Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Wege zum Brocken - Goetheweg

· 10 Bewertungen · Wanderung · Harz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Harzer Tourismusverband e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Karte / Wege zum Brocken - Goetheweg
750 900 1050 1200 1350 m km 1 2 3 4 5 6 7 8

Ca. 8 Kilometer lange Wanderung von Torfhaus über den Goetheweg zum Brocken
mittel
8,8 km
2:17 h
360 hm
18 hm
Von Westen, ab Torfhaus, startete einst Goethe zum Brocken. An der B4 gibt es bereits einen wunderschönen Brockenblick. Der Goetheweg folgt dem Abbegraben. Diesen Wasserlauf kannte Goethe noch noch nicht – er wurde 1827 erbaut und ist heute Bestandteil des neuen Weltkulturerbes Oberharzer Wasserwirtschaft. Ein Holzsteg leitet durch das Große Torfhausmoor. Früher wurde hier Torf abgebaut, heute stehen die wertvollen Moore des Harzes unter strengem Naturschutz. Der Weg führt am Fuße des Quitschenberges zum Eckersprung. Jetzt überquert der Wanderer die ehemalige innerdeutsche Grenze. Der Goetheweg verläuft entlang der Brockenbahn am Goethemoor. Der Wald lichtet sich, es werden zunehmend Heideflächen sichtbar. Das letzte Stück muss der Wanderer auf der Brockenstraße absolvieren. Der Goetheweg ist Teil des Harzer-Hexen-Stiegs.
outdooractive.com User
Autor
HTV Harzinfo
Aktualisierung: 07.05.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1140 m
Tiefster Punkt
797 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Torfhaus (797 m)
Koordinaten:
Geographisch
51.802180, 10.537590
UTM
32U 606018 5740154

Ziel

Brocken

Wegbeschreibung

Torfhaus - Abbegraben - Großes Torfhausmoor - Quitschenberg - Eckersprung - Bahnhof Goetheweg - Brockenstraße - Brocken

Öffentliche Verkehrsmittel

Sie erreichen den Startpunkt der Tour von Bad Harzburg oder Braunlage mit der Linie 820 (Bad Harzburg - Braunlage)

Parken

Parkmöglichkeiten finden sich auf dem Großparkplatz Torfhaus (kostenpflichtig)
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Der Hochharz - Rund um den Brocken (standard) Wander- und Fahrradkarte Maßstab 1 : 30 000, UTM-Gitter für GPS, Höhenlinien in 20m-Schritten, Harzklubwanderwege Format 110 x 200 mm, 990 x 600 mm (offen) Standard-Ausgabe (Landkartenpapier) ISBN 978-3-928977-91-3 Preis: 4,00 €


Fragen & Antworten

Frage von Markus Zöppel · 14.09.2019 · Community
Ist die Tour mit einem Rollstuhlfahrer möglich
mehr zeigen
Antwort von Pe Wo · 14.09.2019 · Community
Hallo Markus, leider ist der Weg nicht mit dem Rollstuhl zu empfehlen. Mit ein oder zwei Helfern vielleicht machbar aber eine Schinderei. Vor allem das letzte Stück ist sehr steil. Betrifft auch die Straße von Schierke zum Brocken. Peer Wohlgemuth wanderwart@harzklub-hannover.de
3 weitere Antworten

Bewertungen

4,6
(10)
Stefan Hünicke
24.10.2019 · Community
Foto: Stefan Hünicke, Community
Foto: Stefan Hünicke, Community
Daniela
14.10.2019 · Community
Schöne Route, nicht zu anstrengend. Ohne Pause sind wir 2 Std. gelaufen. Gut Beschildert. Bei gutem Wetter und dazu noch Wochenende sehr voll.
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 5

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,8 km
Dauer
2:17 h
Aufstieg
360 hm
Abstieg
18 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.