Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Auf den Gipfel des CarlAlexanderParks

Wanderung · Eifel
Verantwortlich für diesen Inhalt
StädteRegion Aachen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • auf schmalem Weg zur Aussichtsplattform
    auf schmalem Weg zur Aussichtsplattform
    Foto: Dominik Ketz, StädteRegion Aachen
m 200 180 160 140 120 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km
Erklimmen Sie auf diesem kurzen aber durch Halden-Aufstieg konditionell auch fordernden Spaziergang den Gipfel der Halde CarlAlexander und genießen Sie den Panoramaausblick auf die unterschiedlichen Halden des durch die Bergbaugeschichte geprägten Aachener Landes
mittel
Strecke 1,8 km
1:00 h
78 hm
77 hm
210 hm
133 hm

Am Bergfoyer, dem zentralen Treffpunkt im CarlAlexanderPark, beginnt der Aufstieg zum in 80 m Höhe gelegenen Bergplateau, einem ruhigen Ort zum Verweilen mit grandiosem Panoramablick über die Euregio Maas-Rhein. Der Aufstieg zum Bergplateau erfolgt auf spektakuläre Weise über eine im Bergfoyer installierte Steganlage, die durch die Baumwipfel der Halde hindurchführt.

Dabei klären Informationstafeln über die ganz besondere Pflanzen- und Tierwelt auf, die sich nach Rückkultivierung der Halde entlang der Hänge angesiedelt hat. Der Rückweg führt über einen wunderschönen Bergpfad, der mit Ruheplätzen und einem Aussichtspunkt auf die alte Römerstraße „Via Belgica“ zum Verweilen einlädt. 

Zum Schluss empfiehlt sich noch die Erkundung des Bergparks am Fuße der Halde, der auf einer Größe von rund sieben Hektar am südlichen Rand der Halde vor der imposanten Kulisse des Industriewaldes entstanden ist. Im Bergpark befinden sich zudem das Jugendcamp mit Campbox sowie großzügige Freiflächen für zahlreiche Spiel- und Sportmöglichkeiten, sodass die Tour zum optimalen Ausflug für die gesamte Familie wird.

 

Autorentipp

Zahlreiche Spiel- und Sport- und Picknickmöglichkeiten im Bergpark machen den Ausflug zu einem tollen Erlebnis für die ganze Familie
Profilbild von StädteRegion Aachen
Autor
StädteRegion Aachen
Aktualisierung: 07.10.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
210 m
Tiefster Punkt
133 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Pfad 99,98%
Pfad
1,8 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Die Wanderung führt größtenteils über naturbelassene Pfade und Wege. Es ist daher ratsam, festes Schuhwerk und der Witterung angemessene Kleidung zu tragen.

Weitere Infos und Links

Grünmetropole e.V.

Zollernstraße 10D

52070 Aachen+49-(0)241-5198-2548

Email:info@gruenmetropole.eu

Homepage: www.gruenmetropole.eu

Start

Bergfoyer am Fuße der Halde (138 m)
Koordinaten:
DD
50.910346, 6.164303
GMS
50°54'37.2"N 6°09'51.5"E
UTM
32U 300653 5643685
w3w 
///seitliche.salz.erkennt
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bergfoyer am Fuße der Halde

Wegbeschreibung

Der Aufstieg beginnt über eine Treppe im Bergfoyer, die 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Der CarlAlexanderPark ist mit dem Bus erreichbar.

Ihre persönliche Verbindungsauskunft mit Tarifinformation für die Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie unter:

Anfahrt

Nutzen Sie für die individuelle Planung Ihrer Anreise mit dem PKW unseren Anfahrtsplaner und geben Sie als Zielort "CarlAlexanderPark" ein

Parken

An der Halde stehen Parkplätze zur Verfügung.

Koordinaten

DD
50.910346, 6.164303
GMS
50°54'37.2"N 6°09'51.5"E
UTM
32U 300653 5643685
w3w 
///seitliche.salz.erkennt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderguide - Aachener Land

Ausrüstung

Die Wanderung führt auf dem Abstieg über naturbelassene bzw. geschotterte Wege. Es ist daher ratsam, festes Schuhwerk und der Witterung angemessene Kleidung zu tragen.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
1,8 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
78 hm
Abstieg
77 hm
Höchster Punkt
210 hm
Tiefster Punkt
133 hm
Rundtour aussichtsreich familienfreundlich botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.