Wanderung

Wildalpen - Burgstallort

Wanderung · Hochsteiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
TV Gesäuse Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Burgstallort
    / Burgstallort
    Foto: Christian Scheucher, Tourismusverband Wildalpen
  • Burgstallort
    / Burgstallort
    Foto: Christian Scheucher, Tourismusverband Wildalpen
  • / Fischerau Wildalpen
    Foto: Christian Scheucher, Tourismusverband Wildalpen
  • / Einstieg zwischen den Häusern durch und dem Weg entlang
    Foto: Christian Scheucher, TV Gesäuse
  • / schöner Steig mit Tiefblicke auf die Salza
    Foto: Christian Scheucher, TV Gesäuse
  • / Rastplatz mit Traumblick
    Foto: Christian Scheucher, TV Gesäuse
  • / Tiefblick auf die Türkisblaue Salza
    Foto: Christian Scheucher, TV Gesäuse
m 900 800 700 600 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Wanderung entlang der Salza von Wildalpen über Burstallort nach Fischerau, optional gleichen Weg retour oder auf der Hochschwab Landesstrasse B 24 zurück zum Ausgangspunkt Ortszentrum Wildalpen.
mittel
3,1 km
1:20 h
36 hm
86 hm

Beginnend bei Cafe-Restaurant Grabner und Hotel Bergkristall**** in Wildalpen führt eine Asphaltstrasse in Richtung Amtshaus der Stadt Wien. Danach folgt ein Schotterweg oberhalb der Salza und es kommt ein Feldweg, zahlreiche Bänke laden zu einer Rast ein. Aus den Wegen wird ein Steig und es kommt ein guter Aussichtspunkt bevor es wieder bergab geht. Weiter auf einer ÖBF Forststrasse (Krimpenbach) und man kommt in Fischerau an die Hochschwab Landesstrasse B 24. Hier nimmt man entweder den gleichen Weg retour oder macht eine Rundtour daraus, wenn man an der Strassenkreuzung nach rechts in Richtung Wildalpen weiterwandert.

Tipp: Es besteht die Möglichkeit eine Weiterwanderung in den Lerchgraben vorzunehmen und über das Jägertal und die Hopfgartenrunde wieder zurück ins Ortszentrum Wildalpen.

 

Autorentipp

Einkehrtipp: Hotel Bergkristall**** Wildalpen und Cafe Restaurant Grabner
Profilbild von Christian Scheucher
Autor
Christian Scheucher
Aktualisierung: 07.04.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Wildalpen Ort, 643 m
Tiefster Punkt
Fischerau Wildalpen, 578 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Der Steig führt an wenigen Stellen über abschüssiges Gelände!

Weitere Infos und Links

www.wildalpen.at

Start

Ortszentrum Wildalpen (607 m)
Koordinaten:
DG
47.664630, 14.984733
GMS
47°39'52.7"N 14°59'05.0"E
UTM
33T 498853 5279026
w3w 
///ausgefüllt.einbauen.baustoff

Ziel

Fischerau Wildalpen

Wegbeschreibung

Beginnend bei Cafe-Restaurant Grabner und Hotel Bergkristall**** in Wildalpen führt eine Asphaltstrasse in Richtung Amtshaus der Stadt Wien. Danach folgt ein Schotterweg oberhalb der Salza und es kommt ein Feldweg, zahlreiche Bänke laden zu einer Rast ein. Aus den Wegen wird ein Steig und es kommt ein guter Aussichtspunkt bevor es wieder bergab geht. Weiter auf einer ÖBF Forststrasse (Krimpenbach) und man kommt in Fischerau an die Hochschwab Landesstrasse B 24. Hier nimmt man entweder den gleichen Weg retour oder macht eine Rundtour daraus, wenn man an der Strassenkreuzung nach rechts in Richtung Wildalpen weiterwandert.

Tipp: Es besteht die Möglichkeit eine Weiterwanderung in den Lerchgraben vorzunehmen und über das Jägertal und die Hopfgartenrunde wieder zurück ins Ortszentrum Wildalpen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

www.postbus.at

Anfahrt

Aus Wien: A1 Westautobahn Abfahrt Ybbs über Wieselburg, Scheibbs und Lunz/See nach Göstling an der Ybbs weiter in Richtung Palfau, an der Kreuzung Erzhalden abbiegen nach Wildalpen.

Aus Wien, Eisenstadt: A2 Südautobahn, Semmeringschnellstraße S6, Nähe Mürzzuschlag auf die B23 Mariazeller Bundesstrasse und Mürzsteg und Wegscheid nach Gusswerk und an der Hochschwab Landesstrasse B24 bis Wildalpen

Aus Linz: A1 Westautobahn bis Knoten Voralpenkreuz, A9 bis Windischgarsten, Unterlaussa, Altenmarkt, Grossreifling, Palfau und Wildalpen

Aus Salzburg: A1 Westautobahn auf A9 bis Ausfahrt Ardning/Admont, Gesäusebundesstrasse und B24 bis Wildalpen

Aus Graz: A9 Pyhrnautobahn, Abfahrt, Traboch (Nähe Leoben) über Präbichl/Eisenerz, Hieflau, Landl, Gams nach Palfau an der Kreuzung Erzhalden abbiegen nach Wildalpen.

Parken

P Hotel Bergkristall Wildalpen****, P Cafe Restaurant Grabner oder am Parkplatz bei der Barbarakirche

Koordinaten

DG
47.664630, 14.984733
GMS
47°39'52.7"N 14°59'05.0"E
UTM
33T 498853 5279026
w3w 
///ausgefüllt.einbauen.baustoff
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wildalpen Wanderkarte erhältlich im Tourismusbüro Wildalpen

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk!

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
3,1 km
Dauer
1:20h
Aufstieg
36 hm
Abstieg
86 hm
Streckentour Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.