Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Trailrunning empfohlene Tour

Trails4Germany Bad Grund Harz Kurzstrecke

Trailrunning · Harz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Harzer Tourismusverband e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bad Grund - vom Weltwald Richtung Iberg
    / Bad Grund - vom Weltwald Richtung Iberg
    Foto: Andreas Lehmberg, Harzer Tourismusverband e.V.
m 450 400 350 300 250 10 8 6 4 2 km
Dies ist der Track zur Kurzstrecke des Trails4Germany-Laufs in Bad Grund am 17. Oktober 2021.
mittel
Strecke 11,6 km
2:15 h
296 hm
296 hm

Als neue Location der Trails4Germany präsentiert sich am 17. Oktober Bad Grund.

Es ist eine  tolle Strecke, vorbei an Zeitzeugen der Bergwerkskunst und des Weltkulturerbes, auf den Spuren von Hexen, Königen und Geistern durch die mystisch herbstliche Harzlandschaft. Einige Highlights bei dieser Etappe sind der Weg in den Weltwald, in dem Bäume aus der ganzen Welt beheimatet sind und die im Herbst im Indian Summer erstrahlen, sowie die schmalen Pfade im tiefdunklen Harzwald, die zur Ruine des ehemaligen Bergwerks Silbernaal durch das Unesco Welterbe Oberharzer Wasserwirtschaft führen.

Weitere Infos gibt es auf der Veranstaltungswebseite.

Profilbild von Andreas Lehmberg
Autor
Andreas Lehmberg
Aktualisierung: 27.01.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
447 m
Tiefster Punkt
270 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Weitere Infos gibt es auf der Veranstaltungswebseite.

Start

Sportpark im Teufelstal, Bad Grund (356 m)
Koordinaten:
DG
51.814147, 10.243958
GMS
51°48'50.9"N 10°14'38.2"E
UTM
32U 585750 5741099
w3w 
///datteln.symbolisch.schlagzeile

Ziel

Sportpark im Teufelstal, Bad Grund

Wegbeschreibung

Start der Kurz- und auch der Langstrecke ist im Sportpark Teufelstal, in Bad Grund. Leicht ansteigend folgen sie dem Teufelstal bis zum Eisensteinstollen. Der Weg führt scharf nach rechts jetzt oberhalb der Bergstadt durchs sogenannte Paradies, bis zur Überquerung der Ortsdurchfahrt.  

Hier trennen sich die Wege der beiden Läufe.  

Die kurze Strecke führt direkt weiter zum Waldwinkel, von wo es wieder gemeinsam weiter geht, die Kuhtrift in den Ort hinab und am Knesebeckschacht vorbei zu Fritzes Ruh wieder hinauf. Die Strecken folgen weiter der Route des Zwergenkönigs Hübich zum Eichhörnchenplatz ins Eichelbachtal. Hier wird wieder einmal die Ortsdurchfahrt überquert und es erwartet euch eine weitere Verpflegung, bei km 15,5 (Kurzstrecke km 5,5). Die Route führt jetzt nach oben auf den Knollen zur Grünen Tanne, oberhalb vom Kelchtal, auf dem Horizontalweg. Von hier aus führt der Weg in den Weltwald, in welchem Bäume aus der ganzen Welt ihre Heimat haben und im Herbst im Indian Summer erstrahlen. Von weitem erkennt man jetzt schon das Jahrmillionen alte Korallenriff des Hübichensteins, wo sich in der Walpurgisnacht Hexen und Teufel treffen, um gemeinsam zum Brocken zu fliegen. Das Finale führt jetzt am Iberg vorbei und mit Vollgas ins Teufelstal zurück wo die Hexen darauf warten, mit euch einen Finishertanz zu starten.  

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
51.814147, 10.243958
GMS
51°48'50.9"N 10°14'38.2"E
UTM
32U 585750 5741099
w3w 
///datteln.symbolisch.schlagzeile
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,6 km
Dauer
2:15 h
Aufstieg
296 hm
Abstieg
296 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.