Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour Top

BUGA 2021 per Rad

Radtour · Kyffhäuser
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Südharz Kyffhäuser Verifizierter Partner 
  • Bahnhof Nordhausen Nord
    / Bahnhof Nordhausen Nord
    Foto: Christian Schelauske, Tourismusverband Südharz Kyffhäuser
  • / Rothleimmühle
    Foto: Christian Schelauske, Tourismusverband Südharz Kyffhäuser
  • /
    Foto: CC0
  • /
    Foto: CC0
  • / Außenansicht abends
    Foto: Jörn Lehmann, Luterra Holding & Beteiligungsgesellschaft mbH
  • / Gastraum
    Foto: Jörn Lehmann, Luterra Holding & Beteiligungsgesellschaft mbH
  • /
    Foto: Stadtverwaltung Nordhausen, Picasa
  • /
    Foto: Stadtverwaltung NDH Pressestelle
  • / Ristorante Rustica
    Foto: Ristorante Rustica, Ristorante Rustica
  • /
    Foto: Harzer Tourismusverband e.V.
  • /
    Foto: Harzer Tourismusverband e.V.
  • / Hausansicht
    Foto: Alexander Lendewig, Landgasthof "Zur Goldenen Aute"
  • /
    Foto: Rosenstadt Sangerhausen GmbH, TRENDBLENDE
  • /
    Foto: Rosenstadt Sangerhausen GmbH, TRENDBLENDE
  • /
    Foto: Kur & Tourismus GmbH Bad Frankenhausen
  • / Panorama Museum - Vorplatz - Bad Frankenhausen
    Foto: Paul Hentschel, Lutherweg - Thüringer Tourismus GmbH
  • / Panorama Museum - Bad Frankenhausen
    Foto: Paul Hentschel, Lutherweg - Thüringer Tourismus GmbH
  • / Rundgemälde - Panorama Museum - Bad Frankenhausen
    Foto: Paul Hentschel, Lutherweg - Thüringer Tourismus GmbH
  • / Ausstellung Fledermaus
    Foto: Tourist – Information Bad Frankenhausen
  • / Thüringer Hof ***
    Foto: Christian Schelauske, Tourismusverband Südharz Kyffhäuser
  • / Kloster Göllingen
    Foto: Christian Schelauske, Tourismusverband Südharz Kyffhäuser
  • / Hotel Thüringer Hof
    Foto: Christian Schelauske, Tourismusverband Südharz Kyffhäuser
  • /
    Foto: Christian Schelauske, Tourismusverband Südharz Kyffhäuser
  • /
    Foto: Christian Schelauske, Tourismusverband Südharz Kyffhäuser
  • /
  • /
    Foto: Alexander Wiegmann
  • / Hüpfburg Possen
    Foto: Christian Schelauske, Tourismusverband Südharz Kyffhäuser
  • / Kinderklettergarten Possen
    Foto: Christian Schelauske, Tourismusverband Südharz Kyffhäuser
  • / Park Hohenrode
    Foto: Christian Schelauske, Tourismusverband Südharz Kyffhäuser
  • / Blick zum Kyffhäuser
    Foto: Christian Schelauske, Tourismusverband Südharz Kyffhäuser
  • / Blick zum Kyffhäuser
    Foto: Christian Schelauske, Tourismusverband Südharz Kyffhäuser
  • / Stausee Kelbra
    Foto: Christian Schelauske, Tourismusverband Südharz Kyffhäuser
  • / Orangerie Bendeleben
    Foto: Christian Schelauske, Tourismusverband Südharz Kyffhäuser
  • / Kutscherhaus Park Hohenrode
    Foto: Christian Schelauske, Tourismusverband Südharz Kyffhäuser
m 300 200 100 120 100 80 60 40 20 km Barocker Schlossgarten Ebeleben Barockdorf Bendeleben mit Orangerie Park Hohenrode Europa-Rosarium
Um die Außenstandorte der BUGA 2021 im Südharz Kyffhäuser zu entdecken, haben Sie die Möglichkeit dies mit dem Rad auf drei Etappen zu tun.
mittel
130,5 km
9:05 h
680 hm
605 hm
Die BUGA 2021 findet in Thüringen statt, mit Erfurt als zentralem Punkt. Hinzu kommen verschiedene Außenstandorte. Vier davon befinden sich in der Region Südharz Kyffhäuser. Das Europa Rosarium Sangerhausen, der Park Hohenrode, das Barockdorf Ebeleben mit Orangerie und Schlosspark, sowie der Schlosspark Ebeleben laden zum entdecken ein. Auf einer drei-etappigen Tour, gern auch vier möglich, können Sie diese vier Standorte gemütlich per Rad entdecken und zusätzlich weitere Highlights der Region, inklusive der schönen Landschaft des Südharzes und Kyffhäuser entdecken.

Autorentipp

Als Ort zwischen den Parks lädt die Stadt Bad Frankhausen zum verweilen ein.
Profilbild von Christian Schelauske
Autor
Christian Schelauske
Aktualisierung: 19.01.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
330 m
Tiefster Punkt
127 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hotel "Zur goldenen Aue" - Nordhausen/Bielen
Restaurant Felix - Nordhausen
Freizeit- und Erholungspark Possen
Café Pille
Hotel Restaurant Thüringer Hof
Hotel Thüringer Hof
Ristorante Rustica

Start

Bahnhof Nordhausen (182 m)
Koordinaten:
DG
51.493914, 10.789911
GMS
51°29'38.1"N 10°47'23.7"E
UTM
32U 624254 5706271
w3w 
///üben.energien.verschiedene

Ziel

Bahnhof Hohenebra Ort

Wegbeschreibung

Die knapp 130 km lange Route startet am Bahnhof in der Kornstadt Nordhausen. Von dort aus geht es nach Norden zum Park Hohenrode. Der Siesmayer Park besticht durch seine hohe Vielfalt an besonderen Bäume und die Villa der Familie Kneiff. Auf der Route kommen Sie vorbei an der ECHTER Nordhäuser Traditionsbrennerei. Vom Park Hohenrode geht es durch die Nordhäuser Altstadt gen Osten. Auf der Alten Leipziger Straße führt die Route über Urbach und Görsbach bis nach Berga. Der Kyffhäuser rückt immer näher. Es geht über den Stausee Kelbra in die Stadt am Fuße des Kaiserdenkmals. Über Tilleda führt die Route nach Brücken. Erst durch die Goldene, dann durch die Diamante Aue, bis in die Berg- und Rosenstadt Sangerhausen. Hier könnte der erste Tag nach knapp 50km enden.

Ein Besuch des Europa-Rosariums läutet den zweiten Tag der Tour ein. Von Sangerhausen geht es gen Süden über den Kyffhäuser-Radweg und auf dem Unstrut Werra Radweg (UWR) bis nach Bad Frankenhausen. Der Schiefe Turm, die Kyffhäuser-Therme und das Panorama-Museum gibt es hier zu entdecken. Von hier sind es kanpp 7 km bis zum dritten BUGA 2021-Außenstandort in Bendeleben. Dieser liegt nicht direkt an der Strecke, sodass es sinnvoll ist einen Ausflug dorthin zu machen und Bad Frankenhausen als zweites Etappenziel zu nutzen.

Am Dritten Tag geht es dann ausschließlich auf dem UWR bis nach Ebeleben. Auf dem Weg in den barocken Schlosspark gibt es unterwegs noch einiges zu entdecken. Die Berg- und Musikstadt Sondershausen mit dem Schloss und der Freizeit- und Erholungspark Possen. Auf der ehemaligen Bahnlinie radeln sie entspannt bis nach Ebeleben. Um wieder an Ihren Startort in Nordhausen zu gelangen, müssen Sie auf dem UWR wieder knapp 7 km zurück bis nach Hohenebra Ort fahren und nehmen von dort den Zug der Deutschen Bahn.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Sie reisen mit der Deutschen Bahn nach Nordhausen an und haben am Ende die Möglichkeit in Hohenebra mit der Bahn wieder abzureisen.

Anfahrt

Sollten Sie mit dem Auto anreisen, gelangen Sie über die A38 oder B4 nach Nordhausen.

Ebeleben erreichen Sie über die B4.

Parken

Parken können Sie in Nordhausen direkt am Park Hohenrode in der Wendeschleife der Straßenbahn und auf dem großen Parkplatz in der Harzstraße.

In Ebeleben Parken Sie im Stadtzentrum.

Koordinaten

DG
51.493914, 10.789911
GMS
51°29'38.1"N 10°47'23.7"E
UTM
32U 624254 5706271
w3w 
///üben.energien.verschiedene
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
130,5 km
Dauer
9:05h
Aufstieg
680 hm
Abstieg
605 hm
Hin und zurück Etappentour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch botanische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.