des Wettersteinmassivs belohnt. Nach einer kurzen Strecke zum Aufwärmen geht es auf der Teerstraße steil bergauf bis zur Partnachalm. Die restliche Strecke verläuft auf meist breiten guten Forststraßen. Die Partnach und der Ferchenbach führen dich schließlich vom vorderen Reintal. Weiter geht es zur Almwirtschaft Hintergraseck auf der östlichen Seite der Partnachklamm. Von dort führt dich die Strecke wieder steil und rasant zum Olympia Skistadion bergab. Die Tour bietet viele traditionelle Berggasthöfe und Almwirtschaften zur Stärkung.

 

Autorentipp

Ein Abstecher zu Fuß in die beeindruckende Partnachklamm lohnt sich auf jeden Fall. Tickets erhältst du in unserem GaPa Erlebnishop.

Profilbild von GaPa Tourismus GmbH
Autor
GaPa Tourismus GmbH
Aktualisierung: 12.08.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.058 m
Tiefster Punkt
726 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 38,13%Schotterweg 43,92%Naturweg 16,02%Pfad 1,91%
Asphalt
8,5 km
Schotterweg
9,8 km
Naturweg
3,6 km
Pfad
0,4 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Hanneslabauer
Kaiserschmarrn-Alm
Klammhaus - an der Partnach

Sicherheitshinweise

Alpiner Notruf Tel: 112 (Bergwacht)

Bergwettervorhersage der Bayerischen Zugspitzbahn Bergbahnen Tel: +49 8821 79 79 79

Weitere Infos und Links

www.gapa.de

 

Start

Bahnhof in Garmisch-Partenkirchen (726 m)
Koordinaten:
DD
47.482353, 11.119151
GMS
47°28'56.5"N 11°07'08.9"E
UTM
32T 659651 5260945
w3w 
///sozial.gefälscht.erstaunen

Ziel

Bahnhof in Garmisch-Partenkirchen

Wegbeschreibung

 

Du startest die Tour an der Partnach flussaufwärts in Richtung Partnachklamm. Nach der Brücke und dem Elektrizitätswerk biegst du rechts ab. Nun geht es ein ganzes Stück steil bergauf bis zur Partnachalm. Durstige und Hungrige können hier auf 983 m die erste Rast einlegen. Hier hast du eine herrliche Aussicht auf das Reintal und die umliegenden Felswände des Wettersteingebirges. Im Anschluss geht es rechts der Alm auf dem „Hohen Weg“ weiter. Nach einer Weile kommst du an der alten Siedlung Reintal vorbei und fährst anschließend noch etwa 600 m weiter bis zur nächsten T-Kreuzung bergab. Dort wendest du dich nach links in Richtung Reintal, wo du dich dann an der Partnach entlang in Richtung Norden orientierst. Nachdem du eine Brücke passiert hast, biegst du nicht nach links zur Partnachklamm ab, sondern radelst auf dem Forstweg entlang des Ferchenbachs geradewegs bergauf in Richtung Elmau. Kurze Zeit später folgst du einer flachen Passage nach links in Richtung Graseck. Nach etwa 1 km zweigt du erneut nach links ab und radelst auf Forstwegen zur Almwirtschaft Hintergraseck auf 970 m hinab. Von dort geht es durch Almwiesen über Vordergraseck zur Wildenau hinunter. Es erwarten dich auch hier wunderschöne Ausblicke auf die umliegende Bergwelt. Nach der steilen Abfahrt (Schiebestrecke) überquerst du rechts die Partnach und fährst auf der asphaltierten Straße über das Olympia Skistadion zum Bahnhof zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

  • Per Bahn bis Bahnhof Garmisch - Partenkirchen.
  • Per Ortsbus Linie 1 und 2 oder 4 und 5 bis Bahnhof.

 

Anfahrt

Parken

 

Koordinaten

DD
47.482353, 11.119151
GMS
47°28'56.5"N 11°07'08.9"E
UTM
32T 659651 5260945
w3w 
///sozial.gefälscht.erstaunen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Inspiriere dich bei deiner nächsten Buchhandlung.

Kartenempfehlungen des Autors

GaPa Wanderführer mit KOMPASS Wanderkarte (1:35.000)

Weitere Infos unter +49 88 21 - 180 700

Ausrüstung

 


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Roland S.
30.07.2013 · Community
Nach schöner MTB-Runde Einkehr am Forsthaus Graseck. Von den Bedienungen erst ignoriert, dann angeblafft, zogen wir unverrichteter Dinge weiter zur Almwirtschaft "Hannesla". Dort gab es trotz der späten Uhrzeit (14:30) noch ein warmes Würschtl und eine freundliche Bedienung ;) Schade, dass es die "grossen" Wirtschaften aufgrund der Touristenströme nicht mehr nötig haben...
mehr zeigen
Gemacht am 30.07.2013

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
22,2 km
Dauer
3:25 h
Aufstieg
814 hm
Abstieg
573 hm
Höchster Punkt
1.058 hm
Tiefster Punkt
726 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gravelbike

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Wegpunkte
  • 8 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.