Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren+Biken empfohlene Tour

Von Farchant durch den Lahnwiesengraben auf den Reschberg

Radfahren+Biken · Zugspitzregion
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Am Ettaler Sattel.
    Am Ettaler Sattel.
    Foto: By Ulflulfl (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons
m 1400 1200 1000 800 600 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Gießenbach Ettaler Sattel Reschbergwiesen Golfplatz
Eine sehr anspruchsvolle Mountainbiketour über den Reschenberg zum Grießenbach.
schwer
Strecke 21,9 km
3:00 h
809 hm
808 hm
1.290 hm
654 hm
Auf dieser technisch und konditionell fordernden Tour durch die schöne Landschaft des Ettaler Forsts sind einige steile Anstiege zu überwinden. Uns erwartet ein schmaler Singletrail mit Tragepassage und ein rasanter Downhill nach Oberau. Am Wegesrand liegen einige Einkehrmöglichkeiten, so zum Beispiel das Sportlerstüberl Föhrenheide.
Profilbild von Tobias Trachte
Autor
Tobias Trachte
Aktualisierung: 16.09.2019
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.290 m
Tiefster Punkt
654 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Auf dem Singletrail zwischen Ettal und Oberau muss das Rad geschultert werden, da es über Stufen entlang eines Stahlseiles in das Bachbett des Gießenbaches geht. Fahren im Bachbett ist ebenfalls nicht möglich.

Start

Parkplatz Föhrenheide in Farchant (675 m)
Koordinaten:
DD
47.534390, 11.122780
GMS
47°32'03.8"N 11°07'22.0"E
UTM
32T 659766 5266735
w3w 
///drogist.schreibung.bejaht
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

- Start vom Parkplatz Föhrenheide.

- In südlicher Richtung auf dem Uferradweg der Loisach fahren.

- Burgrain in nordwestlicher Richtung verlassen und dem ansteigenden Forstweg in Richtung Reschbergwiesen folgen.

- Nach dem Flachstück an der Abzweigung auf den Gießenbacher Weg abbiegen.

- Dem steil ansteigenden Forstweg in Richtung Reschenbergsattel folgen.

- Nach der steilen Abfahrt auf den rechts abzweigenden Feldweg in Richtung Ettal/Oberau wechseln.

- Der Weg wird zunehmend schmaler und zum Ende hin unbefahrbar.

- Das Rad muss geschoben werden bis wir den Forstweg am Ende des Bachbettes erreichen.

- Dem Weg folgen bis der Ettaler Sattel erreicht ist.

- Nach wenigen Metern auf der Bundesstraße rechts auf die alte Bergstraße nach Oberau abbiegen.

-Über den steilen Downhill nach Oberau fahren und der Beschilderung in Richtung Golfplatz folgen.

- Über den Radweg durch die Föhrenheide zurück zum Parkplatz in Farchant fahren.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug aus München oder Innsbruck an die Haltestelle Bahnhof Farchant. Von dort der Beschilderung Sportplatz folgen

Anfahrt

Über die B2 oder die B23 nach Farchant und im Ort der Beschilderung Sportplatz folgen

Parken

Parkplatz Föhrenheide/Sportplatz in Farchant

Koordinaten

DD
47.534390, 11.122780
GMS
47°32'03.8"N 11°07'22.0"E
UTM
32T 659766 5266735
w3w 
///drogist.schreibung.bejaht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
21,9 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
809 hm
Abstieg
808 hm
Höchster Punkt
1.290 hm
Tiefster Punkt
654 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit Singletrail / Freeride Downhill

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 4 Wegpunkte
  • 4 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.