Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Fernwanderweg

Umleitung Etappe Harzer-Hexen-Stieg - 4. Etappe Nordvariante - von Drei Annen Hohne über Rübeland nach Altenbrak

Fernwanderweg · Harz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Harzer Tourismusverband e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wegemarke Harzer-Hexen-Stieg
    / Wegemarke Harzer-Hexen-Stieg
Karte / Umleitung Etappe Harzer-Hexen-Stieg - 4. Etappe Nordvariante - von Drei Annen Hohne über Rübeland nach Altenbrak
150 300 450 600 750 m km 0.5 1 1.5 2 2.5

Im Bereich Rübeland liegen noch 1500 – 2000 FM umgebrochener Bäume. Hiervon sind vor allem der HHS im Bereich Tiefenbach und der HET – Weg (bei Neuwerk) betroffen. 

mittel
2,5 km
0:41 h
24 hm
30 hm

Im Bereich Rübeland liegen noch 1500 – 2000 FM umgebrochener Bäume. Hiervon sind vor allem der HHS im Bereich Tiefenbach und der HET – Weg (bei Neuwerk) betroffen. Eine Umleitung ist ab der 23. KW ausgeschildert.

outdooractive.com User
Autor
Maja Baumgarten
Aktualisierung: 18.07.2019

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
412 m
Tiefster Punkt
387 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
2,5 km
Dauer
0:41 h
Aufstieg
24 hm
Abstieg
30 hm

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.