Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Brunssummerheide-Route NM3

· 4 Bewertungen · Wanderung · Heerlen
Verantwortlich für diesen Inhalt
StädteRegion Aachen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Sternwarte eXplorion
    / Sternwarte eXplorion
    Foto: Fotoquelle: Copyright Sterrenwacht Limburg, Textquelle: Print n Press Verlag GmbH
  • / Brunssummerheide
    Foto: Geurt Besselink, Visit Zuid Limburg
  • / Brunssummerheide
    Foto: Geurt Besselink, Visit Zuid Limburg
  • / Sternwarte Brunssummerheide
    Foto: Janko van Beek, Visit Zuid Limburg
  • / Besucherzentrum Brunssummerheide
    Foto: Dominik Ketz, Grünmetropole e.V.
  • / Besucherzentrum Brunssummerheide
    Foto: Dominik Ketz, Grünmetropole e.V.
  • / Brunssummerheide
    Foto: Dominik Ketz, Grünmetropole e.V.
  • / Brunssummerheide
    Foto: Dominik Ketz, Grünmetropole e.V.
  • / Brunssummerheide
    Foto: Dominik Ketz, Grünmetropole e.V.
  • / Brunssummerheide
    Foto: Dominik Ketz, Grünmetropole e.V.
  • / Brunssummerheide
    Foto: Dominik Ketz, Grünmetropole e.V.
  • / Brunssummerheide
    Foto: Dominik Ketz, Grünmetropole e.V.
m 160 140 120 100 80 60 12 10 8 6 4 2 km
Diese Wanderung durch die Brunssumer Heide bietet von allem etwas. Ob Sie nun in Stimmung für kühlen Nadelwald, duftende lila Heide, silbrig glänzende Sandflächen, sprudelnde Quellen und Teiche sind, all das finden Sie in dem ausgedehnten Gebiet zwischen Landgraaf, Heerlen und Brunssum.
leicht
Strecke 12,7 km
3:14 h
101 hm
101 hm
161 hm
76 hm
Willkommen im schönen Südlimburg und insbesondere in den Gemeinden Brunssum und Heerlen. Diese Wanderung der Vereinigung Natuurmonumenten führt Sie durch das wunderbare Gebiet der Brunssumer Heide. Die geologischen Aktivitäten in grauer Vorzeit schufen die Voraussetzung dafür, dass sich in der Brunssumer Heide ein abwechslungsreiches Naturgebiet entwickeln konnte. Wälder, Heideflächen, Bachbetten, Teiche, Acker- und Sandflächen prägen die Landschaft. Den Kern der Heide bildet das Quellgebiet des Rodebachs (niederländisch „Roode Beek“), wo Hochmoorbildung stattfindet. Sowohl auf den Heideflächen als auch im Wald gibt es eine Reihe von Fennen. Die Wanderung ist durch dunkelgrüne Bänder aus Aluminium an schwarzen Kunststoffpfählen markiert. Parken können Sie beim Besucherzentrum Brunssumer Heide (Schaapskooiweg 99, Heerlen), wo Sie auch Gelegenheit zur Einkehr haben. Vom Parkplatz aus laufen Sie am Besucherzentrum vorbei. Am ersten Weg nach links sehen Sie auf dem Pfahl mit der Nummer DG1 den Hinweis auf die dunkelgrüne Markierung dieser Wanderung. Sollten Sie Anmerkungen zur Wanderung haben, können Sie diese über routepunt@visitzuidlimburg.nl melden. Eine Wanderkarte mit Dutzenden anderer Wanderwege in der Region können Sie bestellen über www.webshop.visitzuidlimburg.nl.

Autorentipp

Besuchen Sie auch die Sternwarte auf der Brunssummer Heide.
Profilbild von Visit Zuid-Limburg
Autor
Visit Zuid-Limburg
Aktualisierung: 05.09.2019
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
161 m
Tiefster Punkt
76 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bleiben Sie auf den ausgewiesenen Wegen.

Weitere Infos und Links

Visit Zuid-Limburg

Walramplein 6, Postbus 820, 6300 AV Valkenburg aan de geul

T: 0031-(0)43-609 8500

E: info@visitzuidlimburg.nl

I: www.visitzuidlimburg.nl

Start

Schaapskooiweg 99 te Heerlen (113 m)
Koordinaten:
DD
50.922680, 5.981500
GMS
50°55'21.6"N 5°58'53.4"E
UTM
31U 709539 5645460
w3w 
///liste.vorwärts.sache

Ziel

Schaapskooiweg 99 te Heerlen

Wegbeschreibung

Die Wanderung ist durch dunkelgrüne Bänder aus Aluminium an schwarzen Kunststoffpfählen markiert.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Ausgangspunkt der Wanderung ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Weitere Informationen unter www.9292.nl

Anfahrt

Nutzen Sie für die individuelle Planung Ihrer Anreise mit dem PKW unseren Anfahrtsplaner. Beim Ausgangspunkt der Wanderung können Sie kostenlos parken.

Parken

Beim Ausgangspunkt der Wanderung können Sie kostenlos parken.

Koordinaten

DD
50.922680, 5.981500
GMS
50°55'21.6"N 5°58'53.4"E
UTM
31U 709539 5645460
w3w 
///liste.vorwärts.sache
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

www.webshop.visitzuidlimburg.nl

Kartenempfehlungen des Autors

Die Route hat auf der Visit Zuid-Limburg-Wanderkarte „Parkstad Limburg“ den Code NM3. Visit Zuid-Limburg-Wanderkarten mit dieser und Dutzenden weiterer Wanderrouten können Sie am besten über www.webshop.visitzuidlimburg.nl bestellen. Jede Karte kostet 6,25 Euro.

Ausrüstung

Mit wasserdichten Wanderschuhen, dem Wetter angepasste Kleidung, genügend Wasser und ein wenig Verpflegung sind Sie bestens ausgerüstet für die Tour.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,8
(4)
Comeback Kid L 
22.11.2020 · Community
Schöne Natur, aber unglaublich voll. Alle 5 Minuten hat man einen Fahrradfahrer hinter sich. Hat keinen Spaß gemacht.
mehr zeigen
Jutta Cohnen
02.09.2020 · Community
Tolle Runde, heute so gegangen, bei Heide in voller Blüte.
mehr zeigen
Blühende Heide
Foto: Jutta Cohnen, Community
Erika überall
Foto: Jutta Cohnen, Community
Sandwege
Foto: Jutta Cohnen, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 5

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
12,7 km
Dauer
3:14 h
Aufstieg
101 hm
Abstieg
101 hm
Höchster Punkt
161 hm
Tiefster Punkt
76 hm
Rundtour aussichtsreich familienfreundlich geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights barrierefrei

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.