Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

Im Schatten von CAP und Emil Mayrisch

· 2 Bewertungen · Radtour · Eifel
Verantwortlich für diesen Inhalt
StädteRegion Aachen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Luftbild CAP
    Luftbild CAP
    Foto: Dominik Ketz, StädteRegion Aachen
m 150 100 50 30 25 20 15 10 5 km Aussichtsplattform im CarlAlexanderPark Wurmtal (Schloss Tripps/Geilenkirchen) Schloss Zweibrüggen Schloss Trips

Entdecken Sie auf der 30 Kilometer umfassenden Tour das Wurmtal und die undendlichen Weiten der  Bördelandschaft nördlich von Baesweiler und Übach-Palenberg.

leicht
Strecke 34 km
2:30 h
84 hm
84 hm
147 hm
64 hm

Der Startpunkt dieser rund 30km andauernden Tour liegt im 7 Hektar großen CarlAlexanderPark in Baesweiler, welcher im Zuge der Euregionale 2008 entstanden ist. Der imposante Haldenaufstieg und eine tolle Aussichtsplattform laden dazu ein, die Halde zu begehen und den Verlauf der Radtour bereits vorab von oben zu bestaunen. Weitblicke auf alle umliegenden Halden garantiert!

Los geht es dann in Richtung des Baesweiler Stadtzentrums vorbei am Reyplatz, bis man Baesweiler in Richtung Setterich und Puffendorf verlässt und sich stets im Schatten der ehemaligen Steinkohlegrube „Emil Mayrisch“ bewegt, welche zu den modernsten Minen Europas seinerzeit zählte. Ruhig und fernab von Verkehr geht es auf Feldwegen in Richtung Geilenkirchen, wo wir auf den Fluss Wurm treffen. Entlang der Wurm geht es ruhig und beschaulich inmitten schöner Natur- und Flusslandschaft bis zum Schloss Trips, einem Wasserschloss aus dem 15. Jahrhundert. Hier ist man nur noch einen Steinwurf von Geilenkirchen entfernt, welches wir durch das Stadtzentrum durchfahren um nur kurz danach wieder dem Verlauf der Wurm folgend weiter in Richtung ÜbachPalenberg zu fahren, wo bereits Schloss Rimburg als nächste historische Wasserburg auf uns wartet und wo wir das Wurmtal verlassen. Hier geht es kurzweilig bergauf in Richtung des Stadtzentrums, ehe es zurück nach Baesweiler geht, wo sich am Fuße der Halde unser Start- und Zielpunkt befindet. Im „Bergfoyer“ lässt sich das Erlebte nun noch einmal gemütlich Revue passieren lassen.

 

Highlights entlang der Strecke:

  • CarlAlexanderPark
  • Burg Baesweiler
  • Wurmtal
  • Schloss Trips
  • Schloss Rimburg
  • "Bergfoyer" Baesweiler

Autorentipp

Nehmen Sie sich vor dem Start Ihrer Tour Zeit für einen Aufstieg auf die Aussichtsplattform am CarlAlexanderPark und betrachten Sie die Landschaft von oben

Profilbild von Peter Wackers
Autor
Peter Wackers
Aktualisierung: 25.10.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
147 m
Tiefster Punkt
64 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 31,03%Schotterweg 65,94%Naturweg 0,01%Pfad 1,65%Straße 1,22%Unbekannt 0,11%
Asphalt
10,6 km
Schotterweg
22,4 km
Naturweg
0 km
Pfad
0,6 km
Straße
0,4 km
Unbekannt
0 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Bleiben Sie bitte auf den ausgewiesenen Wegen

Weitere Infos und Links

Grünmetropole e.V.
Zollernstraße 10
D-52070 Aachen
+49-(0)241-5198-2548
Email:info@gruenmetropole.eu

Start

CarlAlexanderPark Baesweiler (130 m)
Koordinaten:
DD
50.909597, 6.172669
GMS
50°54'34.5"N 6°10'21.6"E
UTM
32U 301238 5643579
w3w 
///dachs.duschen.habe

Ziel

CarlAlexanderPark Baesweiler

Wegbeschreibung

Streckenführung

Vom Knotenpunkt 54 geht es über die Knotenpunkte 56-50-51-7-8-1-63-62-61-37-32-34-31 zurück zu Knotenpunkt 54.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Die dem Startpunkt nächstgelegene Haltestelle ist "Baesweiler, CarlAlexanderPark". Vor dem Hintergrund, dass eine Fahrradmitnahme in Bussen des AVV nicht durchgehend gewährleistet werden kann, empfiehlt es sich bei einer Anreise mit dem ÖPNV allerdings, die Radtour am Bahnhof in Geilenkirchen zu beginnen, den Sie mit Regionalzügen erreichen können. Das Bahnhofsgebäude verlassend wenden Sie sich nach Links und folgen dem Straßenverlauf nach recths. Über die Haihover Straße gelangen Sie auf die Strecke und folgen ab hier (Alter Bahndamm) der Beschilderung nach Links Richtung Knotenpunkt 63.

Ihre persönliche Verbindungsauskunft mit Tarifinformation und Mitnahmebedingungen für die An- und Abreise mit dem ÖPNV erhalten Sie unter:

Anfahrt

Nutzen Sie für die individuelle Planung Ihrer Anreise mit dem PKW unseren Anfahrtsplaner und geben Sie als Zielort "Zum Carl-Alexander Park, Baesweiler" ein.

Parken

 Sie können Ihren PKW bequem und kostenfrei direkt an einem der Parkplätze am Fuße des CarlAlexanderPark parken.

Koordinaten

DD
50.909597, 6.172669
GMS
50°54'34.5"N 6°10'21.6"E
UTM
32U 301238 5643579
w3w 
///dachs.duschen.habe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Unterwegs mit Pittchen Pedale, Radwandern in der Städteregion Aachen, Radwegekarte 1:50.000 mit Begleitheft, Preis: 7,50 €, ISBN 978-3-89899-529-0, Meyer & Meyer Verlag

Ausrüstung

Mit dem Wetter angepasster Kleidung, genügend Wasser und ein wenig Verpflegung sind Sie bestens ausgerüstet für die Tour.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,5
(2)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
34 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
84 hm
Abstieg
84 hm
Höchster Punkt
147 hm
Tiefster Punkt
64 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 25 Wegpunkte
  • 25 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.