Sprache auswählen
Community
Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Grenzwanderung im Harz - Bad Harzburg

Wanderung · Harz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Harzer Tourismusverband e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Der Sachsenbrunnen nahe der Stempelstelle.
    / Der Sachsenbrunnen nahe der Stempelstelle.
    Foto: Gemeinde Bad Harzburg, Gemeinde Bad Harzburg
  • / Durch herrliche Natur wandern wir.
    Foto: Gemeinde Bad Harzburg
  • /
    Foto: Gemeinde Bad Harzburg, Gemeinde Bad Harzburg
  • /
    Foto: Gemeinde Bad Harzburg, Gemeinde Bad Harzburg
  • / Die Statue des St. Antonius am gleichnamigen Platz
    Foto: Gemeinde Bad Harzburg, Gemeinde Bad Harzburg
  • / Wandern an der Eckertalsperre
    Foto: M. Gloger, CC BY, Harzer Tourismusverband e.V.
m 800 700 600 500 400 300 200 20 15 10 5 km Canossasäule Ettersklippe Eckerstausee Säperstelle Molkenhaus Echoplatz

Das Eckertal - über "Stock und Stein" wandern wir entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze.
schwer
22,5 km
6:40 h
682 hm
682 hm
Vom Kurpark aus steigen wir über die Ettersklippe hinauf. Oben angekommen wandern wir weiter zum Molkenhaus (derzeit geschlossen!) und gönnen uns hier eine Rast in freundlicher Atmosphäre. Über den Braunschweiger Weg gehen wir weiter bis zur Eckertalsperre - ein Wunderwerk der Technik. Wir nehmen den Pfad an der westlichen Seite der Eckertalsperre und folgen dem Pionierweg, bis wir zur Eckerquerung gelangen. Auf östlicher Seite, im Bundesland Sachsen-Anhalt, wandern wir zurück zur Talsperre und von dort auf gleichem Wege wieder zum Molkenhaus. Hier folgen wir dann dem Kaiserweg zum Großen Burgberg und wandern von dort wieder herunter ins Tal zum Kurpark, unserem Ausgangspunkt.
Profilbild von Gemeinde Bad Harzburg
Autor
Gemeinde Bad Harzburg
Aktualisierung: 17.08.2020

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
651 m
Tiefster Punkt
289 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

"Haus der Natur" (289 m)
Koordinaten:
DG
51.871572, 10.560389
GMS
51°52'17.7"N 10°33'37.4"E
UTM
32U 607424 5747905
w3w 
///ferne.rettungswagen.worte

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Anfahrt über die A395, weiter auf der B4 bis nach Bad Harzburg

Parken

Gebührenfreie öffentliche Parkplätze: Großparkplatz an der B4 und am Berliner Platz; gebührenpflichtige öffentliche Parkplätze an der Burgberg-Seilbahn und gegenüber dem Kurhaus Bad Harzburg.

Koordinaten

DG
51.871572, 10.560389
GMS
51°52'17.7"N 10°33'37.4"E
UTM
32U 607424 5747905
w3w 
///ferne.rettungswagen.worte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
22,5 km
Dauer
6:40h
Aufstieg
682 hm
Abstieg
682 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.