Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here Copy route
Embed
Fitness
Hiking trail

Von Altenbrak nach Rübeland

Hiking trail · Harz
Responsible for this content
Harzer Tourismusverband e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • Von Altenbrak nach Rübeland
    / Von Altenbrak nach Rübeland
    Photo: Maja Baumgarten, Bodetal Tourismus GmbH
m 600 500 400 300 12 10 8 6 4 2 km

Altenbrak – Wendefurth (Talsperre) – Neuwerk – Rübeland (ca. 16 km)

moderate
12.1 km
4:00 h
377 m
319 m

Diese Wandertour führt Sie von Altenbrak aus dem Bodetal heraus in den Höhlenort Rübeland. Dabei überqueren Sie die Staumauer in Wendefurth und passieren den einstigen Bergbauort Neuwerk, bevor Sie Rübeland mit seinen Tropfsteinhöhlen erreichen.

outdooractive.com User
Author
Maja Baumgarten
Updated: June 29, 2017

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
439 m
Lowest point
296 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips, hints and links

Bodetal-Information THALE
Bahnhofstraße 1
06502 Thale
Tel. 03947 776800
info@bodetal.de
www.bodetal.de

 

Start

Großparkplatz Altenbrak, am Bielstein, 06502 Thale OT Altenbrak (304 m)
Coordinates:
Geographic
51.725061, 10.943048
UTM
32U 634201 5732246

Destination

Rübeland

Turn-by-turn directions

Vom zentralen Wanderwegschilderbaum auf dem Großparkplatz in Altenbrak folgen Sie flussaufwärts der Beschilderung Wendfurth / Rübeland (grüne Hexe). Dabei passieren Sie historische Altbergbauwerke, unterqueren eine historische Wasserbrücke und gelangen am Ende von Altenbrak an eine Forellenaufzuchtanlage mit Einkehrmöglichkeit.

Von hier aus geht es immer an der Bode entlang bis nach Wendefurth, wo Sie die Bundesstraße B 81 überquerend die Wendfurther Talsperre erreichen. Über die Staumauer hinweg führt der Weg auf dem Harzer-Hexen-Stieg weiter aufwärts zum Kuhberg mit Schutzhütte. Der nun leicht abfallende Wanderpfad führt am Ausläufer des Wendfurther Stausees entlang und dann flussaufwärts am Schieferberg und stillgelegten Steinbrüchen vorbei.

In Neuwerk überqueren Sie die Bode und gehen zunächst auf der Ortsstraße und dann auf dem parallel zur Ortsstraße verlaufenden Wanderweg weiter bis Sie den Ortsteil Kreuztal erreichen. Weiter geht es auf dem Philosophenweg bis nach Rübeland, wo Sie zuerst die Hermannshöhle passieren und dann über den Bahnübergang zum Zentrum des Ortes und der Baumannshöhle gelangen.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Bushaltestelle Brauner Hirsch (Linie 263)

Getting there

B6n Abfahrt Thale, weiter über die L240 über Warnstedt nach Thale, weiter in Richtung Rosstrappe, über Treseburg nach Altenbrak

Parking

Großparkplatz in der Ortsmitte von Altenbrak
Arrival by train, car, foot or bike


Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
12.1 km
Duration
4:00h
Ascent
377 m
Descent
319 m
Round trip Refreshment stops available Family friendly Geological highlights

Statistics

  • Contents
  • New Point
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.