Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wurmtour - von Aachen nach Herzogenrath

· 4 Bewertungen · Wanderung · Eifel
Verantwortlich für diesen Inhalt
StädteRegion Aachen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Brücke im Wurmtal
    Brücke im Wurmtal
    Foto: Dominik Ketz, StädteRegion Aachen
m 200 150 100 16 14 12 10 8 6 4 2 km Knotenpunkt 9 Aachener Dom Knotenpunkt 16 Knotenpunkt 38 Knotenpunkt 7 Knotenpunkt 19 Knotenpunkt 15 Knotenpunkt 39 Burg Rode
Diese ca. 16,5 km lange Wanderung führt uns zunächst durch die historische Altstadt von Aachen und dann hinaus in das wilde, idyllische Wurmtal. 
mittel
Strecke 16,5 km
4:30 h
97 hm
178 hm
189 hm
103 hm

Das Wurmtal trumpft auf

Unverbaute Flussschleifen, weite Wiesenauen, vergangene Altarme, lehrbuchartige Prall- und Gleithänge, gehören zu den Assen, die das Schutzgebiet im Ärmel hält. Mit seiner schützenswerten Tier- und Pflanzenwelt ist es als Natura-2000-Gebiet ausgezeichnet, ein Schutzstatus von internationalem Rang.

Auf unserer Route kommen wir dem Fluss ganz nah, überqueren ihn und erklimmen seine Hänge. Begleitet vom Plätschern geht es durch Wiesenauen und alte Wälder. Ein alter Stollen und ein Steinbruch erinnern an die jahrhundertealte Bergbaugeschichte des Tals. Der Dorfanger von mit seinen alten Höfen ringsum stellt klar, dass hier auch die Landwirtschaft eine lange Geschichte hat. Dann gilt es, die Wurmhöhen zu erklimmen. In exponierter Hanglage können wir mit Wilhelmstein und Rode gleich zwei Burgen auf der Tour erkunden.

 

Highlights entlang der Strecke

  • Historische Altstadt mit Dom
  • Lousberg
  • Wurmtal
  • Burg Wilhelmstein
  • Burg Rode

Autorentipp

Ein kurzer Abstecher zur Burg Rode in Herzogenrath ist lohnenswert. Insbesondere der Ritterhelm am Fuße der Burg mit Infotouchscreen bietet spannende Einblicke in die Geschichte der Burg.

 

Gastronomie-/ und Einkehrmöglichkeiten

Diverse Cafés und Restaurants finden Sie in den Zentren von Aachen und Herzogenrath sowie an der Burg Wilhelmstein.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
189 m
Tiefster Punkt
103 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Das Wurm- und Broichbachtal steht unter Naturschutz. Vor diesem Hintergrund dürfen die ausgewiesenen Wege nicht verlassen werden.

Weitere Infos und Links

Grünmetropole e.V.

Konrad-Adenauer-Allee 7

52477 Alsdorf

Tel. +49-(0)241-5198-2123

Email: info@gruenmetropole.eu

www.gruenmetropole.de

 

Zu den Sehenswürdigkeiten in Aachen:

Aachen Tourist Service e.V.
Friedrich-Wilhelm-Platz
52062 Aachen
Tel.: +49/(0)2 41/180 29 60 oder -61
Fax: +49/(0)2 41/180 29 69
info@aachen-tourist.de

 

 

Start

Aachener Dom (177 m)
Koordinaten:
DD
50.768351, 6.088289
GMS
50°46'06.1"N 6°05'17.8"E
UTM
32U 294688 5628107
w3w 
///locke.mittag.langer
Auf Karte anzeigen

Ziel

Herzogenrath Bahnhof

Wegbeschreibung

Der Weg ist in beide Richtungen über das Wanderknotenpunktsystem gut markiert. Trotz kleinerer An- und Abstiege ist die Tour fast für jeden Wandertyp geeignet.

 

Streckenverlauf:

Die Wegweisung erfolgt zu Beginn über die Wegemarkierung E8 und dann ab der Autobahnunterführung durchgehend über das Wanderknotenpunktsystem der StädteRegion Aachen. Vom Startpunkt am Knotenpunkt 19, über die Knotenpunkte 16-15-14-13-23-27-25-35-38-39-41-42-43-44-3-4-5-48-7-8-9-30-15-16-18-34-33-37 bis zu Knotenpunkt 38.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Die dem Startpunkt nächstgelgene Haltestelle ist die Haltestelle "Aachen Hauptbahnhof" und wird von verschiedenen Zug- und Buslinien angefahren. Zurück gelangt man ebenfalls wieder mit dem Zug oder dem Bus jeweils ab der Haltestelle "Herzogenrath, Hauptbahnhof".

Ihre persönliche Verbindungsauskunft mit Tarifinformation für die Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie unter: www.avv.de 

Anfahrt

Nutzen Sie für die individuelle Planung Ihrer Anreise mit dem PKW unseren Anfahrtsplaner und geben Sie als Zielort "Aachen Hauptbahnhof" ein.

 

Parken

Parken Sie Ihren PKW einfach und unkompliziert im Parkhaus (kostenpflichtig!) neben dem Aachener Hauptbahnhof, der gleichzeitig Startpunkt der Tour ist.

Koordinaten

DD
50.768351, 6.088289
GMS
50°46'06.1"N 6°05'17.8"E
UTM
32U 294688 5628107
w3w 
///locke.mittag.langer
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte NR1 :Aachen, Eschweiler, Stolberg, 1:25.000, Hrsg. Eifelverein e.V., € 10, ISBN 978-3-921805-94-7

Ausrüstung

Mit wasserdichten Wanderschuhen, dem Wetter angepasste Kleidung, genügend Wasser und ein wenig Verpflegung sind Sie bestens ausgerüstet für die Tour.

 


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(4)
Stefan Göddertz
14.08.2021 · Community
Tour anders rum gegangen. Vorteil parken am P+R in Herzogenrath Und vom Großstadtrummel in die Natur Schöne Strecke mit gelegentlichen kleinen Pfaden
mehr zeigen
Gemacht am 14.08.2021
Foto: Stefan Göddertz, Community
Foto: Stefan Göddertz, Community
Foto: Stefan Göddertz, Community
Profilbild von A. Lewin
A. Lewin
30.08.2020 · Community
Super Tour - mit Tendenz zu schwer
mehr zeigen
Gemacht am 29.08.2020
Foto: A. Lewin, Community
Foto: A. Lewin, Community
Foto: A. Lewin, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 6

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
16,5 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
97 hm
Abstieg
178 hm
Höchster Punkt
189 hm
Tiefster Punkt
103 hm
Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch Von A nach B botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 43 Wegpunkte
  • 43 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.