Teilen
Bärenbrücke

Bewertung

Wurmberg-Gipfeltour

Details

Andreas Busch

13.10.2018 · Community
Eine wunderschöne Wanderung - die ersten zwei Drittel des Aufstiegs gehen durch eine Wald- und Bachlandschaft, die eine Erholung für Augen und Ohren sind. Tip: an der Schutzhütte nicht die Bärenbrücke überqueren (obwohl das der Wanderweg 10 tut), sondern (wie die Karte zu dieser Wanderung zeigt) geradeaus dem mit „Sackgasse“ bezeichneten Weg folgen. So erspart man sich entgegenkommede Monsterroller-Fahrer und Mountainbiker sowie das Pflastertreten. Auch später im Wald kann man dem Weg folgen und muss nicht auf die Straße - im Gegensatz zur hier abgebildeten Karte.

outdooractive.com User
Wie lautet dein Kommentar?