Burgstall Steinheim am Albuch

Bewertung

Albschäfer-Zeitspur: Meteorkrater-Rundwanderweg

Details

- Victor - 

20.04.2020 · Community
Der Anfang ist sehr schön. Der mittlere Teil der Strecke ist ok, aber es zieht sich ein wenig. Eine schöne Pause kann man in der Nähe des Parkplatzes bei Hohe Steige machen. Gegen Ende geht es durch Wälder, die sich für einen Endspurt-Trailrun eignen. Man kann die Route noch erweitern und kommt dann auf ca. 27 km: - am Anfang kann man noch über das Hochfeld zum Steinhirt vorbei schauen - bei 2/3 der ursprünglichen Tour kann man sich entscheiden, ob man in das Gnannental abbiegen und hoch zu Wentalweible möchte (mein eigentliches Highlight der Tour :) ). Wenn man nicht den gleichen Weg zurück laufen möchte um wieder auf die ursprüngliche Strecke zu kommen geht es auf wenig befestigten Waldwegen weiter.
Gemacht am 05.04.2020

Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?