Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Trailrunning empfohlene Tour

Trailrunning von Garmisch-Partenkirchen nach Ehrwald

Trailrunning · Zugspitzregion
Verantwortlich für diesen Inhalt
GaPa Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Trailrunning von Garmisch-Partenkirchen nach Ehrwald
    / Trailrunning von Garmisch-Partenkirchen nach Ehrwald
    Foto: Plan B, GaPa Tourismus GmbH
  • / Trailrunning von Garmisch-Partenkirchen nach Ehrwald
    Foto: Plan B, GaPa Tourismus GmbH
  • / Trailrunning von Garmisch-Partenkirchen nach Ehrwald
    Foto: Plan B, GaPa Tourismus GmbH
  • / Trailrunning von Garmisch-Partenkirchen nach Ehrwald
    Foto: Plan B, GaPa Tourismus GmbH
m 1600 1400 1200 1000 800 600 400 35 30 25 20 15 10 5 km
Alpines Ambiente. Auf dieser Trailrunningstrecke erwarten dich nicht nur sechs Auf- und Abstiege, sondern auch die schönsten Wanderwege und Trails unserer Region.
schwer
Strecke 37,2 km
7:15 h
2.815 hm
2.530 hm
1.624 hm
708 hm

Die Original Trailrunnig-Wettkampfstrecke des Salomon 4Trails bietet eine perfekte Mischung aus breiten Forststraßen, schmalen Bergwegen und spannenden Trails. Dabei durchquert die Route das herrliche Wandergebiet von Garmisch-Partenkirchen von Ost nach West, um dann kurz nach dem malerischen Eibsee ins Nachbarland Tirol zu wechseln. Dort wartet zum Finale kurz vor Erreichen des Ziels in Ehrwald noch der herrliche Koppensteig auf den Trailrunner.

Zunächst führt der Weg vom Parkplatz am Alpspitz-Wellenbad in Richtung Hausberg / Kochelbergalm am Bach entlang und über die Bahnlinie. Am Hotel Hausberg vorbei und die Fahrstraße geht es dann leicht bergan bis zur Kochelbergalm (837 m). Nach der Alm führt der Weg rechts in Richtung Hausberg.

Danach geht es über das Garmischer Haus zur Laubhütte. Auf schmalen Steigen führt dann der Weg, immer unterhalb des Wahrzeichens von Garmisch-Partenkirchen, der über 2.600m hohen Alpspitze, steil hinauf zum Kreuzeck, später im Zick Zack über den Schützensteig genau so steil wieder hinunter ins Tal nach Hammersbach.  Auf dem Weg zur Grenze nach Österreich und demnach auch zur Talstation der Zugspitz-Seilbahn passierst du den malerischen Eibsee, musst aber hier nochmals zusätzlich 800 Höhenmeter erklimmen, ehe dich der Abstieg wieder ins Ziel hinunter nach Ehrwald führt.

Autorentipp

Diese Strecke ist die erste Etappe des SALOMON 4 TRAILS Run, der im Sommer 2011 statt fand.
Profilbild von Garmisch-Partenkirchen Tourismus
Autor
Garmisch-Partenkirchen Tourismus
Aktualisierung: 29.12.2021
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.624 m
Tiefster Punkt
708 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Alpiner Notruf Tel: 112 (Bergwacht)
Bergwettervorhersage der Bayerischen Zugspitzbahn
Bergbahnen Tel: +49 8821 79 79 79

Weitere Infos und Links

www.gapa-tourismus.de 
www.4-trails.com 

Start

Olympia-Eissport-Zentrum (708 m)
Koordinaten:
DD
47.487240, 11.093680
GMS
47°29'14.1"N 11°05'37.2"E
UTM
32T 657717 5261436
w3w 
///fortsetzung.neuesten.raumstation

Ziel

Ehrwald

Hinweis

Wildschutzgebiet Reintal: 15.11 - 15.04
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Deutschen Bahn nach Garmisch-Partenkirchen, gute und regelmäßige Anbindung. Hinterer Ausgang des Bahnhofs wählen, rechts nach der Zugspitzbahn zum Olympia Eissport-
Zentrum, daran vorbei zum Alpspitz-Wellenbad (5 min Fußweg).

Anfahrt

A95 bis Autobahnende Eschenlohe, weiter auf die B2 weiter nach Garmisch-Partenkirchen, Beschilderung Ortsteil Garmisch folgen.

Von Mittenwald kommend an der Rathauskreuzung Richtung Grainau/Zugspitze/Reutte.

Von Grainau / Ehrwald (Tirol) der Beschilderung "Ortsteil Partenkirchen" folgen.

In der Nähe des Bahnhofs beginnt die Beschilderung Alpspitz-Wellenbad / Olympia Eissport-Zentrum - egal aus welcher Richtung du kommst. Sie bringt dich bis zum großen Parkplatz,
den wir als Ausgangspunkt unserer Tour nehmen.

Parken

Parkplatz am Alpspitz-Wellenbad / Olympia Eissportzentrum (P6)

Koordinaten

DD
47.487240, 11.093680
GMS
47°29'14.1"N 11°05'37.2"E
UTM
32T 657717 5261436
w3w 
///fortsetzung.neuesten.raumstation
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Entsprechendes Schuhwerk und geeignete Kleidung sowie Proviant.

Grundausrüstung beim Trail Running

  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Bequeme Laufschuhe
  • Laufsocken
  • Trailrunning-/Laufrucksack
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Sonnenbrille
  • Blasenpflaster
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Stirnlampe
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
37,2 km
Dauer
7:15 h
Aufstieg
2.815 hm
Abstieg
2.530 hm
Höchster Punkt
1.624 hm
Tiefster Punkt
708 hm
Wettbewerbsstrecke

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.