Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Mountainbike

Mountainbike Wildalpen / Genießer Strecke Krumpen-Abbrenn

Mountainbike · Hochsteiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
TV Gesäuse Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ausschnitt aus der Karte 2
    / Ausschnitt aus der Karte 2
    Foto: Christian Scheucher, Tourismusverband Wildalpen
  • Krumpenalm
    / Krumpenalm
    Foto: Christian Scheucher, Tourismusverband Wildalpen
  • / Kräuterin
    Foto: Christian Scheucher, Tourismusverband Wildalpen
  • / Klammsattel
    Foto: Christian Scheucher, Tourismusverband Wildalpen
  • / Abbrenn
    Foto: Christian Scheucher, Tourismusverband Wildalpen
  • /
    Foto: Christian Scheucher, Tourismusverband Wildalpen
  • /
    Foto: Christian Scheucher, Tourismusverband Wildalpen
  • / Bankerl am Klammsattel
    Foto: Christian Scheucher, Tourismusverband Wildalpen
  • / Genießer Mountainbikestrecke Krumpen - Abbrenn Wildalpen
    Foto: Christian Scheucher, Tourismusverband Wildalpen
  • / Rast in der Genießer Mountainbikestrecke Krumpen - Abbrenn
    Foto: Christian Scheucher, Tourismusverband Wildalpen
  • / Genießer Mountainbikeroute Krumpen Abbrenn in Wildalpen, Nähe Klammsattel
    Foto: Christian Scheucher, Tourismusverband Wildalpen
  • / Genießer Mountainbikestrecke Krumpen - Abbrenn Wildalpen
    Foto: Christian Scheucher, Tourismusverband Wildalpen
m 1100 1000 900 800 700 600 8 7 6 5 4 3 2 1 km

Genießer Mountainbikestrecke Krumpen - Abbrenn

Achtung! Die Mountainbikeroute endet nicht am Ausgangspunkt, die Route endet entlegen im Schneckengraben.

Info: Die Route ist in beiden Richtungen beschildert.

mittel
8,6 km
2:30 h
359 hm
298 hm

Die Mountainbiker starten im Ort Wildalpen oder bei Jausenstation Karin´s Stub´n und der Radweg LI 3 führt durch ein Aquädukt der II. Wiener HochQuellenWasserleitung bis zur Abzweigung auf die Krumpenalm. 

Die Genießer Mountainbikeroute Krumpen - Abbrenn beginnt an der Abzweigung. Eine Forststraße (Schotter) führt nun auf die liebliche urtümliche sanfte Krumpenalm, weiter geht es steiler hinauf und man genießt den Ausblick zur Riegerin, Grießstein, Ebenstein auf die Hochschwabberge und auch zur Kräuterin in die Ybbstaler Alpen.

An etwa der höchsten Stelle angelangt am Klammsattel führt die Strasse nun lange und leicht fallend bis zur Abbrenn. Man bekommt hier Einblicke in den noch letzten Restbestand des Urwaldes und die Blicke fallen in das Schutzgebiet Wildnisgebiet Dürrenstein. Man gelangt zu einem recht traditionellen und ursprünglichen Forsthaus, in sehr urigem Gebiet.

Noch einige Kurven entlang der Forststrasse und man endet sehr entlegen an der Abzweigung im Schneckengraben und kommt wieder zum Radweg LI 3 (eher kein mobiler Empfang). Die Mountainbikeroute für Genießer Krumpen - Abbrenn endet jedoch nicht am Ausgangspunkt.

Die Mountainbikeroute ist in beiden Richtungen beschildert.

Die Mountainbiker wählen bei der Weiterfahrt ob sie den Anstieg über die Hühnermauer zurückfahren wiederum am Radweg LI 3 oder die einfachere längere Variante über Fachwerk retourfahren bzw. die Route auf der herkömmlichen Straße verlängern in den Rotwald.

Viel Spaß an Ihrem Bikertag in Wildalpen!

Autorentipp

Das Hotel Bergkristall ist der perfeckte Ausgangspunkt für ihre Mountainbike Tour und   bietet  auserdem einen e-Bike Verleih.

 

Profilbild von Christian Scheucher
Autor
Christian Scheucher
Aktualisierung: 11.03.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1014 m
Tiefster Punkt
683 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die Benützung ist in der Zeit von:

März u. Oktober 9.00 - 17.00 Uhr

April u. September 8.00 - 18.00 Uhr

Mai bis August 7.00 - 19.00 Uhr

November bis Februar gesperrt

auf eigene Gefahr gestattet.

Benützen Sie ausschließlich die freigegebenen, markierten Strecken.

Forststraßen sind Betriebsflächen. Rechnen Sie mit Holz auf der Fahrbahn, Weidevieh und Kraftfahrzeugverkehr.

Achten Sie besonders auf Kraftfahrzeuge und Fußgänger.

Verringern Sie Ihre Fahrgeschwindigkeit vor unübersichtlichen oder gefährlichen Stellen.

Zelten, Lagern bei Dunkelheit, Feuermachen, Beunruhigung von Wild, Betreten von Forstkulturen unter 3m Baumhöhe und freies Laufen lassen von Hunden sind gesetzlich verboten.

Es gilt die StVO.

Weitere Infos und Links

http://www.wildalpen.at/index.php?id=485

Start

Wildalpen / Nähe Jausenstation Karin´s Stub´n (682 m)
Koordinaten:
DG
47.687312, 15.006117
GMS
47°41'14.3"N 15°00'22.0"E
UTM
33T 500459 5281547
w3w 
///pinzetten.leise.anzufertigen

Ziel

Schneckengraben (eher ohne mobilen Empfang) / Wildalpen

Wegbeschreibung

Durchwegs Schotterstrasse und Forststrasse.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Am besten gestaltet sich die öffentliche Anreise bei vorheriger Verbindungssuche unter:

 www.oebb.at oder www.verbundlinie.at

Taxi und Mietwagenfahrten:

Reinhold Missethon: Mobil 0043 (0) 650 3101020 oder Mobil 0043 (0) 664 4520690

Johanna Werner, Tel. 0043 (0)3636 / 321 oder 0043 (0)664 / 648 55 37

Anfahrt

Die Anreise mit dem Auto nach Wildalpen:

Aus Wien: A1 Westautobahn Abfahrt Ybbs über Wieselburg, Scheibbs und Lunz/See nach Göstling an der Ybbs weiter in Richtung Palfau, an der Kreuzung Erzhalden abbiegen nach Wildalpen.

Aus Wien, Eisenstadt: Semmeringschnellstraße S6, Nähe Mürzzuschlag auf die B23 Mariazeller Bundesstrasse und Mürzsteg und Wegscheid nach Gusswerk und an der Hochschwab Bundesstrasse B24 bis Wildalpen

Aus Linz: A1 bis Knoten Voralpenkreuz, A9 bis Windischgarsten, Unterlaussa, Altenmarkt, Grossreifling, Palfau und Wildalpen

Routenplaner...

Parken

Im Ort Wildalpen oder bei Jausenstation Karin´s Stub´n.

Die Anreise aus Wildalpen:

Man fährt über die Campingplatzbrücke, vorbei an Camping Wildalpen und zweigt nach links in den Hopfgarten ein, dort fährt man in Richtung Hühnermauer bis zur Jausenstation Karin´s Stub´n (ca. 2,8 km).

Koordinaten

DG
47.687312, 15.006117
GMS
47°41'14.3"N 15°00'22.0"E
UTM
33T 500459 5281547
w3w 
///pinzetten.leise.anzufertigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kartenmaterial im Büro des Tourismusverbandes Wildalpen erhältlich.

Ausrüstung

Mountainbike + Helm

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,6 km
Dauer
2:30h
Aufstieg
359 hm
Abstieg
298 hm
Streckentour Rundtour Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.