Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wandern empfohlene Tour

Wandern im Heilklima über die Mittelstation Wank zur Tannenhütte

Wandern · Garmisch-Partenkirchen
Verantwortlich für diesen Inhalt
GaPa Tourismus GmbH Verifizierter Partner 
  • Aussicht auf der Tannenhütte
    Aussicht auf der Tannenhütte
    Foto: Bettina Plank, GaPa Tourismus GmbH
m 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 700 600 8 7 6 5 4 3 2 1 km Kletterwald Garmisch-Partenkirchen Kesselgraben-Wasserfall Ecken-Hütte Camp am Wank Tannenhütte Daxkapelle Josefbichl

Diese klimatherapeutische Wanderung führt dich über die Daxkapelle und der Mittelstation am Wank zur Tannenhütte. Der Weg ins Tal über die Faukenschlucht führt dich zum Abschluß noch zum Franziskanerkloster St. Anton. 

mittel
Strecke 8,7 km
3:20 h
549 hm
549 hm
1.172 hm
726 hm

Du hast hier auf dieser Tour, viele Higlights die dir geboten werden. Die Daxkapelle bietet Bänke zum Verweilen und den Blick ins Tal zu genießen. Auf der Mittelstation belohnt dich der Blick auf alle Berge rund um Garmisch-Partenkirchen. Beim anschließenden Abstieg geht`s über die Eckenhütte zur Tannenhütte. Diese läd zur Einkehr ein. Zurück führt dich die Faukenschlucht bis zur Wallfahrtskirche St. Anton.

Autorentipp

Eine wunderschöne Tour mit sehr schönen Augenblicken.

Profilbild von GaPa Tourismus GmbH
Autor
GaPa Tourismus GmbH
Aktualisierung: 24.06.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.172 m
Tiefster Punkt
726 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 48,85%Schotterweg 13,68%Naturweg 14,93%Pfad 22,51%
Asphalt
4,2 km
Schotterweg
1,2 km
Naturweg
1,3 km
Pfad
2 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Tannenhütte

Sicherheitshinweise

Alpiner Notruf 112

Weitere Infos und Links

www.gapa-tourismus.de

www.zugspitze.de/de/Wank/Sommer.de

 

 

Start

Wankbahn Talstation (734 m)
Koordinaten:
DD
47.503823, 11.106667
GMS
47°30'13.8"N 11°06'24.0"E
UTM
32T 658645 5263305
w3w 
///rezept.tobte.eingenordet
Auf Karte anzeigen

Ziel

Wankbahn Talstation

Wegbeschreibung

Die Tour beginnt an der Wankbahntalstation. Von hier folgst du der Beschilderung zum Wank. Auf Höhe des Kletterwalds biegst du links auf die Forststraße, Richtung Esterbergalm ab. Nach einem steilen Teerstück, kommst du am Ende zur Daxkapelle. Von hier aus wanderst du nach rechts weiter bis du an der Mittelstation Wank ankommst. Am Höchsten Punkt der Tour führt dich der Weg weiter zur Eckenhütte (nicht bewirtschaftet). Geradeaus über die Wiese ins Tal folgst du den Schildern zur Tannenhütte und weiter über die Faukenschlucht zum Josefibichl. Von hier erreichst du in ca. 15 Minuten St. Anton. Ab jetzt führt dich der Philosophenweg weiter zum Ausgangspunkt an der Wankbahn.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Per Auto: Parkplatz an der Wankbahn.

Parken

Wankbahn Talstation 

kostenpflichtig

Koordinaten

DD
47.503823, 11.106667
GMS
47°30'13.8"N 11°06'24.0"E
UTM
32T 658645 5263305
w3w 
///rezept.tobte.eingenordet
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Inspiriere dich bei deiner nächsten Buchhandlung

Kartenempfehlungen des Autors

GaPa Wanderführer mit Kompass Wanderkarte (1:35.000)

Weitere Infos unter +49 8821 180 700.

Ausrüstung


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,7 km
Dauer
3:20 h
Aufstieg
549 hm
Abstieg
549 hm
Höchster Punkt
1.172 hm
Tiefster Punkt
726 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Heilklima

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 10 Wegpunkte
  • 10 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.