Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Themenroute

Wasserburgen-Route: Etappe 7b Düren-Euskirchen-Kuchenheim

Themenroute · Eifel
Verantwortlich für diesen Inhalt
StädteRegion Aachen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schloss Burgau
    / Schloss Burgau
    Foto: Stadt Düren
  • / Schloss Burgau
    Foto: Stadt Düren
  • / Schloss Burgau
    Foto: Stadt Düren
  • / Kleeburg
    Foto: StädteRegion Aachen
  • / Landesburg Zülpich
    Foto: Stadt Zülpich
  • / Landesburg Zülpich
    Foto: StädteRegion Aachen
  • / Landesburg Zülpich
    Foto: Stadt Zülpich
  • / LAGA Zuelpich Landesburg Wallgraben
    Foto: Nordeifel Tourismus
  • / Burg Langendorf
    Foto: StädteRegion Aachen
  • / Leopold-Hoesch-Museum & Papiermuseum Düren
    Foto: Fotoquelle: Copyright Peter Hinschläger, Textquelle: Print n Press Verlag GmbH
  • / Stadtmauer
ft 1600 1400 1200 1000 800 600 400 30 25 20 15 10 5 mi

Die ca. 50 Kilometer umfassende Etappe führt überwiegend flach von Düren bis Euskirchen-Kuchenheim und dabei vorbei an mehr als nur einer Hand voll Burgen und ehemaligen Adelshäusern.

mittel
50,2 km
3:00 h
155 hm
87 hm

Durch Zülpicher Börde und Drover Heide geht es vorbei an zahlreichen imposanten Burgen zunächst bis Zülpich, wo die Landesgartenschau 2014 stattfand. Neben dem Gelände der Landesgartenschau begeistert das Städtchen durch zahlreiche historische Bauwerke sowie Relikte aus der Römerzeit. Von Zülpich aus geht es dann weiter bis Euskirchen-Kuchenheim mit dem LVR-Museum in der ehemaligen Tuchfabrik. Lohnenswert ist auch ein Abstecher in den Ortskern von Euskirchen mit der historischen Stadtbefestigungsanlage sowie dem Kulturhof- und Stadtmusem Euskirchen.

Burgen entlang der Strecke

  • Burg Binsfeld
  • Burg Bubenheim
  • Burg Langendorf
  • Landesburg Zülpich
  • Haus Lauvenburg
  • Haus Dürffenthal
  • Burg Kessenich
  • Kleeburg
  • Burg Kuchenheim

Sonstige Highglights entlang der Strecke

  • Leopold Hoesch Museum
  • Römerthermen Zülpich – Museum der Badekultur
  • Weintor und Kölntor Zülpich
  • Zülpicher See
  • LAGA-Gelände – Landesgartenschau Zülpich 2014
  • SODA-Brücke
  • Kulturhof- und Stadtmuseum Euskirchen
  • Alter Markt und ehem. Stadtbefestigung Euskirchen
  • LVR Industriemuseum Tuchfabrik Müller Kuchenheim

Autorentipp

Gastronomiebetriebe finden Sie in den Ortschaften Düren, Zülpich und Euskirchen.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
208 m
Tiefster Punkt
126 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bleiben Sie bitte auf den ausgewiesenen Wegen.

Weitere Infos und Links

Nordeifel Tourismus GmbH
Bahnhofstraße 13
53925 Kall
Tel: 00 49 (0) 24 41 / 99 457 - 0
E-Mail: info@nordeifel-tourismus.de
www.nordeifel-tourismus.de

 

Start

Bahnhof Düren (126 m)
Koordinaten:
DG
50.802686, 6.483798
GMS
50°48'09.7"N 6°29'01.7"E
UTM
32U 322702 5630901
w3w 
///geschützt.beruflich.zweig

Ziel

Euskirchen-Kuchenheim, LVR-Industriemuseum Tuchfabrik Müller

Wegbeschreibung

Streckencharakter:

Die relativ flache Route verläuft zum Großteil über verkehrsarme, überwiegend asphaltierte Rad- und Feldwege durch Bördelandschaften bis hin nach Euskirchen an die Erft. Lediglich zu Beginn im Ortsbereich von Düren, auf dem Teilstück zwischen Binsfeld und Rommersheim sowie in Zülpich führen kleinere Stücke des Weges über Straßen mit mäßigem KFZ-Verkehr. Wassergebundene Teilstücke finden Sie nur kurz hinter Düren sowie einem Teilstück kurz hinter dem Ortsausgang von Kempken.  

 

Streckenführung:

Folgen Sie von Düren an der grün-weißen Logobeschilderung der Wasserburgen-Route. Kurz vor dem Ziel treffen Sie dann bei Wüschheim wieder auf die Hauptroute, der Sie rechtsabbiegend zum Ziel in Euskirchen-Kuchenheim folgen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Regionalzügen bis Bf. Düren. Ab hier beginnt die Etappe.

Sollten Sie die Etappe als Tagesausflug fahren, können Sie vom Bahnhof Euskirchen-Kuchenheim mit Regionalzügen zurück zum Startpunkt gelangen bzw. die Rückreise antreten.

Ihre persönliche Verbindungsauskunft mit Tarifinformation für die An- und Abreise mit dem ÖPNV erhalten Sie unter: www.db.de

Anfahrt

Nutzen Sie für die individuelle Planung Ihrer Anreise mit dem PKW unseren Anfahrtsplaner und geben Sie als Zielort "Düren, Bahnhof" ein.

Parken

Sie können den PKW auf dem Park & Ride Parkplatz am Bahnhof Düren abstellen.

Koordinaten

DG
50.802686, 6.483798
GMS
50°48'09.7"N 6°29'01.7"E
UTM
32U 322702 5630901
w3w 
///geschützt.beruflich.zweig
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

bikeline-Radtourenbuch Wasserburgen-Route , Hrsg. Verlag Esterbauer GmbH, 13,90 Euro - ISBN: 978 – 3 – 85000 –373 – 5,

Kartenempfehlungen des Autors

Tourenkarte Wasserburgen-Route, Kompassverlag Radwegekarte 1:50.000 8,99 Euro ISBN 978-3-85026-802-8

Ausrüstung

Mit dem Wetter angepasster Kleidung, genügend Wasser und ein wenig Verpflegung sind Sie bestens ausgerüstet für die Tour.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
50,2 km
Dauer
3:00h
Aufstieg
155 hm
Abstieg
87 hm
Streckentour Etappentour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.